Problem: Unregelmäßige Drehzahl bei DSG

Diskutiere Problem: Unregelmäßige Drehzahl bei DSG im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich habe bezüglich meines Problems nichts Näheres finden können und möchte daher hier nachfragen. Termin beim Freundlichen ist bereits für...

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Hallo! Ich habe bezüglich meines Problems nichts Näheres finden können und möchte daher hier nachfragen. Termin beim Freundlichen ist bereits für Anfang April ausgemacht, aber vielleicht kann ich bis dahin mehr Infos rausfinden um dann dort zu argumentieren...

Zu meinem Problem: Ich habe einen Fabia Combi 1.2 TDI mit DSG und 110PS, ein Jahr alt, ca. 18.000km.
Bei etwas kraftvollerer Beschleunigung und absolut gleichmäßigem Druck am Gaspedal (z.B. beim Auffahren auf die Autobahn) "hüpft" der Drehzahlmesser leicht, das Motorengeräusch ist nicht konstant und man fühlt auch ganz leichtes Ruckeln. Währenddessen findet natürlich kein Gangwechsel statt.

Als Leie wurde ich das wie eine kurze Zugraftunterbrechung oder eine rutschende Kupplung oder sowas beschreiben. Beim konstanten Fahren tritt dieses Problem nicht auf, hier hat er eine ganz normale regelmäßige Drehzahl.

Kann wer von dem selben oder einem ähnlichen Problem berichten? Was könnte Schuld sein oder warum tritt es auf? Danke für eure Hilfe!
 

Onrap

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
1.258
Zustimmungen
189
Ort
Irgendwo in Bayern
Fahrzeug
Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
Kilometerstand
19900
?(1.2 TDI mit 110 PS 8|
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Ach, ich meinte natürlich TSI sorry
 

Skoda-Anfänger

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
179
Zustimmungen
66
kalter oder warmer Zustand, oder egal? Wie stark, gefühlt, beschleunigst du? halbes, dreiviertel Gaspedal? bzw. wann schaltet das dsg? 3.000 upm?
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Ist mir öfters im kalten zustand aufgefallen. Schon zügig, dreiviertel gas circa. Wann dsg schaltet kann ich jetzt nicht sagen, aber so 3.000 bis 3.200 kommt gut hin denk ich.
 

Skoda-Anfänger

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
179
Zustimmungen
66
Aus dem Start stop heraus, oder quasi immer? Normal ists Natürlich nicht.. hab das so stark bei mir noch nicht gefühlt. Ab und zu ists aber schon merklich im 2 bis 4 Gang
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Nein, start stopp ist bei mir grundsätzlich deaktiviert. Auffallend nicht aus dem stand heraus sondern eher 4. bis 6. gang
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Ich bin heute mit fünf Personen im Auto gefahren und da ist das Ruckeln viel auffallender. Wahscheinlich ist durch das höhere Gewicht die Zugkraftunterbrechung ärger spürbar, weil er währenddessen dadurch mehr an Geschwindigkeit verliert. Das war auch am Zeiger des Drehzahlmessers sichtbar.

Hat denn wer eine Ahnung wie das Getriebe beim 7-Gang-DSG funktioniert, ob man hier was nachjustieren kann bzw. wo der Fehler liegen könnte? Ich will echt nicht beim Händler die Antwort "Das ist im Toleranzbereich" akzeptieren müssen, weil der Fahrkomfort schon spürbar darunter leidet...
 

migg49

Dabei seit
23.06.2016
Beiträge
248
Zustimmungen
60
Die Antwort des Händlers ist inkompetent, Welche Toleranz hat er gemeint?
Probiere mal im manuellen Modus ob die Drehzahl in den höheren Gängen auch hochgeht.....
 

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
614
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Ich habe auch das 7 Gang DSG ( Fabia RS ) und habe nichts der gleichen .Und nachjustieren kann man es nicht also nicht selbst ! Würde eine E-Mail an Skoda direkt schreiben und das Problem schildern ( Mache ich immer ).Und nur neben bei ...wenn der( Motor Turbo) Kalt ist sollte man ( Aussage von Skoda ) NICHT über 3000 drehen ! Turbo warm / kalt fahren .Und warum muss ich über 3000 drehen wenn ich auf die Autobahn auffahre ?
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.832
Zustimmungen
5.329
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Und nachjustieren kann man es nicht also nicht selbst !
Kommt drauf an, worüber man spricht. Die mechanische Vorjustierung der Kupplung nicht, aber Kalibrierung der Wege, Schleifpunkte und Drücke kann man schon machen mit dem Diagnosekabel - aber beim vorliegenden Fahrzeug würde ich das in der Tat lassen und das Thema Gewährleistung mal angehen...
 

duckhead

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
87
Zustimmungen
7
Ort
14641
Fahrzeug
Octavia III Fl 2.0 TDI DSG
Hey Jungs was ist denn los mit euch ? :D
Hier klagt ein User über Drehzahlsprünge beim DQ200 (das Problem schlechthin bei dem Getriebe) und keiner kann sich nen Reim drauf machen ?(

Also bei dir rutscht ganz klar die Kupplung durch, d.h. für dich jetzt, ab zum Händler. Im ersten Schritt wird er eine Grundeinstellung bei dir durchführen. Jetzt hast du ca. 200Km-1000Km Ruhe, weil das Getriebe noch in der Langzeitadaption ist. Danach fängt der Spaß von vorne an. Nun heißt es wieder zur Werkstatt - diesmal solltes du ein neue Trockenkupplung bekommen. Vllt. hat auch die Mechatronic einen weg, jedoch haben nur sehr sehr wenige Werkstätten die Kompetenz dies zu analysieren (ohne Datenlogger).
Meine Kupplungen sind meist zwischen 7000Km-20000Km "abgeraucht" ( 3x DQ200 in verschiedenen Fahrzeugen).

Frag mal die Jungs in der Werkstatt :D - bei VW/Skoda sind die Mechaniker mittlerweile geübter darin, dass scheiß Getriebe ein- und auszubauen nebst Kupplungswechsel (und der ist relativ kompliziert) als die Kerzen zu wechseln, denn die sind nur alle 60TKm (? oder noch länger) dran .....
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Hallo duckhead, danke für deine Antwort! Schade, dass hier dieses anscheinend anfällige DQ200 verbaut ist... Termin beim Händler hab ich ohnehin schon, aber jetzt tu ich mir beim Argumentieren um einiges leichter... ;)
 

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
614
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Ich habe auch das DQ200 und mittlere 70000 km drauf und wie gesagt den Fabia RS mit Leistungssteigerung ( seit 35000 km ) und es wird mehr belastet wie deines und hab keine Probleme! Man sollte es nicht verallgemeinern .
 

duckhead

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
87
Zustimmungen
7
Ort
14641
Fahrzeug
Octavia III Fl 2.0 TDI DSG
Wenn es funktioniert ist es ein tolles Getriebe und ich freu mich für dich, wenn du keine Probleme damit hast .. ehrlich. Ich habe es nach drei Versuchen aufgeben und bin auf den 2.0 TDI mit dem nassen DQ250 gewechselt. In der Tat liest man hier recht wenig von Problemen. Bei VW, besonders dem 6er und 7er Golf ist das Kupplungsrutschen und auch das rupfen ein ziemlich großes Problem. Selbst die Leihwagen die ich während meiner unzähligen Werkstattaufenthalte hatte waren betroffen. Mal mehr mal weniger ausgeprägt und ich möchte behaupten, viele bekommen diesen Fehler überhaupt nicht mit. (selbst meine Frau störten Drehzahlsprünge von 500U/min absolut nicht bzw. merkte es nicht).
 

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.246
Zustimmungen
514
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Das Kupplungspaket meines Fabia II RS wurde kürzlich gewechselt, weil die Kupplung der geraden Gänge, genau so wie es Hlousek beschrieben hatte, gerutscht ist. Zuerst nur bei unter -10 Grad und hoher Beladung des Fahrzeugs, dann auch bei wärmeren Außentemperaturen und minimaler Beladung, dann war es weg, dann kam es wieder. Laufleistung bis dahin: 120.000 km, davon 30.000 km mit max. 300 NM.
Seit der Reparatur bin ich 500 km gefahren und es funzt noch. Ich wollte eigentlich auch das Mechatronik Öl gewechselt haben, das macht aber der :) nicht. Ist nicht vorgesehen, können das nicht.
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Also ich war heute beim Freundlichen zwecks Räderwechsel und sie haben sich das DSG ebenfalls angeschaut. Laut Auskunft vom Serviceberater können sie die Reparatur nur Schritt für Schritt durchführen.

Heute wurde die DSG-Elektronik neu eingestellt, ich nehme an, das sind die Zeitpunkte wo die Kupplungen greifen und lösen. Anschließend wurde eine knapp 100km (!) lange Adaptionsfahrt gemacht. Auch alle Daten des Bordcomputers waren seltsamerweise auf Nullwert zurückgesetzt. Ich soll das Thema auf jedenfall weiter beobachten, und falls es wieder auftreten sollte, folgen "Hardware"-Reparaturen, beginnend mit dem Kupplungspaket.

Ist zwar mühsam, dass man immer wieder in die Werkstatt muss, sollte das Problem weiterhin bestehen. Der Serviceberater meint aber, dass sie vom Importeur keine Freigaben für sofortigen Teiletausch bekommen, sondern eben zuerst neu einstellen müssen usw. usw.

Bei der Heimfahrt über die Autobahn soeben scheint es aber aktuell wirklich besser zu sein. Das DSG schaltet komfortabler und und die Zugkraftlücken waren derzeit nicht mehr vorhanden. Ich hoffe auf das Beste...
 

McCrash

Dabei seit
25.01.2016
Beiträge
12
Zustimmungen
9
Fahrzeug
O3 FL 1.4 TSI DSG (MJ2018)
Hallo Zusammen,

ich kann dieses Problem bestätigen (1.4TSI DSG, Neuwagen, fing nach ca. 2 Monaten an) und könnte jetzt zu diesem Thema eine sehr lange Leidensgeschichte wiedergeben, die ich mir jedoch sparen möchte. Hatte quasi genau das gleiche Verhalten: Ruckeln, Drehzahlsprünge - fühlte sich halt an wie eine rutschende Kupplung. Egal ob kalt oder warm. Manchmal sogar "Sprünge" beim Anfahren, egal auch ob Start-Stop an bzw. aus. Es wurden zig mal Grundeinstellungen durchgeführt, Adaptionsfahrt gemacht, Gaspedal gewechselt (TPI), Firmwareupdate DSG, komplette Mechatronik gewechselt und sogar neue Kupplungsscheiben mit einer anderen Beschichtung verbaut. Geholfen hat alles leider nicht. Ich kann bestätigen, dass sich das Schaltverhalten mit dem Firmwareupdate leicht geändert hatte. Hinzukamen noch weitere andere techn. Probleme. Gebe das Auto hoffentlich in Kürze ab.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Die unregelmäßige Drehzahl etc. ist heute wieder wie zuvor aufgetreten -> daher morgen Termin mit Testfahrt mit dem Werkstattleiter. Ich hoffe ich kann ihm das vernünftig zeigen und erklären und sie bekommen's mit den weiteren Schritten hin...
 

Hlousek

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
56
Zustimmungen
32
Ort
Gaaden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 110PS DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
45000
Also, ich hatte vorhin eine gemeinsame Testfahrt mit dem Werkstättenmeister und das Problem der unregelmäßigen Drehzahl ist, wie könnte es anders sein, nicht in dem Maße aufgetreten, dass es Grund zur Beanstandung gebe. Daher gibt es zur Zeit keinen Hintergrund eine Reparatur oder sonstige Schritte zu veranlassen, weil der Importeur keine Freigabe erteilen würde.

Tatsache ist jedenfalls, dass die meines Erachtens rutschende Kupplung und die damit verbundenen Symtome wie unregelmäßige Drehzahl, Ausschlag des Drehzahlmessers, leichtes Ruckeln und hörbare Drehzahlunterschiede vom Motor vorhanden sind. Ich denk mir das ja nicht bloß aus...?! Auch duckhead in Post Nr. 12 berichtet, dass genau diese Probleme beim DQ200 nicht unüblich sind...

Zur Zeit kann ich's laut Aussage der Werkstatt nur hinnehmen wie es ist. Da ich aber damit nicht wirklich glücklich bin, fallen mir nur noch zwei Wege ein:
- Das Problem weiter beobachten und hoffen, dass es mit der Zeit so schlimm und auffällig wird, dass es auf Garantie repariert werden muss.
- Oder den höchst verärgerten Kunden direkt beim Importeur spielen, so dass der Importeur meiner Werkstatt eine Reparaturfreigabe erteilt. Ein "Beweisvideo" wo der Drehzahlmesser sichtbar "hüpft" habe ich ja jedenfalls (sogar mit abgefilmter Fahrgestellnummer), das habe ich auch der Werkstatt bereits gezeigt. Also könnte ich mich zumindest darauf berufen, so dass sie nicht glauben ich bin komplett verrückt und denke mir die ganze Sache nur aus...

Wie seht ihr das?
 
Thema:

Problem: Unregelmäßige Drehzahl bei DSG

Problem: Unregelmäßige Drehzahl bei DSG - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 1000 km mit massivem Front-Assist-Problem: Hallo zusammen, # Fiepen, zirpen, zwitschern aus dem Motorraum Vorgewarnt durch Berichte hier im Forum und das Video tritt dieses Problem...
Ruckeln beim 1.8 TSI DSG beim Beschleunigen im 3., 5, und 7. Gang: Bereits seit Monaten kämpfe ich mit einem ungelösten Problem bei meinem Superb 1.8 TSI DSG; Beim Beschleunigen tritt ein Ruckeln ein, dass die...

Sucheingaben

dsg kupplung rutscht

,

dsg kupplung rutscht beim beschleunigen

,

Dq200 drehzahl

,
fabia dsg kupplung rutscht
, dsg bremsen Drehzahl, dsg drehzahl zwischen schalten, golf 7 dsg kupplung rutscht, dsg grundeinstellung nicht möglich, dsg drehzahl springt, dsg rutscht, dq250 kupplung rutscht, dsg rutschende kupplung, dq200 Kupplung wechseln bayern, drehzahlsprünge dsg 7 gang, Fabia 5j mit DSG rollt Drehzahl unter 500 /min, dsg 7 gang rutscht, 7er gang rutscht, vw dsg kupplung rutscht, dq200 beim Schaltvorgang steigt die Drehzahl, dsg 200 5er gang drehzahl schwankt minimal, dsg schaltet sprunghaft, dsg drehzahl bremsen, s tronic manchmal hohe drehzahl beim bremsen, drehzahl springt dsg, min. leerlaufdrehzahl 1.5 tsi dsg
Oben