Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq

Diskutiere Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Update über die Updates: Die am 10.09. in Aussicht gestellten Updates wurden beim Reifentausch (letzte Woche) nicht durchgeführt. Man sagte mir...
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.619
Zustimmungen
457
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Update über die Updates: Die am 10.09. in Aussicht gestellten Updates wurden beim Reifentausch (letzte Woche) nicht durchgeführt. Man sagte mir, im System sei mein Auto nicht für Updates vorgesehen, obwohl das Autohaus der Meinung ist, meine Software sei alt und Anfang September noch Updates verfügbar waren.

Ich solle mich weiter gedulden. War für mich auch okay, die beschriebenen Störungen nerven zwar (ich wiederhole mich hier jetzt nicht), aber ich kann durch Rabatz machen auch nichts ändern. Irgendwann werden die Updates schon kommen, dachte ich mir....

Beim Gehen passte mich der Servicemann ab und sagte, dass Skoda reihenweise Steuergeräte tauschen würde, was er komisch fände. Die Kernmarke spiele derzeit viele Updates auf, aber bei Skoda wird mehr getauscht als Updates aufgespielt. Er habe keine Erklärung. Er hält mich auf dem Laufenden.

Heute kam eine Email, meine Auto müsse schnellstmöglich in die Werkstatt. Man müsse dringend das Steuergerät für das MIB3 tauschen. Ein Update wäre nicht möglich, weil das Gerät wohl einen Schuss habe. Gerät ist bestellt und kommt in 2 bis 4 Wochen.
 
roger.pfaff

roger.pfaff

Dabei seit
08.03.2021
Beiträge
27
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Superb 2,0 TSI 4x4 280PS DSG 6 / Kodiaq 1,5 TSI DSG 7
Inzwischen häufen sich die Probleme immer weiter mit dem MIB3.
Auf jeden Fall gelingt kein Update über den USB-C Port, egal wie lange der drin steckt, es tut sich rein gar nichts, also nur Online und die Anzeige mit verfügbaren Updates bleibt ewig leer. Es tauchen nun immer mehr Probleme auf: Z. B. Fahrzeug wird ca 3h abgestellt an einem fremden Ort. Wir starten ich benötige das Navi um da wieder geführt weg zu kommen (Stadt), das Navi lädt und lädt und.... etwa 10 km / etwa 10 Minuten lang bis es endlich genutzt werden kann.
Auf dem aktuellen Stand ist das MIB 2021 Hardware H22, Software 0776 NAvi 21.8 nicht zu gebrauchen.
kanadische Axt: Das ist interessant, sieht ja auch so aus, als wenn die Hardware eine Macke hat.
Halt uns auf dem Laufenden.

AMenge scheint ja wirklich ein Herz für die Hersteller zu haben, dabei gibt es massenhaft Probleme und Beschwerden mit den MIB3 aus 2021. Mein Händler wartet seit Wochen auf Updates und hat eine Menge Kunden, alle mit MIB3 aus 2021. Und wenn das MIB dadurch häufig unbenutzbar wird, ist das eben nicht nur ärgerlich, sondern Murks mit Funktionsstörungen. Und wenn ich etwas bezahlt habe, dann sollte es auch funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
dagloi

dagloi

Dabei seit
23.11.2015
Beiträge
36
Zustimmungen
5
Ort
92548
Fahrzeug
Kodiaq L&K 147KW MJ21
Bei meinem MIB3 Columbus mit 0276 hat das Naviupdate über den USB-Port funktioniert.
 
roger.pfaff

roger.pfaff

Dabei seit
08.03.2021
Beiträge
27
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Superb 2,0 TSI 4x4 280PS DSG 6 / Kodiaq 1,5 TSI DSG 7
Danke für die Info. Ja das scheint bei den Geräten vor 2021 zu funktionieren, ab 2021 ist wohl ein Wurm in der Hardware drin, der das verhindert. Zudem häufen sich die Fehler bei den 2021er Geräten. Bin gespannt, ob auch bei meinem Dicken Hardware getauscht werden muss.
 
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.619
Zustimmungen
457
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Bei meinem Columbus hat das Navi-Update über WLAN ohne Probleme funktioniert.
 
roger.pfaff

roger.pfaff

Dabei seit
08.03.2021
Beiträge
27
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Superb 2,0 TSI 4x4 280PS DSG 6 / Kodiaq 1,5 TSI DSG 7
kanadische Akt: Über WLAN?? Wie hast Du das gemacht? Das Auto ins heimische WLAN gebracht und dann auf Softwareakualisierung? Wäre eine Idee.
dagloi: danke für die Info, ist aber auch 2020 er Gerät und ich vermute aufgrund der User, dass es sich um einen Hardware-Bug im 2021 er handelt
Wir werden sehen, wenn mein Händler geantwortet und die ersten User ihre Hardware getauscht bekommen haben.
 
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.619
Zustimmungen
457
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Richtig, das Auto verbindet sich mit dem WLAN zuhause. Das reicht erstens bis zur Garage oder ich parke zweitens halt mal für eine halbe Stunde vor dem Haus. Ich habe bei Auslieferungszustand den Stand 01_21 oder 05_21 (weiß nicht mehr genau) gehabt, und als ich im August in den Urlaub fuhr, war der Stand 07_21.
 
Thema:

Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq

Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq - Ähnliche Themen

Probleme mit Kodiaq 2021 MIB3 Navigation im Columbus: Hallo in die Runde, seit 2018 fahre ich einen Kodiaq und habe letzte Woche einen Kodiaq 2021 mit dem neuen Columbus auf Basis von MIB 3 erhalten...
Was für Anschlüsse hat das Amundsen der Kodiaq die im Mai 2021 gebaut wurden?: Hole morgen meinen Kodiaq mit Amundsen ab. SD gibts wohl nicht mehr? Wo sollen die .flac Dateien dann drauf? USB ? 2/3 oder hat der nur USB C...
Kodiaq - Columbus MIB 3: Hallo Skoda Freunde, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Kodiaq RS mit dem Columbus in aktueller Version MIB-3. Leider wurde mir bei der...
Fragen zum Superb Scout: Hallo zusammen, bin die Tage von meinem Superb Combi (02/2012) auf einen Scout (10/2020) gewechselt. Nachdem ich jetzt ein paar km gefahren bin...
Verstehe das System nicht: Guten Tag an alle, habe seit 3 Wochen einen Kodiaq Style mit elektrischen Sitz auf der Fahrerseite und Radio Amundsen mit 2 Schlüsseln. Kann jetzt...
Oben