Probleme 2.0 TDI Motor

Diskutiere Probleme 2.0 TDI Motor im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu und habe gehört, dass die 2.0 TDI Motoren mit 140 PS mal Probleme mit Verkokung hatten, ist das richtig? Möchte mir einen...

  1. #1 Christopher1, 03.02.2017
    Christopher1

    Christopher1

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu und habe gehört, dass die 2.0 TDI Motoren mit 140 PS mal Probleme mit Verkokung hatten, ist das richtig?

    Möchte mir einen Skoda Octavia mit dem Motor kaufen, Baujahr 2006.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firestorm91, 03.02.2017
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    16
    Nö, es waren eigentlich nur die 2.0 TDI mit 170 PS betroffen (RS). Die 140 PS Version ist da echt unauffällig. Meiner hat zwar erst 120Tkm runter, bis jetzt aber keine Probleme. Wichtiger beim Octavia 1Z ist ein Blick auf die Heckklappe im Bereich der Kennzeichenbeleuchtung (Rost bzw. Zinkausblühungen) und auf die Schweller (bei mir auch Zinkausblühungen). Ansonsten zuverlässige Maschine, ist halt durch die Pumpe-Düse Technik im Innenraum recht präsent von der Lautstärke ab ca. 140kmh aber gibt schlimmeres.
     
  4. #3 Harlekin, 10.02.2017
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Hängt vom Kennbuchstaben ab.
    Ich habe ein BKD Motor ( Mit verbessertem Zylinderkopf ). Baujahr 2006 könnte auch noch den BKD haben.
    Probleme waren: Risse im Zyliderkopf, Zweimassenschwungrad bei DSG, Turbolader

    ZMS und Turbolader habe ich getauscht. Sonst ein guter spritziger Motor!
     
  5. #4 zitterteam, 10.02.2017
    zitterteam

    zitterteam

    Dabei seit:
    26.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Hab ein 2007er 2.0 TDI 140 PS und 411.000km. Bis her von den verkorkung an den Pumpe Düse nichts gemerkt. Fahre aber auch nur Langstrecke. Als einziges macht mir nur der DPF sorgen, hat sich aber noch nicht gemeldet.
    Also dem BMM Motor kann ich nur empfehlen. Ich denke die 500.000 schaffe ich auch noch.
    Und so laut ist der PD Motor auch nicht.
    Habe meiner Frau letzten Sommer den aktuellen Leon mit der 2.0 TDI CR 150PS Maschine gekauft, der ist viel lauter im Innenraum.

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
    hari3 gefällt das.
  6. #5 Firestorm91, 10.02.2017
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    16
    Ok, vielleicht ist es bei mir auch ein bisschen lauter wegen Allrad, das mag ich jetzt nicht beurteilen ;) Auf jeden Fall ein robuster Motor, das stimmt. Bei mir übrigens auch Motorkennung BMM.
     
  7. #6 StressRS, 16.02.2017
    StressRS

    StressRS

    Dabei seit:
    03.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kenne Persönlich betroffene die bei ~120.000 km auch bei der 140 Ps Version die Verkokungsprobleme hatten... allerdings längere Zeit vorher Kurzstrecke gefahren, also ausschließen würde ich es nicht!

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme 2.0 TDI Motor

Die Seite wird geladen...

Probleme 2.0 TDI Motor - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  2. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  3. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  4. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  5. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...