Probleme 1.9TDI bei Vollgas?

Diskutiere Probleme 1.9TDI bei Vollgas? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat von euch vielleicht jemand Ahnung? Bei 160-170 keine Leistung mehr dies aber erst nach einer Stecke von ca 20km. Vorher komm ich über die...

  1. #1 nippon1, 09.07.2003
    nippon1

    nippon1 Guest

    Hat von euch vielleicht jemand Ahnung?
    Bei 160-170 keine Leistung mehr dies aber erst nach einer Stecke von ca 20km.
    Vorher komm ich über die 170 drüber
     
  2. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    98000
    Hi !

    Luftmassenmesser ??

    Gruss Michal
     
  3. Martyn

    Martyn Guest

    Eventuell könnte es auch ein klemmende VTG vom Turbolader sein.

    ISt es ein ein VTE oder ein PD TDI?
     
  4. #4 nippon1, 13.07.2003
    nippon1

    nippon1 Guest

    Es ist ein VTE 90PS.


    mfg
     
  5. #5 Puschkin, 13.07.2003
    Puschkin

    Puschkin Guest

    Also, als mein Luftmassenmesser defekt war trat der Leistungsverlusst sofort und nicht erst nach 20 Km ein. Denke deshalb also das der schon mal ausscheidet.

    Gruß Puschkin
     
  6. #6 nippon1, 20.07.2003
    nippon1

    nippon1 Guest

    Habe das gleiche Problem noch immer
    Kein fehler im Fehlerspeicher
    Jetzt ist der Leistungsverlust im 4. und 5.Gang
    Wekstatt meint Turbo defekt
    jedesmal zwischen 3000 und 4000 Umdrehungen
    ruckelt der Wagen und es geht nichts mehr
    Hat von euch vielleicht jemand eine Ahnung
     
  7. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    51555
    Hatte das auch bei meinem Vorgängerauto, ein Golf 3 90 PS TDI, EZ 10/1997. :toedlich: Immer wenn ich eine bestimmte Geschwindigkeit (ca. 150 km/h) überschritt, fuhr er nur noch so ca. 100 km/h :O . War erst wieder normal, wenn ich den Motor einmal aus und wieder angemacht hatte. Wurde mit der Zeit auch immer schlimmer und hat sich schließlich als defekter Turbolader entpuppt. Das Gestänge in dem Turbo war gebrochen :wall: ... und das bei gerade mal 95 tkm Laufleistung ... allerdings war da immer auch ein Fehler im Fehlerspeicher, aber keine Ahnung welcher !!! :-( :zuschuetten: :heul: :kotzwuerg:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema:

Probleme 1.9TDI bei Vollgas?

Die Seite wird geladen...

Probleme 1.9TDI bei Vollgas? - Ähnliche Themen

  1. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...
  2. skoda radio hat probleme mit handyverbindung

    skoda radio hat probleme mit handyverbindung: hallo zusammen, seit kurzem (1-2 wochen) habe ich probleme mit der freisprecheinrichtung. Das Radio sucht immer nach dem Handy, was es dann...
  3. Welche typischen Probleme gibt es?

    Welche typischen Probleme gibt es?: Moin Leute! Ich überlege momentan den folgenden Fabia Drive 1.2 TSI Probe zu fahren. Da ich generell kaum Ahnung von Autos habe (außer ein...
  4. Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf

    Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf: Leider konnte mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen. Ich bräuchte mal eure Mithilfe. Zum Starten oder Stoppen des Motors muss ich teilweise den...
  5. Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber

    Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber: Hallo, bei unserem Yeti 5L 1,4 TSI hatten wir heute folgende Probleme: Spiegel anklappen ging weder mit Schlüssel noch mit Schalter, Fensterheber...