Probleme beim anfahren

Diskutiere Probleme beim anfahren im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe einen Superb 1.4 TSI ACT Handschalter. Seit ca. 25000km habe ich das Problem, dass beim los fahren im 1. Gang das Fahrzeug gerne...

  1. #1 AMDSuperb, 24.11.2019
    AMDSuperb

    AMDSuperb

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Superb 1.4 TSI ACT Handschalter. Seit ca. 25000km habe ich das Problem, dass beim los fahren im 1. Gang das Fahrzeug gerne mal ruckelt. Manchmal sehr stark, manchmal aber auch gar nicht. Ich habe noch kein Muster erkannt woran es liegen könnte. Ich habe zwar eher den Eindruck, dass es gehäuft passiert wenn das Auto komplett kalt ist aber manchmal eben auch wenn der Motor schon komplett warm ist.
    Skoda hat schon 2x Fahrten gemacht - ohne Befund (obwohl ich glaube man hat sich nicht gerade Mühe gegeben :cursing:).

    Was könnte es sein? Kann es die Kupplung sein oder passt das nicht zum teilweise sporadischen auftreten?
     
  2. #2 SuperBee_LE, 24.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.894
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wie soll man sich denn dabei "Mühe geben"? Kannst du es also provozieren? Wann genau?

    Keine Fehler vorliegend?
     
  3. #3 Robert78, 24.11.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    2.924
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Kenne das anhand der Beschreibung wenn der Kupplungsgeber- oder vor allem der Kupplungsnehmerzylinder nicht mehr richtig funktioniert und etwas ruckelt.

    Dann kann es auch passieren das das Kupplungsverhalten, z.B. wenn es kalt ist, manchmal anders ist.

    Wenn an der Kupplung was mechanisch am kaputt gehen ist kommt auch garantiert kein Fehler. Das noch als Info weil das ja (natürlich) sofort gefragt wurde.
     
  4. #4 AMDSuperb, 24.11.2019
    AMDSuperb

    AMDSuperb

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Bewusst provozieren nicht, man muss es dann wenn öfter versuchen - früher oder später wird es schon passieren.

    Ich habe meiner Werkstatt angeboten, dass das Fahrzeug gerne ein paar Tage dort bleiben kann und man es einfach 1-2 mal an ein paar Tagen probiert. Probieren wollte man es aber nur an dem Tag wo ich das Auto hingebracht habe, man war wohl eher froh das Fahrzeug schnell wieder los zu sein und nicht unnötig auf Fehlersuche gehen zu müssen. Das zeugt nicht gerade von gutem Service den Fehler auch finden zu wollen.
     
  5. #5 Rittmeister, 24.11.2019
    Rittmeister

    Rittmeister

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi Style, 1.6 TDI, 120PS
    Kilometerstand:
    65500
    Ist es stärker, wenn man eingeschlagen hat?

    Bei meinem Skoda O1 war es damals der ZMS (Zweimassenschwung)? Da ich meine S3 erst ein paar Tag habe, und den Aufbau noch nicht gut kenne, ist mein Kommentar bitte nur als Vorschlag zu interpretieren.
     
  6. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    367
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    130Tkm
    So ein kurzes Ruckeln bemerke ich seit einigen Wochen auch immer mal wieder beim Anfahren, jedoch nur bei niedriger Drehzahl und sanftem Einkuppeln. Habe jetzt rund 130Tkm auf der Uhr, Motor ist ein Diesel mit 190 PS, Alter etwas über 3 Jahre. In die Werkstatt geh ich deswegen nicht mehr, der Wagen ist hoffentlich in den nächsten 3 Monaten vom Hof, der Nachfolger ist bestellt.
     
  7. #7 KleinNadineO3, 24.11.2019
    KleinNadineO3

    KleinNadineO3

    Dabei seit:
    25.12.2017
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Ist es abhängig von der Außentemperatur? Unser TSI ruckt auf den ersten Metern auch. Wenn die Temperatur langsam unter 7 grad gehen.
    Was aber laut Händler vom Motor ausgehend, und bekannt sei
     
  8. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    367
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    130Tkm
    Bei meinem Wagen ist das unabhängig von der Aussentemperatur oder Motortemperatur.
     
  9. #9 AMDSuperb, 24.11.2019
    AMDSuperb

    AMDSuperb

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen die Probleme hatte ich im Sommer nicht oder zumindest deutlich weniger. Letzten Winter war das Problem auf jeden Fall auchg schon präsent.

    @Rittmeister Kann schon sein, dass es stärker ist wenn die Räder eingeschlagen sind. Verlasse so immer meinen Parkplatz und da ruckelt es gerne mal. Kann natürlich sein, dass das auch am komplett kalten Motor am anfang der Fahrt liegt. Muss ich mal genauer beobachten.
     
  10. #10 Merlin7511, 24.11.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    50000
    Naja, wenn es "erst seit 25000 km" ist, kannat du ja nochmal sporadisch drauf achten, wenn gerade nix Anderes anliegt. :rolleyes:
     
  11. MmCm

    MmCm

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Kreis GG
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.0 PS 110 und Superb 3 TSI 1.5
    Hallo,

    kann es nicht das AGR und Ansaugbrücke sein?
     
  12. #12 DialMforMarius, 03.12.2019
    DialMforMarius

    DialMforMarius

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 1.4TSI ACT
    Ich glaube ich weiß was Du meinst, habe das auch hin und wieder bei kaltem Auto. Gefühlt würde ich es auch im Bereich Kupplung orten. Da es aber nur sehr sporadisch auftritt, mache ich mir keine Sorgen darüber.
     
Thema:

Probleme beim anfahren

Die Seite wird geladen...

Probleme beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. Flexrohr beim 1,4L TDI mit DPF

    Flexrohr beim 1,4L TDI mit DPF: Mein Roomster wurde vor einigen Tagen ziemlich laut... ab in die Werkstatt, Flexrohr ist am unteren Ende abgerissen. Problem: Da ist so gut wie...
  2. Probleme mit PDC vorne nachrüsten Superb Facelift

    Probleme mit PDC vorne nachrüsten Superb Facelift: Moin, habe mir gerade einen superb 2,0 tsi Facelift gegönnt , allerdings hat dieses Fahrzeug kein PDC vorne, deshalb will ich es nachrüsten. Ich...
  3. Starkes Ruckeln beim Beschleunigen

    Starkes Ruckeln beim Beschleunigen: Guten Morgen! Heute hat mich wohl auch der Defekt-Teufel erwischt. Auto ist von 08/17 hat aktuell rund 46tkm auf der Uhr. Um 06 Uhr gestartet wie...
  4. Kodiaq Columbus hängt beim Kartenupdate

    Columbus hängt beim Kartenupdate: Hallo! Vielleicht hat jemand einen Tipp. Ich habe einen Kodiaq mit dem Columbus Infotainment 2017. Ich habe ein Karten Update mit SD Karte...
  5. Bluetooth Probleme bei Medienwiedergabe

    Bluetooth Probleme bei Medienwiedergabe: Hallo, kennt jedem das...? ich habe immer wieder Aussetzter bei der Wiedergabe von Spotify über BT...stocken...Pausen...Sekundenbruchteile! Wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden