Superb III Probleme beim Laden eines iPhone 5 im SIII

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Wet-Willy, 29.09.2015.

  1. #1 Wet-Willy, 29.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ich habe folgendes Problem beim Laden meines iPhone 5:

    Ich nutze kein Carplay, aber die Phonebox und würde gerne mein iPhone 5 über die eingebaute USB-Buchse laden. Derzeit helfe ich mir mit einem ultrakompakten Ladegerät in der Bordsteckdose, mit welchem ich aber dennoch die Phonebox nicht mehr schließen kann.

    Wenn mein iPhone aber relativ leer ist (<50% Akkustand, schätzungsweise), verhält sich das Columbus so, als ob ich dauernd das iPhone ein- und ausstöpseln würde, was dazu führt, dass ich immer wieder die Meldung "USB1 wird gelesen...." bekomme, also die Meldung, die nur einmal kurz beim Anschließen auftauchen sollte.

    Das passiert, offenbar abhängig vom Ladestand, über einen erheblichen Zeitraum (max. beobachtet 30 Minuten).

    Ich benutze zum Laden ein MFI-zertifiziertes Kurzkabel (10 cm), aber nicht das "Original"-Skoda-Kabel.

    Meine Theorie: bei erhöhtem Ladestrom (leerer Akku) bricht die Spannungsversorgung an der USB-Buchse ein und das iPhone startet den Ladevorgang wieder neu. Der SIII geht sowieso nächste Woche wg. diverser Kleinigkeiten in die Werkstatt, den Händler habe ich über dieses Problem bereits informiert, bin aber nicht sicher, ob dort mit Nachdruck nach einer Lösung für dieses für mich lästige Problem gesucht wird.

    Meine Frage: kann irgendjemand der sonstigen SIII-Fahrer dieses Phänomen bestätigen? Liegt es am Auto oder an meinem iPhone (welches an jedem anderen Ladegerät problemlos lädt)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavinius, 29.09.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ich habe zwar nur Android, aber das Problem kenne ich auch. Jedoch nicht im S3. Die USB Buchse liefert einfach zu wenig Strom. Mein Android lädt aber an der USB Buchse in der Phonebox anstandslos auf. Hinten in der Mittelkonsole habe ich aber auch noch eine Steckdose. Vielleicht klappt es ja, wenn Du Dein iPhone dort anschliest. Ein Versuch wäre es ja wert.
     
    Wet-Willy gefällt das.
  4. #3 Wet-Willy, 29.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ich stelle mir die Frage, wie sehr ich hier auf einen Sachmangel pochen soll: immerhin wurde mir die Aufladefunktion in Prospekt und Betriebsanleitung "versprochen" - und Skoda bietet extra ein Lightning-Kabel an, damit muss dann zwangsläufig die Aufladung eines iPhone 5 (immerhin das erste Gerät mit Lightning-Anschluss) funktionieren.

    Ich mag die hintere Buchse nicht ausprobieren - ich werde mir in einem Auto der 50k-Preislage kein Kabel durch den Innenraum ziehen... ;-) Das Problem beabsichtige ich, auf SAD zu verlagern.
     
  5. #4 Octavinius, 29.09.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ist sicherlich sinnvoll. Ich dachte aber nicht daran, das Kabel durch den ganzen Innenraum zu verlegen. Kannst das iPhone ja in die Taschen an der Rückenlehne der Vordersitze stecken.
     
  6. #5 Wet-Willy, 29.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Dann kann ich aber die Phonebox nicht nutzen...
     
  7. TLUHH

    TLUHH

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg, Stephanstr.
    Fahrzeug:
    Rapid SB MC 81kw Modell 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda City Hamburg
    Kilometerstand:
    1300
    Wikipedia: Neben dem Datenprotokoll spezifiziert der USB-Standard die bereitgestellte Spannung und Stromstärke:
    • 4,40 V bis 5,50 V an einem Low Powered Port (100 mA)
    • 4,75 V bis 5,50 V an einem High Powered Port (500 mA)
    • 4,45 V bis 5,50 V an einem USB 3.0-Port (900 mA)
    Macwelt: http://www.macwelt.de/news/iPad-und...versorgung-fuer-unterwegs-finden-9033105.html
    Der Laderegler im iPad und iPhone bestimmt, mit welcher Stromstärke der Akku geladen wird. Seine Aufgabe ist es, den Akku schonend und sicher von der Stromquelle aufladen zu lassen. Das ist abhängig vom Akkufüllstand, dem aktuellen Stromverbrauch des Gerätes und davon, ob der Laderegler und das Ladegerät sich "verstehen".

    Fazit: Das iPhone regelt das schon. In deinem Fall ist etwas defekt, USB Gerät oder Port, Kabel oder iPhone Port
     
  8. leonis

    leonis

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 2.0 TSI/206 kW, DSG 4x4, L&K
    Kilometerstand:
    5200
    @Wet-Willy: Wie gross ist eigentlich die Phonebox? Passt da z.B. ein iPhone 6 Plus überhaupt rein?
    Ich konnte in der Betriebsanleitung keine Massangaben finden. Danke!

    Zum Thema: Die USB Buchse ist nicht für das Laden gedacht, wenn ich die Betriebsanleitung richtig verstehe.
     
  9. #8 maygyver, 29.09.2015
    maygyver

    maygyver

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb III , 206 KW
    @leonis
    Da die Buchse für carplay ist, muss sie auch laden können.

    Ein Iphone6 in einer Lifeproof passt gerade so rein, mit angeschlossenem Kabel wird es sehr eng. Demnach passt das Iphone6 Plus nicht.

    May
     
    leonis gefällt das.
  10. #9 Octavinius, 29.09.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Weis jetzt nicht, wie groß das iPhone ist, aber ich habe das Galaxy Note 4 und das passt. Wenn man das mit einem normalen USB Kabel verbindet, geht die Klappe nicht mehr zu. Daher habe ich mir ein USB Kabel mit abgewinkelten Steckern an beiden Seiten geholt (Amazon unter 10€), und damit passt es.

    So ist es. Aber Du bist ja eh per Bluetooth verbunden.
    Abgesehen davon schau mal nach, was Dein iPhone an Ladestrom braucht. Kannst Du auf dem Ladegerät sehen. Bei Samsung Geräten jedenfalls steht es drauf. Und dann würde ich es mit dem vergleichen, was die USB Buchse liefert. Wenn das nicht in der Spezifikation steht, dann bemühe doch mal die Hotline. Die Nummer und die eMail-Adresse findest Du auf den Skoda Seiten.
    Anrufen ist aber besser. Wenn Du eine Mail Anfrage schickst, musst Du damit rechnen, "schon" ;) in 2 Wochen eine Antwort zu bekommen.
     
  11. leonis

    leonis

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 2.0 TSI/206 kW, DSG 4x4, L&K
    Kilometerstand:
    5200
    Hi Mygyver
    Im Konfigurator konnte ich die Phonebox Abmessungen herauslesen: 137 x 92 mm
    Das iPhone 6(s) misst ca. 138 x 67 mm und passt, wie Du geschrieben hast, rein.
    Das iPhone 6(s) Plus ist mit 158 x 79 mm zu gross (oder die Box zu klein...)
     
  12. #11 segafredo79, 04.10.2015
    segafredo79

    segafredo79

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeug:
    Audi A2
    Kilometerstand:
    200000
    Dann würde ja noch nicht mal ein Galaxy S6 (143,4 mm) reinpassen, das kann ich mir nicht vorstellen. Bei meiner Probefahrt hat auch mein Note 2 (151,1 mm) gepasst, mit USB-Kabel und geschlossenem Deckel.
     
  13. #12 ShutUpAndDrive, 04.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    722
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Tausch mal das Kabel gegen ein anderes. In meinem OIII klappt das Aufladen mit dem iPhone5S einwandfrei. Vielleicht liegt es am Kabel. Nimm doch mal das Original von Apple.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Octavinius, 04.10.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Mein Galaxy Note 4 passt auch rein. Aber ich habe mir ein USB-Kabel mit abgewinkelten Steckern an beiden Seiten geholt. Sonst wirds knapp.
     
  16. #14 Pflanzel, 04.06.2016
    Pflanzel

    Pflanzel

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 280PS TSI 4x4
    Hallo zusammen ich habe leider auch ein Verbindungsproblem via USB. In den meisten fällen funktioniert es nicht und dann doch auf einmal. Wenn ich das IPhone anstecke kommt immer Verbindung wird gelesen bzw. Quelle wird geladen und dann ist kurz ( 2Sekunden) eine Verbindung auch da und dann sofort wieder weg und die Verbindung wird erneut geladen. Liegt es vielleicht daran das es kein Original Skoda Kabel ist? Oder hat jemand eine andere Idee?
     
Thema:

Probleme beim Laden eines iPhone 5 im SIII

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Laden eines iPhone 5 im SIII - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...