Probleme beim Radio Einbau

Diskutiere Probleme beim Radio Einbau im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erstmal! habe meinen Fabia 2 1.2 Limo Bj.09 nun seit einer woche und bin auch sehr zufrieden damit! Da mir beim kauf ein "Normales Radio"...

  1. #1 Assindia, 28.10.2009
    Assindia

    Assindia

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Hallo erstmal!
    habe meinen Fabia 2 1.2 Limo Bj.09 nun seit einer woche und bin auch sehr zufrieden damit!
    Da mir beim kauf ein "Normales Radio" viel zu teuer war, habe ich den wagen mit einer "Radiovorbereitung" gekauft.
    So, heute war dan auch endlich das "Adapter und Blende Set [ebay]360196203780[/ebay] " da.
    Als ich dann das radio "JVC KD401" angeschloßen habe, leuchtete es einmal auf und ging aus.Es ließ sich auch nicht wieder einschalten, erst nachdem ich die stecker nochmal ab- und wieder drann gesteckt habe leuchtete es wieder einmal auf und ging wieder aus?
    Mein verdacht ist, das es an dem "Freien roten kabel" vom adapter set liegt.
    Könnte mir jemand sagen wie ich mein Radio richtig angeschlossen bekomme?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dunkeldeutschland
  4. #3 Assindia, 29.10.2009
    Assindia

    Assindia

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Danke! :)
     
  5. #4 Fendt20, 30.10.2009
    Fendt20

    Fendt20

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lieber Leidensgenosse,

    habe das gleiche Problem gehabt: Fabia 2 mit Radiovorbereitung.

    Ich habe dann nachträglich ein "Becker NAVI Traffic Pro HS" eingebaut und es funktioniert einwandfrei wie in den übrigen 2 Autos.

    Habe aber min. 2 Monate nach den richtigen Adappterkabeln gesucht.

    Die ganze Sache ist nicht ganz billig, aber ich nenn dir gern die Firma, von der ich die Teile besorgt habe:

    http://www.baseline-vertrieb.de

    Du brauchst einmal den Kabelsatz CX25, Artikelnummer 71370.5 für damals 35,00 €

    und dann das CAN-Bus Interface 301, Artikelnummer 71370a für damals 119,00 €

    Diese Angaben sind ohne Gewähr, informieren kannst du dich bei wirklich freundlichen baseline-vertrieb.



    So viel ich noch in Erinnerung habe, hat alles ohne Probleme gepasst und ich brauchte kein zusätzliches Kabel (außer das GPS- Kabel) neu verlegen.



    Nun viel Spaß beim Basteln.
     
  6. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dunkeldeutschland
    Hallo,
    für das JVC KD401 braucht man keine CAN-Bus-Adapter, da reicht das Set für 20 € aus der Bucht.

    Tschüß
     
Thema:

Probleme beim Radio Einbau

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Radio Einbau - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  2. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  3. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...
  4. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  5. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...