Probleme bei kaltem Wetter

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Kalle 666, 22.03.2010.

  1. #1 Kalle 666, 22.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Moin,ich bekomme meinen Fabia Diesel bei weniger als ca +5 Gradund feuchtem wetter morgens nicht an.Die Glühkerzen sind neu,und die Leuchte für das Vorglühen geht nach 1 bis 2 Sekunden aus.Müsste die Lampe bei kaltem Wetter nicht länger leuchten?Ausserdem leuchten die Lampen für das ABS und ASR.Wenn ich ihn dann endlich gestartet bekommen habe sind die leuchten entweder aus,oder ich mache aus(dann geht er sofort wieder an)und beim erneuten starten sind die dann erloschen.Der Fehler ist:keine Kommunikation.Der Fehler wird nicht abgespeichert,bin mit den brennenden Lampen zum auslesen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kalle 666, 26.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    hat keiner eine Idee?Temperaturfühler und Relais von der Glühanlage wurden schon erfolglos getauscht.
     
  4. #3 trubalix, 26.03.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Lampe ausgeht, kann die Glühanlage noch weiter glühen. Also Spannungsmesser anschließen und Prüfen.
     
  5. #4 Kalle 666, 26.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Die Glühanlage ist komplett durchgecheckt worden,alles okay
     
  6. #5 Superb*Pilot, 26.03.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich würde mal die Kompression des Motors prüfen lassen. Motorverschleiß kann natürlich kein Fehlerspeicher melden. Ist diese OK, dann
    ich würde mal die Temparaturfühler, die für die Gemischaufbereitung mit dem Steuergerät verbunden sind auswechseln lassen.

    Ferndiagnosen sind problematisch, da noch andere Dinge als Ursache in Betracht kommen.
     
  7. #6 Kalle 666, 27.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Heute war der Wagen noch bei Skoda und der Mechaniker hat es nun selbst erlebt.Er wollte schnell das Diagnosegerät anschliessen,kam aber nicht rein.Nach einiger Zeit hörte er ein leises Klick,er kam rein,und der Motor startete normal.Er sagte er muss nun einmal nachlesen,ob es noch irgendein anderes Relais sein kann,und Mitte der Woche fahre ich nochmal hin.



    Wenn ich die Zündung an lasse,und etwa fünf Minuten warte klickt und summt es,dann geht die Motorkontrollleuchte an,und alles ist gut.Die geht natürlich nach dem starten wieder aus.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kalle 666, 30.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Gibt es denn da noch ein Relais oder so etwas,welches das Steuergerät mit Strom versorgt,oder woher kommen die Geräusche?
     
  10. #8 Kalle 666, 06.04.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Also,war ein Relais,welches nicht im Stromlaufplan verzeichnet ist.
     
Thema:

Probleme bei kaltem Wetter

Die Seite wird geladen...

Probleme bei kaltem Wetter - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...
  4. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....