Problem Verarbeitung

Diskutiere Problem Verarbeitung im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend! Habe das Problem das sich bei meinem Superb die Griffe und Knöpfe die oberste Gummischicht abgeht und blasen bekommt was kann ich da...

  1. #1 Audi-Benzjäger, 27.06.2006
    Audi-Benzjäger

    Audi-Benzjäger Guest

    Guten Abend!

    Habe das Problem das sich bei meinem Superb die Griffe und Knöpfe die oberste Gummischicht abgeht und blasen bekommt was kann ich da machen reklamieren oda bring das nichts?

    Mfg
     
  2. #2 Scanner, 27.06.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Das Problem gabs >>hier<< schonmal.

    Vielleicht hilft Dir das ja.

    Grüße
     
Thema:

Problem Verarbeitung

Die Seite wird geladen...

Problem Verarbeitung - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Verkehrsschild Erkennung

    Problem mit Verkehrsschild Erkennung: Hallo an Alle, ich bin ziemlich unzufrieden mit der Verkehrsschild Erkennung per Kamera in meinem Oktavia RS: Ich meine, die Verkehrsschilder, die...
  2. Octavia III Problem Radio

    Problem Radio: Hallo! Um mich hier wieder zu fragen. Ich habe ein Problem mit dem Autoradio. Columbus in Octavia 3,2013 Niemand weiß, was los ist. Es gibt...
  3. Kodiaq Parksensor Problem

    Kodiaq Parksensor Problem: Hallo Leute da ich mit meinem Kodiaq DSG ein Problem mit dem Parksensor habe, möchte ich euch dies einmal beschreiben. Mein linker Sensor vorne...
  4. Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6

    Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6: Hallo zusammen, wir haben letzte Woche unseren neuen, gebrauchten Superb 2.8 v6 Automatik (115.000 km gelaufen und Scheckheftgepflegt direkt bei...
  5. Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem

    Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem: Guten Tag l, iebe Yeti Fahrer, gestern haben wir unseren gebrauchten Yeti aus 2011 beim Händler abgeholt. Eigentlich sollte er unseren 28 Jahre...