Probleme am 1. Tag; Bordcomputer einstellen; Bluetooth Adapter trotz Abbestellung im Neufahrzeug

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von KnolliOciFL2009, 28.02.2009.

  1. #1 KnolliOciFL2009, 28.02.2009
    KnolliOciFL2009

    KnolliOciFL2009

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun, seit gestern bin ich Besitzer des neuen Octavia samt Facelift in der Elegance-Ausstattungsvariante mit 2.0 TDI Motor. Der erste Eindruck war sehr gut, sieht schick aus, ist praktisch und entspricht teilweise meinen Wünschen. Schon in diesem Punkt färbt sich der Eindruck dunkel ein da meine Wünsche im Prinzip nicht erfüllt wurden. Bei Bestellung konnte mir der Verkäufer folgende Zusatzausstattung ab Werk anbieten: Bluetooth-Telephone-Freisprecheinrichtung ohne einen verbauten Adapter (die Basis, neben dem Radio, um das Mobile laden zu können). Da ich nun seit fast zwei Jahren ein Fahrzeug mit einem solchen Adapter fuhr, diesen jedoch nie benutzte, wählte ich diese Option, die handschriftlich, samt Werkscode, auf der Bestellung notiert wurde und damit Vertragsbestandteil ist. Bei Abholung des PKW war der Adapter jedoch verbaut und der Verkäufer schilderte mir, dass die Option zwar bestellbar wäre, aber in einer internen Skoda-Bestellsoftware nicht ausgewählt werden kann. Eine nachträgliche Veränderung, also Abbau des Adapters und Einbau einer neuen Blende, lehnte er mit Verweis auf die Kosten und eine sehr geringe Marge ab. Ein Fahrzeug nicht annehmen, weil ein kleines Teil, abweichend der Bestellung, verbaut wurde, war in meinen Augen nicht verhältnismäßig. Inhaltlich war die Erklärung denkbar ungünstig und taktisch unklug, da sie ein suboptimales Gefühl bei mir hinterließ. Im Grunde ein kleines Problem, doch zeigt der Umgang damit wieder, dass folgender Grundsatz stimmt: Die Kundenfreundlichkeit zeigt sich erst im Problemfall.

    Nun zu einem weiteren Problem: der BC lässt viele individuelle settings zu, speichert diese jedoch nicht. Beispielsweise muss die automatic Regenschließung immer wieder neu aktiviert werden, da die settings nicht gespeichert werden. Uncomfortable. Auch die settings zur Türschließung, bzw. Öffnung lassen sich nicht speichern. Es ist schwer denkbar, dass diese Verfahrensweise vom Entwicklerteam so vorgesehen ist.

    Aufgefallen ist auch, dass die Einzeltüröffnung, im Gegensatz zu einem Octavia aus dem Jahr 2007, nicht aktivierbar ist. Es öffnen sich bei betätigen der Fernbedienung nur alle Türen, nicht einstellbar, dass nur die Fahrertür öffnet.

    Ein weiteres Problem: die gesamten Daten des Bordcomputers speichern nicht!!!! Weder der Durchschnittsverbrauch, noch der Tageskilometerstand (beide Unterspeicher), noch die Durschnittsgeschwindigkeit (beide Unterspeicher) sind nach Neustart des Fahrzeuges gespeichert. Auch dieser Umstand ist uncomfortable und sicherlich nicht in dieser Art vorgesehen. Es stört.

    Haben andere User ähnliche Probleme und wie lassen sie sich beheben?

    Um eine Sache deutlich zu sagen: das Fahrzeug ist sehr gut. Aber Qualität zeigt sich im Details, wobei bei meinem Fahrzeug deutlicher Nachbesserungsbedarf besteht. Ärgerlich ist dabei, dass mir ein neuerlicher Weg in ein Skoda-Autohaus nicht erspart wird, Zeit die ich einplanen muss und mich einschränkt. Ein neues Fahrzeug hat ausgereift zu sein, vor allem in solch Kundenkontakt-intensiven Bereichen wie dem Bordcomputer.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eiser

    Eiser

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem mit dem Abspeichern mit meine Octavia II Facelift. Bei mir wurde die automatische Schliesseung der Türen beim Anfahren beim Händler aktiviert. Wenn ich den Wagen abgestellt war die Funktion danach wieder deaktiviert. Jetzt geht der Wagen nächste Woche in die Werkstatt,werde noch berichten was da raus gekommen ist.
     
  4. #3 AGuther, 01.03.2009
    AGuther

    AGuther

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Held&Ströhle
    Kilometerstand:
    1000
    Hallo,

    also die Sache mit dem Regenschließen ist Absicht ( ist bei mir auch so ). Die anderen Dinge sind selbstverständlich nicht normal und müssen vom Autohaus auf jeden Fall geprüft werden. Die haben da bei der ersten Inspektion sicher was vergeigt ( vielleicht muss man das Bordnetz-STG neu codieren ).

    Also ich habe diese Probleme auf jeden Fall nicht!

    Gruß
    Andreas
     
  5. #4 roberto, 01.03.2009
    roberto

    roberto

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0TDI
    Also da muss ich widersprechen, alle Comforteinstellungen werden gespeichert, wenn nicht ist was faul :huh: , also bleibt einem der Weg zum Freundlichen nicht erspart...

    ciao,
    roberto
     
  6. #5 AGuther, 01.03.2009
    AGuther

    AGuther

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Held&Ströhle
    Kilometerstand:
    1000
  7. #6 AGuther, 01.03.2009
    AGuther

    AGuther

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Held&Ströhle
    Kilometerstand:
    1000
    Also, ich hab neue Hinweise gefunden. Es ist wohl eine Sache der Codierung des Bordnetz-Steuergerätes - man kann es einstellen, ob die Einstellung definiert auf "aus" zurückgesetzt wird oder eben nicht. Ich vermute mal, dass die Codierung bei KnolliOciFL2009 hinten und vorne nicht stimmt und es deswegen zu Problemen (auch mit anderen Einstellungen) kommt.

    So oder so also auf zum Händler!

    Gruß
     
  8. #7 KnolliOciFL2009, 01.03.2009
    KnolliOciFL2009

    KnolliOciFL2009

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die zahlreichen Antworten.

    Nach Recherche im Netz habe ich zum Thema automatic Regenschleißung mehrere Argumenationen gelesen, die aber alle samt nicht überzeugen. So teilen einige User mit, dass die setting alle 24 h neuerlich aktiviert werden müsse, da ein Spannungsabfall der Starterbatterie verhindert werden soll. Dagegn zu halten sind zwei Umstände/Argumente: in einem 2007er Octavia musste die setting einmal aktiviert werden und blieb bis zum Verkauf in dieser ausgewählten Art und Weise gespeichert. Ein Startproblem gab es nie, weder im tiefsten Winter bei abenteuerlichen Temperaturen noch nach unzähligen Fahrten bei anderen Wetterbedingungen. Insgesamt gefahrene 50.000 km in kurzer Zeit unter 1 1/2 Jahren lassen dann den Schluß zu, dass ein potentieller Spannungsabfall nicht Grund für die fehlende Beständigkeit dieser setting ist. Zum anderen sind andere Verbraucher ebenfalls ständig aktiv und eine Überwachung der Spannung ist serienmäßig verbaut (so teilte mir ein Autohaus mit). Andere User berichten vom Umstand, dass deren automatic Regenschließung ständig aktiviert bleibt, ebenfalls im facelift. Damit zeigt sich, dass kein allgemeingültiger Zustand herrscht und daraus folgend: es gibt Probleme in einzelnen Fahrzeugen.

    Zum Thema Telephone-Adapter konnte ich noch nichts finden, musstet ihr ähnliche Erfahrungen sammeln?

    MfG
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Skodaluxdriver, 01.03.2009
    Skodaluxdriver

    Skodaluxdriver

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie lautet denn der Werkscode auf deinem Vertrag?

    Ich habe hier 3 verschiedene Codes für Bluetooth-Einrichtungen liegen:

    PT2 mit Schale fürs Handy
    PT3 ohne Schale
    PT4 ohne Schale, nennt sich Bluetooth Premium.

    Es könnte auch ganz einfach sein dass der Händler sich bei der Bestellung geirrt hat und Probleme hat dies zuzugeben. PT2 und PT3 unterscheiden sich angeblich nur durch die vorhandene oder nicht vorhandene Schale.

    mfG,
    Skodaluxdriver
     
  11. #9 KnolliOciFL2009, 01.03.2009
    KnolliOciFL2009

    KnolliOciFL2009

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    genau hier liegt wohl das Problem. In der verbindlichen Bestellung stezht folgendes per PC eingetragen: PT 2. Handschriftlich nachgetragen: PT 3. Auf der Rechnung steht nun PT 2.



    MfG
     
Thema: Probleme am 1. Tag; Bordcomputer einstellen; Bluetooth Adapter trotz Abbestellung im Neufahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bordcomputer skoda octavia 2 einstellungen

Die Seite wird geladen...

Probleme am 1. Tag; Bordcomputer einstellen; Bluetooth Adapter trotz Abbestellung im Neufahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...