Probleme beim Anlageneinbau

Diskutiere Probleme beim Anlageneinbau im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute! Ich habe am Wochenende in meinen Flitzer endlich meine Anlage reingeschraubt. Drin ist das gute Stuck zwar, aber es gar ein paar...

  1. #1 apostelbraeu, 30.10.2006
    apostelbraeu

    apostelbraeu Guest

    Hi Leute!

    Ich habe am Wochenende in meinen Flitzer endlich meine Anlage reingeschraubt. Drin ist das gute Stuck zwar, aber es gar ein paar Probleme, die ich nicht lösen konnte. Vielleicht könnt ihr mir einen guten Rat geben.
    Also, Radio ist drin, Kabel sind gezogen, Endstufen und Boxen sind eingebaut und alles soweit richtig angeschlossen. Als ich dann endlich fertig war, habe ich erst einmal alles angeworfen. Der erste Test war erfolgreich. Beide Endstufen sind angesprungen und es kam viel BumBum raus. Dann wollte ich mal ein wenig aufdrehen. Gesagt getan. Doch dann ist mir die eine Endstufe ausgestiegen (mit den normalen Lautsprechern). Der Bass lief ganz normal weiter. Meine erste Vermutung ist, das ich nen Kondensator brauche, da der Bass vermutlich zuviel Strom zieht (Batteriekabel geht erst an de Bassverstärker und dann von dort an den zweiten Verstärker). Was haltet ihr von der Theorie?
    Und dann wollte ich noch folgendes wissen. An meiner zweiten Endstufe (1000Watt) hängen vier Lautsprecher (220Watt und 230Watt) dran. Die Endstufe kann man mit einem Schalter auf 2/3/4 Kanal einstellen. Beim einstellen der Boxen bin ich bei laufendem Betrieb an diesem Schalter hängen geblieben und habe ausversehen von 4-Kanal auf 3-Kanal umgestellt. Anschließend sind mir die Boxen auf Kanal 1+2 ausgefallen. Meine Frage, habe ich die guten Stücke durch dieses Missgeschick gefetzt?
    Hoffe ihr könnt mir bei den zwei Problemen helfen. Schon mal danke im voraus.

    Gruß
    apostelbraeu
     
  2. #2 Frank V., 01.11.2006
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Jede Endstufe sollte ein eigenes Stromkabel haben. Von der einen in die andere Endstufe...sowas macht man nicht. Meinetwegen einen Verteiler dazwischen und fertig. Aber: Je mehr in der Plusleitung hängt, desto mehr Verluste (Übergangswiderstände) hat man auch.

    Was die Endstufe für die Lautsprecher betrifft, wo Du versehentlich den Schalter betätigt hast... Hoffen wir mal das beste. Schraub sie mal auf und schau mal nach, ob irgendwo eine Sicherung durch ist. Ansonsten würde ich mal auf Transistorschaden auf der Sekundärseite tippen...

    Frank
     
Thema:

Probleme beim Anlageneinbau

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Anlageneinbau - Ähnliche Themen

  1. Beschlagene Scheinwerfer und weitere Probleme

    Beschlagene Scheinwerfer und weitere Probleme: Hi Leute will mich kurz vorstellen ich heisse Matthias bin 37 und komme aus Goslar bin seit 3 Tagen Besitzer eines Skoda Superb bj 2016. Jetzt zu...
  2. Mono-Stereo-Problem mit Bluetooth-Streaming beim Bolero

    Mono-Stereo-Problem mit Bluetooth-Streaming beim Bolero: Schönen Abend! Toll, dass es dieses Forum gibt - ich bin nämlich etwas am Verzweifeln! Bin seit ein paar Monaten mit meinem gebrauchten Superb...
  3. Super Plus oder normal Super beim RS ?

    Super Plus oder normal Super beim RS ?: Moinsen, nach Jahren mit einem Diesel bin ich auf einen Benziner, hier den 2.0 TSI RS (230er) umgestiegen, welcher evtl. im Sommer dann mal...
  4. Columbus und Iphone 8 mit iOS 11.2.2 Probleme mit dem USB Anschluss

    Columbus und Iphone 8 mit iOS 11.2.2 Probleme mit dem USB Anschluss: Hallo Forum, seit einigen Tagen habe ich ein Iphone 8 mit dem neuesten Betriebssystem und ich möchte, wie mit meinem alten sechser Modell, dass...
  5. Komfortsteuergerät beim Skoda Superb 3u4 codieren

    Komfortsteuergerät beim Skoda Superb 3u4 codieren: Hallo zusammen! Wer in Duisburg und Umgebung kann mir ein KSG kodieren, natürlich gegen Bezahlung. Gruß, Manni