Problem Wischerintervall / Bordnetzsteuergerät

Diskutiere Problem Wischerintervall / Bordnetzsteuergerät im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Ich hab mir vor kurzem einen Tempomat nachgerüstet und ich dachte dafür brauch ich ein anderes ("dickeres") Bordnetzsteuergerät....

  1. #1 debaser, 05.09.2011
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo zusammen!

    Ich hab mir vor kurzem einen Tempomat nachgerüstet und ich dachte dafür brauch ich ein anderes ("dickeres") Bordnetzsteuergerät. Also hab ich mein 6q1 937 049 gegen ein 6q1 937 049 D ausgetauscht. Dieses stammt aus einem Polo 9n, Baujahr 04.

    Erst habe ich mich schon gefreut, weil alles ohne irgendwelche Codierungsänderungen schon funktionierte, bis es dann mal regnete ^^

    Die Scheibenwischer-Intervallschaltung geht jetzt nämlich nicht mehr. Da tut sich einfach nichts. Alle anderen Stufen funktionieren einwandfrei.

    Habe dann mit einem VCDS Diagnosegerät die Sache angesehen und festgestellt, dass in den Messwertblöcken bei Stufe: Intervall nichts passiert, wenn man den Schalter aktiviert. Bei den anderen Stufen sieht man dann "EIN". Es kommt also irgendwie kein Signal an..

    Daher meine Frage: Hat sich zwischen den beiden Steuergeräten irgendwas Hardwaremäßiges geändert? Also wurden z.B. zwei Pins getauscht oder so?
    Dass der Lenkstockhebel defekt ist kann ich mir nicht vorstellen, das Problem bestand nämlich schon, bevor ich zwecks GRA Nachrüstung den Hebel demontiert hatte..

    Hat sonst jemand eine Idee, was da sein könnte?

    Würde ungern auf das alte Steuergerät zurück, weil das neuere auch Komfortblinken unterstützt :D


    Danke schonmal!

    Grüße

    Debaser
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 05.09.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.655
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Vielleicht war der Schalter schon vorher defekt?
     
  4. #3 potatodog, 05.09.2011
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Codierung geprüft?
    Ansonsten bekommst du bei deinem Distributor Hilfe ;)
     
  5. #4 debaser, 05.09.2011
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Mit dem alten Steuergerät ging's ja noch..also zumindest beim letzten Regen davor..

    Codierung sollte passen, haben auch mehrere Möglichkeiten durchgetestet.
    Welcher Distributor? ^^



    Bin für weitere Vorschläge dankbar :)
     
  6. #5 potatodog, 05.09.2011
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Dort, wo du dein VCDS gekauft hast! Dieser bietet dir sicher brauchbare Unterstützung.
     
  7. #6 debaser, 06.09.2011
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Ach so, ja. Das muss ich dann mit meinem Kumpel machen; der hat sich das mal für ne ganze Stange Geld gekauft. Ich schnorr da nur bisschen ^^

    Dachte halt ich probiers erst mal hier ;)
     
  8. #7 chakkary, 02.08.2013
    chakkary

    chakkary

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hat jemand zwischenzeitlich eine Lösung gefunden?
    Ich habe das selbe Problem. Intervallwischen geht nicht mit dem D-Steuergerät, sehr wohl aber mit dem alten "A".
    Codierung wurde übernommen.
     
  9. #8 potatodog, 02.08.2013
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
  10. #9 chakkary, 02.08.2013
    chakkary

    chakkary

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK, vielen Dank erst einmal :)
    weißt du, wo diese angesprochenen Stecker T6a und T8b sitzen? Am Schalter des Scheibenwischers? Dazu muss ich das Lenkrad abbauen, richtig?
     
  11. #10 debaser, 12.08.2013
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Auf die Lösung bin ich auch mal gekommen, aber wg Faulheit hab ich's (bis jetzt) nicht gemacht.
    Falls du die Sache angehst, gib bitte Rückmeldung ob's geklappt hat. Vllt greif ich dann doch noch an :)
     
  12. #11 chakkary, 14.08.2013
    chakkary

    chakkary

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe das jetzt gemacht. Waren 10 Minuten Arbeit. Lenkrad muss nicht abgebaut werden! Das hat mich nämlich zuerst abgeschreckt.

    Einfach zwei Kreuzschrauben an der unteren Lenksäulenverkleidung entfernen, sodass die obere Lenksäulenverkleidung abgenommen werden kann. Am besten das Lenkrad ganz nach unten stellen und ganz rausziehen, um mehr Platz zu haben.
    Nun sieht man oben zwei Stecker, einen mit 6 Pins und einen mit 8 Pins. Diese beiden Stecker erst einmal herausstöpseln, um besser heranzukommen. Nun von dem 6-Pin-Stecker den Pin Nr. 5 auspinnen, sowie vom 8-Pin-Stecker Pin Nr. 7. Diese beiden Leitungen werden nicht mehr gebraucht und können sicherhaltshalber isoliert werden am Ende. Nun einfach mit einer neuen Pinleitung die freigewordenen Pins verbinden, alles wieder einstecken und schon funktioniert der Intervallwischer wieder.

    Falls man keine Reparaturleitung mit Pins zur Verfügung hat, einfach die alten Leitungen durchtrennen und mit einem Stück Kabel zusammenlöten.

    Geht wie gesagt sehr schnell und problemlos.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 debaser, 25.08.2013
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Danke für die Rückmeldung, dass das wirklich so funktioniert! Klingt ja gut machbar. Werd's beim nächsten "Service" mal mit angehen :)
     
  15. radiii

    radiii

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja es funktioniert ohne Probleme. Habs gestern bei mir auch gemacht.Da ich nach dem Wechsel vom BNSTG von A auf das gleiche Prob hatte. Hier ein Foto. Nun fluppt wieder alles :-)
     

    Anhänge:

Thema: Problem Wischerintervall / Bordnetzsteuergerät
Die Seite wird geladen...

Problem Wischerintervall / Bordnetzsteuergerät - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  3. Bordnetzsteuergerät ausbauen

    Bordnetzsteuergerät ausbauen: Hallo, hat von euch jemand ein paar Bilder / eine Anleitung wie man beim 5J (Baujahr 2011) das BnStg ausbaut ?? Es gibt einige Beschreibungen...
  4. Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?

    Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?: Mein Glühwendel/Notlauf-Problem besteht im Prinzip schon seit fast 2 Jahren. Immermal sporadisch ging der Wagen (O2 Combi, 2.0 TDI, 12/2010,...
  5. Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung

    Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung: Hallo, ich habe die Tage eine Anhängerkupplung nachgerüstet von Bosal www (Punkt)...