[Problem] Zweitbatterie

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von uni-einer, 08.08.2008.

  1. #1 uni-einer, 08.08.2008
    uni-einer

    uni-einer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    Hi,
    hier erstmal die schaltung wie sie im moment eingebaut ist.
    [​IMG]
    das kabel von der normalen batterie 1 zur zusatzbatterie 2 im kofferraum ist ein 35mm² kabel mit 120A abgesichert und das lastrelais ist ebenfalls für bis zu 120A ausgelegt.
    das problem was jetzt auftritt: wenn ich den ersten schalter umlege ist die allgemeine autoelektrik an. bei diesem schalter handelt es sich allerdings um ein digitales zahlenschloss was selber strom braucht.
    wenn ich jetzt den zweiten schalter umlege höre ich das klacken vom lastrelais im kofferraum, soweit so gut.
    wenn ich allerdings den zweiten schalter ausschalte, verliert das zahlenschloss kurzzeitig den spannungsanschluss (+ oder -) und verliert dadurch auch den status "an" wodurch die ganze autoelektrik wieder aus geht.
    das ganze tritt auch auf solange die 120A sicherung draussen ist!!
    woran kann das jetzt liegen? die 12V und die masse am zahlenschloss sind eigentlich stetig vorhanden. bin da grad ein wenig ratlos und hoffe hier kann mir wer weiterhelfen.

    mfg uni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer J., 08.08.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Hast Du eine Freilaufdiode an deinem Lastrelais eingebaut? Wenn nicht, nimm eine die ein bißchen was an Strom verträgt. Ich nehme an, daß dein Relais auch dann schaltet, wenn die 120A Sicherung gezogen ist.
     
  4. #3 Gustav4711, 08.08.2008
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    ich würde eine spule zwischen schalten, klingt hier nach dem tannenbaumprinzip, wenn ich ein licht dazuschalte, werden die anderen kurz dunkler, eine spule würde den strom für den kurzen zeitraum halten, müsste es eigentlich zu kaufen geben.

    //edit: die diode erfüllt den gleichen zweck
     
  5. #4 uni-einer, 08.08.2008
    uni-einer

    uni-einer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    da werd ich mir morgen mal ne diode besorgen und das testen.

    danke sehr
     
  6. #5 Homer J., 08.08.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Eine weitere Spule (Drossel) wäre eine schlechte Idee, da die Drossel dann immer den ganzen Strom für das Relais tragen muss. Es stimmt zwar, daß eine Drossel schnelle Stromänderungen verhindert, aber eine Stromänderung von xA in der Zeit 0 (eben beim ausschalten) mag sie ganausowenig und wird den Effekt noch verstärken. Wenn auch nur gering, da es sich dabei um eine Luftspule handeln dürfte. Im Vergleich zum Relais, und dem darin enthaltenen Eisenjoch, spielt eine Luftspule kaum eine Rolle.
    Ein Abschalten eines Magnetfeldes, wenn bei einer Luftspule auch nur sehr gering, aber beim Relais eben gewaltig, hat immer ein Folge entgegen der Ursache: es entsteht IMMER eine Induktionsspannung die umgekehrt gepolt ist, als die Spannung im normalzustand.
    Wenn Diode, dann ein Shottky-Diode, die ist schneller als eine Standarddiode (z.B. SB5100 o.ä.)
     
  7. dobia

    dobia

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zeulenroda 07937 deutschland
    Fahrzeug:
    superb 1.8t
    Kilometerstand:
    42000
    moin,

    mal ne blöde frage: wiso werden überhaupt die beiden batterien getrennt und nicht einfach parallel und fertig? ?(

    grüße dobia
     
  8. #7 uni-einer, 09.08.2008
    uni-einer

    uni-einer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    wunderbar jetzt läuft alles wie gedacht!!
    hab allerdings nur ne "normale" 6A diode gekauft, keine ahnung was für eine genau das jetzt ist die mir da gegeben wurde. aber es läuft ja :)

    besten dank an euch und bis zum nächsten mal :thumbsup:

    die batterien sind getrennt weil die 2. batterie als starterbatterie dienen soll und halt nur zur not mal eingeschaltet wird wenn die vordere doch mal schlapp macht.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Checkhammer, 09.08.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    ist aber schon ein ganz schöner Aufwand, wenn sich das nur einmal in der Not auszahlt.....dachte eher du hast soviel HiFi eingebaut das du noch eine 2. Batterie zur Versorgung brauchstXD :D
     
  11. #9 uni-einer, 09.08.2008
    uni-einer

    uni-einer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    nee hifi ist im moment 0 im kofferraum weil ich eben probleme mit der batterie hatte^^
    im moment ist der kofferraumausbau in arbeit und die zweitbatterie sollte halt fest verbaut werden, kabel lagen ja schon drinne von der anlage, musste also nur batterie und relais (und diode^^) rein.
    wenner kofferraum dann wieder bewohnbar ist kommt auch wieder ne anlage rein und dann wird die starterbatterie vielleicht möglicherweise auch mal zweckentfremdet :P
     
Thema:

[Problem] Zweitbatterie

Die Seite wird geladen...

[Problem] Zweitbatterie - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...