Probleme bei Schnee und Eis

Diskutiere Probleme bei Schnee und Eis im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey euch allen aus dem winterlichen Schweden nach Deutschland, bin derzeit im Skiurlaub und hatte heute n Erlebnis was ich nicht mehr brauche. 2...

  1. #1 Skoda Martin, 10.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Hey euch allen aus dem winterlichen Schweden nach Deutschland,

    bin derzeit im Skiurlaub und hatte heute n Erlebnis was ich nicht mehr brauche.

    2 Anläufe brauchte ich um die Steigung zum Hotel zu bewerkstelligen. Im ersten Anlauf hat der kleine Skoda es nicht geschafft und blieb am "steile" Hang hängen. Im 2. Anlauf bei starker Beschleunigung habe ich es grade so im 1. Gang geschafft und merkte merklich wie er langsam wurde und im KfZ der die gelbe Lampe für die Räder blinkte ...

    Habt ihr bessere Tipps für mich.

    Anfahren wie früher führt zu durchdrehen - Anlauf und es klappt.

    Spikes nutzen? Oder Ketten rauf oder doch der magische Anlauf ...
     
  2. #2 Lutz 91, 10.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.342
    Zustimmungen:
    2.833
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Hast du den Schalter mal gedrückt, für die Traktionskontrolle?

    Ist ja neben dem Schaltknauf, links. Aber ob es in diesem Fall hilft ist fraglich.
    Ketten wären eine alternative.
     
  3. #3 Wet-Willy, 10.02.2016
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    1. Vernünftige Reifen.

    2. Nicht mit Vollgas, sondern mit Gefühl anfahren. Ggf. im 2. oder 3. Gang anfahren.

    ...und irgendwann sind natürlich mit jedem Auto die Grenzen der Physik erreicht, da helfen dann nur noch Ketten.
     
  4. #4 Skoda Martin, 10.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Mit Gefühl anfahren brachte nichts. Unterm Schnee ist der pure Matsch ...

    Sind keine 100 m dafür geht es kurz stark steil hoch .., zum Parkplatz

    Die Schweden schaffen es auch, haben aber Spikereifen

    Meine Reifen sind 1 Jahr alt u d absolut kaum gefahren


    Barum Polaris 3 sollte ne gute Wahl sein bei skoda
     
  5. #5 Wet-Willy, 10.02.2016
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Dann wären wir eben an den Grenzen der Physik... ein Satz Ketten ins Auto, für solche Fälle.
     
  6. #6 Skoda Martin, 10.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Aber mit Schwung wühlen und Gas schaffen es andere auch grade so ... wo ist mein Denkfehler ... ist es der Schwung ...
     
  7. #7 Wet-Willy, 10.02.2016
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Natürlich hilft Schwung, Stichwort: Impulserhaltung.
     
  8. #8 Skoda Martin, 10.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Aber du meinst es hätte bei Stillstand auch so klappen müssen ... mit Gefühl Gang 2 usw ... klappt es nicht helfen nur Ketten oder ggf Schwung ...
     
  9. #9 Wet-Willy, 10.02.2016
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Sorry, aber da interpretierst Du etwas in meine Antworten, was ich weder geschrieben noch gemeint habe - erst revht nicht, dass etwas klappen müsse.
     
  10. #10 Octarius, 10.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn es glatt ist dann ist es glatt. Dafür kann Dein Rapid nichts. Hilfreich ist ein Allrad oder Reifen mit sehr guten Wintereigenschaften oder auch Ketten und ähnliche Traktionshilfen.
     
  11. #11 Sky-n-Sand, 11.02.2016
    Sky-n-Sand

    Sky-n-Sand

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Seegarage Stäfa / CH
    Kilometerstand:
    68000
    Ich habe fast das Gefühl das es bei dir in der Oberhavel noch nie geschneit hat. :P:whistling: Nicht böse aufnehmen.
    Aber es ist wie die anderen sagen.. Irgendwann ist nun mal fertig mit traktion. wenn du an der Steigung probierst anzufahren brauchst du viel mehr kinetische Energie um der Schwerkraft die dein Auto den berg herab zieht entgegenzuwirken somit musst du mehr gas geben und die Reifen drehen schneller durch wenns glatt ist.
    Wenn du mit Schwung kommst dann nimmst du die Bewegungsenergie aus der geraden mit.. Wenn dann aber dazu kommt das dein Skoda der ja Fronttrieb ist auf der Vorderachse keine Traktion mehr hat dann bleibst stehen.
    Reine Physik.

    Vergleiche es mal mit einer Eisfläche auf der du beginnen willst zu rennen. Startest du auf dem Eis dann kommst du viel schwieriger auf Geschwindigkeit als wenn du vom Ufer startest und die Energie mit aufs Eis nimmst :thumbsup::thumbsup:

    Mein Gott ich wird in meiner Nachtschicht noch richtig Philosophisch hier. :rolleyes::D

    Grüsse aus der Schweiz :thumbup:
     
  12. #12 Skoda Martin, 11.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Hey,

    dann erwarte ich zuviel hier in Schweden derzeit. Die Spikefahrer mit ihren Allrad Volvos kommen aber auch echt weit.


    Naja heute hat er sich tapfer geschlagen - gleich mit 40 ran und im 2. Gang hoch - perfekt.
     
  13. #13 Octarius, 11.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Fahr mal einen Quattro mit normaler Winterbereifung. Glaube mir, das ist schon eine ganz andere Welt. Wenn Du dann noch die Traktionshilfen wie die von Dir angesprochenen Spikes hast kann kein Berg zu steil sein. Du hast aber einen Fronttriebler und keine Nägel. Damit rutschst Du halt wenn es glatt ist.
     
  14. #14 Rumgebastel, 11.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    50000
    Ich glaub, das ist tatsächlich ein Apfel-Birnen-Vergleich (zwischen dem Rapid und nem Allrad-Volvo). Da brauchts schon den Rapid 2.0TDI 4x4. Ich vermute mal, extra Schneeketten für die kurze Steigung anzulegen ist dir zu aufwendig? Außer genug Schwung zu holen scheint mir das aber wirklich das probateste Mittel gegen deine Schwierigkeiten zu sein.
     
  15. #15 Skoda Martin, 11.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Auf ner längeren Steigung würde ich sie anlegen. Aber nicht wegen 50 - 70 m kurz steil auf zum parken. Beim einparken macht er dann keine Zicken ... der 45° Winkel tut ihm schwer ... zu steil und eben etwas rutschig ...
     
  16. #16 Skoda Martin, 11.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Das nächste Auto hat Allrad ...

    Sonst besorg ich mir ab kommenden Winter Spikereifen für den Urlaub - dumm ist nur das sie in Dtl leider verboten sind ...
     
  17. #17 Lutz 91, 11.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.342
    Zustimmungen:
    2.833
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Und die meisten fragen warum man ein Auto mit 4x4 kauft.
    Nunja genau wegen solchen Situationen. Aber man muss auch sagen, der 4x4 kommt auch irgendwann an seine Grenzen. ;)
     
  18. #18 martinst, 12.02.2016
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo Martin,
    hattest Du den ersten Tip beherzigt? ASR aus! Ich habe es letzte Woche in Ö mit Erfolg benutzt. Weiss nicht, ob es dafür im Rapid noch ne extra Taste gibt. Im O3 haben sie das in die Tiefen der Menüs versteckt:(
     
  19. #19 Lutz 91, 12.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.342
    Zustimmungen:
    2.833
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Scheinbar nicht! Aber er weiß ja was er macht. ;)
     
  20. #20 Skoda Martin, 12.02.2016
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Einfach so aus ist nicht. Sobald ich zu Hause bin, werde ich mich dazu mal im Handbuch belesen und es bei nächster Möglichkeit ausschalten und testen.

    Ich bedanke mich für diesen Hinweis und ich weiß es nicht besser ...
     
Thema: Probleme bei Schnee und Eis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid schnee

Die Seite wird geladen...

Probleme bei Schnee und Eis - Ähnliche Themen

  1. Endlich Schnee und Eis - 4x4 wie lieb ich Dir ;-)

    Endlich Schnee und Eis - 4x4 wie lieb ich Dir ;-): Hallo zusammen, nachdem ich im September vom permanenten Allrad auf den Allrad des Octavia umgestiegen bin, in Testberichten keinerlei Klagen mit...
  2. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...
  3. skoda radio hat probleme mit handyverbindung

    skoda radio hat probleme mit handyverbindung: hallo zusammen, seit kurzem (1-2 wochen) habe ich probleme mit der freisprecheinrichtung. Das Radio sucht immer nach dem Handy, was es dann...
  4. Welche typischen Probleme gibt es?

    Welche typischen Probleme gibt es?: Moin Leute! Ich überlege momentan den folgenden Fabia Drive 1.2 TSI Probe zu fahren. Da ich generell kaum Ahnung von Autos habe (außer ein...
  5. Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf

    Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf: Leider konnte mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen. Ich bräuchte mal eure Mithilfe. Zum Starten oder Stoppen des Motors muss ich teilweise den...