Probleme beim RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von susi565, 07.11.2005.

  1. #1 susi565, 07.11.2005
    susi565

    susi565 Guest

    Hallo Leute,

    wollt mal fragen, obs nur mir so geht, oder ob es mehr "Montagsautos" gibt. Hab jetz seit gut 1 1/2 Jahren einen Fabia RS und seitdem nur Probleme. Er verbringt mehr Zeit in der Werkstatt als zu Hause (ist ein wenig übertrieben). Er hat so Mängel wie kaputte Radlager, kaputter Scheibenwischer, defekter Chip... Der absolute Hammer war allerdings, als ich vor ca. 2 Monaten auf der Autobahn fuhr. Auf einmal war die Leistung weg und ich musste den ADAC rufen. Der meinte dann, dass der Luftmengenmesser
    oder Luftmassenmesser (kann ich mir nie merken...) kaputt sei. Gut ich fuhr dann nach Hause und am nächsten Tag in die Werkstatt. Der Meister meinte dann, dass da ein Mader am Werk war. Am nächsten Tag wollt ich mein Baby wieder mit nach Hause nehmen, da teilte man mir mit, dass der Turbo kaputt ist... Kann das sein? Nach 1 1/2 Jahren und grad mal 26000 km??? Die konnten mir nicht mal sagen, warum. Nun gut, läuft ja alles noch auf Garantie. Heute wurde er schon wieder abgeholt, weil er nicht mehr weggegangen ist. Bin gespannt, was dieses Mal wieder hin ist...

    Wollt eigentlich nur mal fragen, ob es noch jemanden gibt, der solche Probleme hat (besonders nach der Garantiezeit)... oder obs nur mich erwischt :-(

    Schon mal danke für eure Antworen

    Susi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Bei unserem bis jetzt ABS-Steuergerät, Brems-Steuergerät, Leitung zwischem LLK und Motor gerissen. Aber im Prinzip läuft er gut. :freuhuepf:

    LMM ist ein bekanntes Problem im Konzern, sollte aber so schnell nicht defekt sein. Das der Turbo so schnell aufgibt ist hart. :-(
     
  4. #3 Finisher, 08.11.2005
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    hi susi656.

    da haste ja wirklich Pech gehabt bis jetzt :nieder:

    Also ich hab bis jetzt null Probleme gehabt bei meinen bisherigen knappen 40.000 km.

    Liebe Grüße
    Jo
     
  5. #4 NiteCrow, 08.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @susi 565

    Schließ die Lifetim-Versicherung/Garantie ab. Dann haste nach der Garantie auch nicht so die Probleme.
     
  6. #5 daTreiba, 09.11.2005
    daTreiba

    daTreiba

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS - 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AVP PlattlinG
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo,
    also ich bin Gott sei Dank ziemlich verschont geblieben. Aber das mit dem LMM und auf einmal Maderbiss und dann auf einmal Turbo gefressen, kommt mir komisch vor. Ich hatte das gleiche Problem mit Leistungsverlust, und es war definitiv ein Maderbiss. Hat mich nix gekostet und wurde innerhalb 20 min. repariert. Ich würde vorschlagen, geh in deiner Werkstatt auf jeden Fall bei solchen Fällen mit in die Reperaturhalle. Ich bin immer dabei und lass mir alles erklären. Ich hab jetz 83000 km auf nicht ganz 2 Jahre-Mein Auto ist täglich im Einsatz und habe auch einen Chip drinnen, trotzdem ist noch kein Turbo flöten gegangen oder ähnliches. Bis auf Radlager, Knarzen, und so kleine sachen!

    mfg Bernd :biker: :biker: :biker:

    Das mit der LifeTimeG. bzw Garantieverlängerung muss man sich überlegen, es sind zwar nur umgerechnet 9 Euro pro Monat. Aber sonderlich viel übernimmt die Versicherung nicht. Vor allem bei über 80000 km muss ich mir das noch "schwer" überlegen
     
  7. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    In 12 Monaten und 26 Tkm wurde "nur" das Bremsensteuergerät und gestern der Schalter für den Fensterheber gewechselt. Ansonsten läuft unser "Frauenauto" :cool:
     
  8. Snick

    Snick Guest

    nach 16 Monaten und erst 28tkm hatte ich nur kleine Probleme (Wassereinbruch, Heulen der Bremsen) und bin zur Zeit sehr zufrieden mit meinem TDI.

    @EGB
    was hattest du für Probs mit den Fensterheber? Elektronische?

    Greez
     
  9. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    @Snick:
    Am Schalter für die Scheibe Fahrertür ging die Tastfunktion nach unten nicht mehr, also nur noch Scheibe komplett runter, wurde auf Garantie gewechselt. Nach einer halben Stunde bei Skoda und 1 Kaffee später war alles wieder flott. :bluemchen:
     
  10. #9 skywalker, 10.11.2005
    skywalker

    skywalker Guest

    ich hatte bisjetzt noch keine probleme. hab meinen rs zwar erst seit 2 wochen, aber der vorbesitzer war auch zufrieden :-)


    der volvo tdi von meinem vatter hatte auch mal nen defekten lmm nach ca 5jahren. das ist ok für ein auto mit 5 jahren und 120tkm. der turbo hat sich beim volvo automatisch dekativiert als als der lmm defekt war. wenn der turbo sich NICHT automatisch abschaltet, kann ein folgeschaden am turbo entstehen.

    und der rs kann ja nix dafür das ein marder hungrig ist *g*
     
  11. #10 Zippo2000, 10.11.2005
    Zippo2000

    Zippo2000 Guest


    Das Problem habe ich auch. Ansonsten bis jetzt alles TipTop!
     
  12. Sharky

    Sharky

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autogalerie Würzburg
    Kilometerstand:
    75000
    hier mal meine erfahrungen:

    km 352 Schaltknauf klappert und Loch im Sitzbezug entdeckt
    km 2138 Fensterheber hinten defekt, Türverkleidung klappert
    km 8007 Wassereinbruch Türe hinten, Bremsen quitschen
    km 9432 Wassereinbruch Türe hinten, Fensterheber defekt
    km 10345 Seitenblinker herausgefallen
    km 12400 Rückrufaktion Dieselpumpe
    km 15126 Wassereinbruch an drei Türen!
    km 15600 Steuergerät getauscht
    km 17123 Lack blättert an der Frontstoßstange ab
    km 19545 Stoßstange wurde lackiert
    km 22964 Becker Navi ohne funktion (das war gestern!)

    alles wurde behoben (keine kosten für mich, immer mit Ersatzfahrzeug), manche Sachen konnten beim ersten Werkstattbesuch nicht behoben werden (warum auch immer) und so durfte ich öfters wegen des selben Problemes in die Werkstatt.
    Desweiteren hatte ich auch öfters eine verdreckte Innenausstattung nach dem Werkstattbesuches (Sitzbezüge, Fußmatten), wurde zwar wieder gereinigt aber ärgerlich wenn das Auto abgeholt wird und das Auto innen verdreckt ist (Musste 1mal das Auto für einen ganzen Tage wegen einer Komplettaufbereitung da lassen, aber das ist das Problem der Werkstatt und hat ja nichts mit dem RS zu tun.
    Da ich seit gestern ohne Radio unterwegs bin, muss ich sagen das der Fabia eine echte Klapperkiste ist!!! (überall knistert, klappert oder scheppert es) hoffentlich habe ich bald wieder Musik.

    Mir persöhnlich waren das schon zuviele Kleinigkeiten!
    Aber es macht spaß das Ding zufahren!

    Sharky
     
  13. Nussi

    Nussi

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    habe bislang bei 45000 km nur eine kaputte sitzkonsole zu beklagen-......

    glücklicherweise

    mfg claude
     
  14. OLDIE

    OLDIE

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunusstein
    Fahrzeug:
    OCTAVIA RS
    Werkstatt/Händler:
    AUTO PAPST
    Kilometerstand:
    35000
    Also ich hatte bisher keine Probleme,ausser das bei 30000Km Inspektion alle 4 Bremsscheiben ausgetauscht wurden auf Garantie.Mittlerweile habe ich 41000Km gefahren und null problemo.Ich fahre einen Fabia RS.

    Gruss

    OLDIE
     
  15. boomer

    boomer Guest

    moin, ich habe den RS seit ende 05/04 und inzwischen knapp 46tkm... im moment wöchendlich gut über 1000 km, alles easy.

    die dieselpumpe wurde bei mir natürlich getauscht, dann war der hochtöner vorne links ab werk im eimer. ach ja, und das hitzeschutzblech vom auspuff ist wohl nicht besonders stabil, war schon 2x kaputt, allerdings kann ich nicht sagen ob ich wo drüber gefahren bin, oder so... kann mich zumindest an keinen schlag erinnern...

    nächste woche steht die 2. inspektion an, habe diesen longrun-dingens mit 30.000er intervallen einstellen lassen.
     
  16. Snick

    Snick Guest

    @EG8

    ich habe seit neustem Probs. mit den Fensterhebern vorne. Vieleicht hast du mir nen Tipp.
    Die automatik Stufe (Fensterheber stark drücken, sodass Fenster automatisch ganz nach unten fährt) funzt bei mir nicht mehr, sowohl bei der linken auch rechten Seite. Sie fährt dann "manuell", also kann der Schalter nicht defekt sein.
    Mir viel das Probelm auf, nachdem ich im KomfortSTG die Funktion Spiegelheizungszeit verlängert habe. bzw. sonst noch Kleinigkeiten verändert habe. Kann man diese automatik Stufe aktivieren/deaktivieren.

    Besten Dank und es grüss
    Snick
     
  17. #16 Zippo2000, 13.11.2005
    Zippo2000

    Zippo2000 Guest

    Muss man da dann nicht die Fensterheber neu "kalibrieren!"? Schau mal in dein Handbuch, da steht drin, wie das geht!

    Grüße
    Tobi
     
  18. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    -Fenster auf
    -aussteigen :schlumpf:
    -Schlüssel ins Schloss, nach rechts drehen und festhalten
    -wenn Fenster zu sind Schlüssel noch 3 Sekunden rechts halten
    -müsste wieder funzen :party:

    oder siehe Handbuch Seite 14

    :mucke:
     
  19. #18 turbo-bastl, 13.11.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    @susi:

    Tut mir leid für dich mit den ganzen Problemen. Ich weiß ja nicht, wie aktuell die Geschichte mit dem Turbo-Austausch ist! Aber hol dir lieber ne zweite Expertenmeinung ein!

    Bei meinem TDI wollte eine französische Werkstatt auch den Turbo ersetzen. Zurück in Deutschland sagte mein Autohaus, dass es "nur" der Luftmassenmesser war.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 olbetec, 14.11.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @boomer und Sharky
    Welche Dieselpumpe wurde denn bei Euch ersetzt???
    Prust... Ihr habt doch nur PD-Elemente...
    Oder habt Ihr auf einen SDI hinten ein RS-Schild geklebt ;-)
    Bei einem Marderbiss im Unterdrucksystem kann nichts am Turbo kaputt gehen. Nur wenn die Ladeluftstrecke einen Riss hat oder angeknabbert ist, kann sich der Turbo als Spätfolge verabschieden...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  22. Snick

    Snick Guest

    @EG8 and Zippo2000

    merci, hat geklappt..

    @Lackkennner

    Hab da noch ne Frage an die Lackkenner von euch (sorry für den Threat Missbrauch :boxen: ). Möchte einen Schriftzug aus weissen Klebebuchstaben auf die hinteren Türen aufziehen.
    Kann das auf schwarzem Hintergrund spätere Folgen geben? (Ausbleichung der Restlichen Türen etc.)
    Gruess
     
Thema:

Probleme beim RS

Die Seite wird geladen...

Probleme beim RS - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...