Probleme beim fahren

Diskutiere Probleme beim fahren im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe das Getriebe am Skoda Oktavia 1,6 gewechselt und wollte fahren. Dabei fingen nach ca. 5 km die Probleme an. Es leuchteten...

  1. #1 octavia1105, 09.03.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe das Getriebe am Skoda Oktavia 1,6 gewechselt und wollte fahren. Dabei fingen nach ca. 5 km die Probleme an. Es leuchteten nacheinander alle Lampen auf dem Amaturenbrett auf (wie z.B. ABS, Handbremse,Oel) und das Auto ging aus. Es wurde das eingeschalltete Licht immer schwächer und das Radio ging an und aus. Was könnte dort der Fehler dafür sein, kann mir eventuell dort jemand weiterhelfen? Der Octavia springt nach dem ausgehen erst einmal nicht wieder an und der Anlasser dreht auch nicht durch.
     
  2. #2 Oktavius_86, 09.03.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Kann es einfach nur sein, dass deine Lima nix mehr macht?
    Da gehen nämlich auch alle Fehlerlampen an und das Licht wird irgendwann auch schwach.
    Lass den Motor an und miss mal mit dem Multimeter wieviel Volt an der Batterie anliegen, es sollten schon mehr als 13V sein.
     
  3. #3 Robert78, 09.03.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.712
    Zustimmungen:
    2.632
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Der Generator ist auf jeden Fall ein Ansatzpunkt. Wird der auch sauber angetrieben?

    Oder durch eure arbeiten hat sich irgendwo etwas gelockert oder ein Kabel wurde beschädigt.
    Ähnliches Fehlerbild hatte ich damals als auf dem kleinen Verteilerkasten oberhalb der Batterie eine Kabelverschraubung locker war und deshalb einiges zu schmoren begann.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Hört sich für mich nach Spannungsversorgung an.
    Guck mal, ob ihr beim Anlasser das MAsseband etc. wieder festgezogen habet, ebenso die Anschlüsse an der Lima und der Batterie. Mit Glück habt ihr nur vergessen etwas festzuziehen.
     
  5. #5 octavia1105, 09.03.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich werde alle eure Vorschläge am Octavia überprüfen. Danke erstmal
     
  6. #6 thomas64, 10.03.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    wenn du das Getriebe draussen hattest, hast du vielleicht das dicke Massekabel Karosserie zu Getriebe vergessen oder ist lose. auch plusseitig am Anlasser mal auf richtigen Kontakt prüfen. Muss ja sowas in der Richtung sein
     
  7. #7 octavia1105, 16.03.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute die von euch aufgezeigten eventuellen Mängel beseitigen wollen, dabei konnte ich meinen octavia aber nicht starten. Es leuchteten auf dem Amaturenbrett nur alle Kontrolllampen und aus dem Innenraum des Amaturenbrettes kamen nur Klakker- Geräusche.
     
  8. #8 Lutzsch, 17.03.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.192
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Deine Batterie hat noch ausreichend Kapazität?
     
  9. #9 octavia1105, 17.03.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    an der Battarie habe ich mit einem Multimeter 10,44 V gemessen
     
  10. #10 Lutzsch, 17.03.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.192
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Was bereits eine Ursache für das Beschriebene Phänomen darstellen könnte.....
     
  11. #11 octavia1105, 03.04.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern an der Batterie bei laufendem Motor gemessen, es sind nur 11,6 -11,8 V . Ist da doch die LIMA defekt ?
     
  12. #12 thomas64, 03.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    leuchtet die Batteriekontrolle bei Zündung ein und Motor aus?

    erlischt die Batteriekontrolle nach dem Motorstart?

    ist dein Messgerät überhaupt zuverlässig? (ggf. an nem anderen Auto (das sicher i.O. ist) mal ne Vergleichsmessung machen)
     
  13. #13 Oktavius_86, 03.04.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Deine Werte sind viel zu niedrig, normal wären um die 13,5-14,5V bei laufenden Motor.

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  14. #14 octavia1105, 03.04.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    die Batteriekontrollleuchte leuchtet ganz schwach bei laufendem Motor, Multimeter funktioniert.
     
  15. #15 thomas64, 03.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ok, das ist doch schon mal was. das spricht dafür, das du keine Fehlmessung gemacht hast ;)

    mögliche Fehler:

    -Spannungsabfall in der Plusleitung. mit dem Multimeter von Lima + zu Batt + bei laufendem Motor messen. Ergebnis?

    -Pluskabel an Lima (das dicke das mit der Mutter bef. ist) lose oder verbrannt/schlechter Kontakt

    -das genannte Pluskabel endet an der Batterie, auch hier auf Übergangswiderstände prüfen (den Deckel des Schwarzen Kästchens auf der Batt mal aufmachen und sichtprüfen

    oder Lima defekt:
    -Kohlen in Lima verschlissen (meist ist ein AT Teil wirtschaftlicher als Rep.)
     
  16. #16 thomas64, 03.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    du hast doch das Getriebe ausgebaut, ist das Massekabel an der Getriebglocke fest und hat Kontakt?
    ist am Anlasser alles fest und hat Kontakt?
     
  17. #17 octavia1105, 03.04.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    das Massekabel an Getriebe ist wieder fest, habe auch sämtliche Korrosionsrückstände beseitigt, am Anlasser ist auch alles fest
     
  18. #18 octavia1105, 04.04.2013
    octavia1105

    octavia1105

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    habe heute die Messungen vorgenommen,
    - die Batt. hat 12,38 V
    - von der LIMA zur Batt. 12,5 - 12,7 V , kurzzeitig mal 19,4 - 20,3 V ( alle Verbraucher sind ausgeschalten ) bei laufendem Motor
    - 11,7 - 11,8 V wenn alle Verbraucher eingeschalten sind ( z. B. Radio, Licht, Lüftung, Heizung) bei laufendem Motor
    - der Übergangswiderstand im schwarzen Deckel ist ok
    - von LIMA auf Motorblock 12,5 - 12,7 V

    kann es sein, dass eventuell nur die Kohlen in der LIMA abgenutzt sind?
    weis jemand von euch einen Rat?
     
  19. #19 Oktavius_86, 04.04.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    19V kann den Tot für elektrische Bauteile bedeuten, ist also viel zu hoch! Da ist wohl der Regler der Lima im Sack.

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  20. #20 thomas64, 05.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ja, natürlich können die Kohlen der Lima abgenutzt sein, hab ich ja auch als Fehlermogl. geschrieben. wieviel km hat denn die Lima/das Auto?

    bei der Messung hast du was falsch verstanden?! du musst von plus zu plus messen, also bei Lima eine Messspitze auf den Anschluss-Bolzen(nicht an den Kabelschuh, das ist wichtig denn hier kann schon was verlorengehen, das du dann nicht misst) und die andere auf den Batt Pluspol.

    Hier wird geprüft, wieviel Spannung verlorengeht, also Spannungsabfall. je weniger, desto besser (Kleiner 0,5 Volt sollte i.O. sein) Motor läuft dabei!

    bei der Masse Messung das gleiche: Lima Gehäuse zu Batt Minuspol

    du hast 13 Volt ca gemessen, das wäre ja eine Unterbrechung in der Ladeleitung (falls du richtig gemessen hast)

    hast du nen kleinen schwarzen Kasten auf der Batt? ist da drin auch alles ok? oxidation vorhanden?, Sicherungen OK?
     
Thema:

Probleme beim fahren

Die Seite wird geladen...

Probleme beim fahren - Ähnliche Themen

  1. Suche Textil-Fußmatte O2 Fahrer

    Textil-Fußmatte O2 Fahrer: Hallo zusammen, Ich suche für meinen O2 eine Fußmatte für den Fahrerplatz. Meine hat ein Loch so groß wie die Müritz. Danke!
  2. RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?

    RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?: Liebe Leute, Funktioniert das Reifendruckkontrollsystem and beim Facelift wieder über das ABS?
  3. Grillrahmen beim Karoq wechseln

    Grillrahmen beim Karoq wechseln: Hi Community, hat schon jemand beim Karoq den Grillrahmen gewechselt? Wenn ja, wie habt ihr das gemeistert? Danke und Gruß Michael
  4. Dröhnen, vibrieren und wummern beim abbiegen

    Dröhnen, vibrieren und wummern beim abbiegen: habe seit letzter Woche mein Karoq 2.0TSI 4x4, habe das Problem das wenn ich an einer Kreuzung links oder rechts abbiege, etwas flott anfahre, das...
  5. Navi problem beim amundsen radio

    Navi problem beim amundsen radio: Moin moin liebe Leute. Habe folgendes Problem bei meinem Navi und zwar zeigt es mir nicht die Aktuelle Position vom Auto an. Laut Navi bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden