Problem

Diskutiere Problem im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi hab da ein prob mit meinen Octavia . Ich bin auf der Autobahn 50 km gefahren mit vollspeed nach 50 km warnlampe an wasser 3l knapp] war weg ....

  1. dodo

    dodo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Limburg an der Lahn
    Hi hab da ein prob mit meinen Octavia .

    Ich bin auf der Autobahn 50 km gefahren mit vollspeed nach 50 km warnlampe an wasser 3l knapp] war weg . So wasser rein ab in die werkstatt da hieß es zylinderkopf gerissen, weil haben sonst nix gefunden wo es abhaut . Jetzt aber das komiche an der sache das wasser haut nur ab wenn ich weit über 170 fahre sonst nicht ich selber hatte auch nix gefunden wo was wegläuft das einzige es richt so wie verdampftes wasser vorne drin . Bin jetzt fast 1500 km gefahren ohne das mir ein tropfen wasser fehlt . Leistung hat er wie vorher ich merke nix das was fehlt und ich höre und merke sonst echt das kleinste . Nun die frage hat einer schonmal sowas gehört oder hat einer ne idee wo ich nochmal schauen sollte was es vielleicht sein könnte ?

    Daten 1,9 TDi 81 kw Bj12.03 Km 146000
     
  2. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    schau zu erst mal in den Duden, Abschnitt Rechtschreibung und Zeichensetzung (wegen der Wichtigkeit recht weit vorne im Buch). Dann erhalten wir vielleicht ein lesbares Posting und können auch helfen.

    Grüße Roomy
     
  3. #3 rs michi, 25.11.2008
    rs michi

    rs michi Guest

    Kuck erstmal ob alle Schellen richtig fest sind und ob es überhaupt wieder passiert. Sollte der Kopf hin sein, müsste auch Öl im Wasserbehälter sein und er würde permanent wasser verlieren
     
  4. dodo

    dodo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Limburg an der Lahn
    Schellen sind fest nix gefunden . Bin heute mal 10 km Autobahn gefahren und hat wieder wasser verbraucht . Im Wasserbehälter ist kein Öl .
     
  5. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,​
    ich hatte mal Probleme mit der Zylinderkopfdichtung. Symptome: ständiger Wasserverlust und Schaumbildung unter dem Öldeckel (Nachfüllöffnung) Und so richtig rund ist der Motor auch nicht gelaufen. Damit wäre ich keine 1500 km weit gefahren. Und ich hatte mal einen "Haarriss" im Kühlwasserbehälter. Dagegen spricht, dass Du 1500 Km ohne Verlust fährst - dafür dass es nach Wasserdampf riecht. Also verliehrst Du wohl Wasser und das Verdampft am heisen Motor. So einen kleinen Riss (Riss oder Riß - hab gerade keinen Duden in der Nähe :S ) wirst Du nur nach intensiver Suche entdecken. Viel Glück!​
    Grüße Roomy​
     
  6. dodo

    dodo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Limburg an der Lahn
    Schaumbildung unterm Öldeckel Hab ich auch nicht . Ist echt ne komiche sache komme da nicht mehr mit . Es sind ja auch keine weißen wolken hinterm Auto wenn ich mal gas gebe . Mir fällt da nix mehr zu ein .
     
Thema:

Problem

Die Seite wird geladen...

Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Nachtankmenge bzw. Reserven tank

    Problem mit Nachtankmenge bzw. Reserven tank: Hallo, Folgendes ist eben passiert, die Tanklampe brannt die Restreichweite bei 0km. Der Zeiger lag unten auf. Aber die Nachtankmenge verblieb...
  2. Superb 2.8 V6 Problem mit Servolenkung

    Superb 2.8 V6 Problem mit Servolenkung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Letzte Woche gab es bei einer Fahrt ein lautes Brummen an der Lenkung. Da ich das schon kenne hab...
  3. Problem mit Fahrersitz RS 5E 6/2106

    Problem mit Fahrersitz RS 5E 6/2106: Hallo. In der Suchfunktion habe ich leider nix gefunden. Ich habe das Problem, dass sich an meinem Fahrersitz (Teilleder) relativ in der Mitte...
  4. Fabia II Problem mit Amundsen Radio

    Problem mit Amundsen Radio: Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Fabia Combi RS BJ 2010 und habe dort ein normales Amundsen Radio mit Navi verbaut. Zusätzlich habe ich...
  5. DSG-Problem

    DSG-Problem: Moin Leute, ich fahre seit Januar einen Rapid, 1,4l aus dem Jahr 2014. Beim DSG ist mir jetzt etwas aufgefallen, was mir etwas Sorgen bereitet....