Probleme Amundsen und iPhone 11 Pro

Diskutiere Probleme Amundsen und iPhone 11 Pro im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde, ich bin Marcel aus München und seit November begeisterter Besitzer eines Skoda Kamiq Style 1.0 - nur eine Sache nervt mich...

Doceten

Dabei seit
15.02.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo in die Runde,

ich bin Marcel aus München und seit November begeisterter Besitzer eines Skoda Kamiq Style 1.0 - nur eine Sache nervt mich gewaltig:

Wir habe Ende November unseren Skoda Kamiq als Tageszulassung vom Skoda Händler (Erstzulassung 12/19) gekauft. Habe dann an Tag 1 mein iPhone 11 Pro Max (iOS 14.2) via CarPlay mit dem Amundsen verbunden.

Seit dem spinnt die Navigation: sowohl Google Maps, Apple Maps, aber auch die normale Skoda Navigation (ohne verbundenes Handy) “versetzt” das Auto ca. 100-200m - dadurch wird die Navigation natürlich unmöglich. Habe das Navi bereits neu gestartet (10 Sekunden auf An/Aus) und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Auch diverse Over-The-Air-Aktualisierungen des Navis und das iOS Update auf 14.3 hat nicht geholfen.

Da es anfangs auch Verbindungsprobleme mit Skoda Connect gab, hab ich auf Anraten des Skoda Telefon-Support vom Händler die OCU checken lassen - da ist wohl alles ok. Der Händler schiebt es auf bekannte Probleme mit Bluetooth ganz konkret beim iPhone 11 Pro und MIB3.

Ich hab hier diverse Threads zu Problemen mit iOS und CarPlay gelesen, aber mein spezifisches Problem wird nirgendwo beschrieben - das macht mich etwas stutzig... was meint ihr dazu?

Falls ich einen Thread überlesen hab, freue ich mich auch über entsprechende Verweise.
 

Doceten

Dabei seit
15.02.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ach ja: insgesamt find ich die Performance (z. B. Ladezeit des Navis bei Start, Skoda Shop, etc.) nicht berauschend. Das spricht vielleicht auch für ein Hardware-Problem?
 

derwechsler

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
54
Zustimmungen
9
Ort
Artern
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.6 TDI Style
Werkstatt/Händler
Skoda Liebe Sangerhausen
Kilometerstand
19700
Die gleichen Probleme wie bei mir (iphone XR)...
 

Doceten

Dabei seit
15.02.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Über deine Beiträge hab ich ein paar hilfreiche Threads gefunden und werde jetzt erst mal die Sicherung ziehen - Danke! Was hat denn dein Händler gesagt?

Gibts hier jemand, der das Problem noch mal klarer umreißen kann und bei dem es dauerhaft über die Garantie gelöst wurde?

Wenn es ein allgemeines Problem zw. Apple und MIB3 ist, müssten ja viel mehr Leute betroffen sein...
 

Patti75

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
68
Zustimmungen
20
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI DSG
Kilometerstand
1600
Hatte ich auch mal. Bei mir hat es geholfen das Telefon nochmal zu entkoppeln, also das KFZ im Telefon löschen und auch im Auto das Handy löschen. Danach die Einschalttaste vom Admunsen so lange gedrückt halten bis es neu bootet, sämtlicher Cache wird somit gelöscht. Das gleiche mit dem Iphone, nacheinander die Lautstärketasten kurz drücken, danach die Seitentaste solange gedrückt halten bis das weiße Applelogo erscheint. Handy bootet ebenfalls neu und Cache wird geleert. Danach alles neu koppeln. Dann gings. Seit Wochen keine Probleme mehr.
 

derwechsler

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
54
Zustimmungen
9
Ort
Artern
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.6 TDI Style
Werkstatt/Händler
Skoda Liebe Sangerhausen
Kilometerstand
19700
Ich habe nächste Woche Mittwoch meinen Termin beim Händler, ein Update letzte Woche hat nichts gebracht.
Ich werde berichten...
 
Dabei seit
12.11.2020
Beiträge
58
Zustimmungen
9
Bin seit dem 23.03.21 Besitzer eines Kamiq. Heute hatte ich folgendes Problem:
Habe Radiomusik gehört und in den Soundoptionen meines erweiterten Skoda Soundsystems die Klangeigenschaften geändert.
Zack, auf einmal gabs einen lauten Peng und Stille einfach.;(
Radio aus- und wieder eingeschaltet. Ohne Ergebnis. Auch Telefonieren ging nicht, kein Ton. Ebenso hat Laura in der Navigation nicht geantwortet.
Letzter Weg: Aus dem Wagen raus; Abgeschlossen, 1 Minute gewartet. Wieder in den Kamiq rein und Radio Einschaltknopf getätigt.
Schwupps, alles wieder okay.
Schon sehr seltsam, dieser Kamiq.
Woran kanns gelegen haben? Habe eigentlich die neue Systemkonfiguration. Oder spinnt das System einfach nur. Kenne ich von meinem Audi vormals nicht!!!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme Amundsen und iPhone 11 Pro

Probleme Amundsen und iPhone 11 Pro - Ähnliche Themen

Karoq LTE Stick ja/nein: Hallo! Ich bin neu hier, habe einen Karoq Sportline (Tageszulassung, Ez.10/19, Prod. 7/19) mit Amundsen Navi. Ich verwende im Auto ein iPhone 11...
seit iOS 11 Amundsen Probleme: Hallo Zusammen, Seit iOS 11 zeigt mein Amundsen (MIB 2) folgendes Verhalten auf, wenn es mit meinem iPhone gekoppelt ist: Nach ersten Start...
Modellübergreifend Audio Wiedergabe über Amundsen - Bedienung am Navi, Ton über Telefonlautsprecher!: Hi, hab schon diverse Suchen probiert, aber dazu nichts gefunden. Ich habe einen Octavia RS Facelift mit Amundsen Navi, gebaut Juni 2017...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Modellübergreifend Navikarten Update Q1 2020 (Release 2021 für MIB1 & MIB2): ========================================================================== Navikarten Update Q1 2020 (Release 2021 für MIB1 & MIB2)...
Oben