Problem: Spritverbrauch und Qualm

Diskutiere Problem: Spritverbrauch und Qualm im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodafahrer, ich fahre einen Skoda Superb 3U 2,0 TDI. Mein Superb hat meiner Meinung nach einen zu hohen Spritverbrauch(140km/h Tempomat ->...

  1. #1 marcelt3000, 27.02.2013
    marcelt3000

    marcelt3000

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3u 2,0 TDI Edition 100
    Hallo Skodafahrer,

    ich fahre einen Skoda Superb 3U 2,0 TDI.
    Mein Superb hat meiner Meinung nach einen zu hohen Spritverbrauch(140km/h Tempomat -> 6,6 Liter), normalerweise müsste er unter 6 Litern haben.
    Außerdem Qualmt mein Superb im Standgas relativ doll im Vergleich zu anderen.
    Eine Fehlerauslese habe ich schon machen lassen und es konnte nichts gefunden werden. Zudem kontrolliere ich immer den Ölstand und es ist alles ok.
    Grundsätzlich fahre ich auch nur Autobahn.

    Könnt Ihr mir eventuell helfen bzw. irgendwelche Hinweise zu meinem Problem geben?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tigerkatze, 27.02.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

    Gelöscht
     
  4. #3 marcelt3000, 28.02.2013
    marcelt3000

    marcelt3000

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3u 2,0 TDI Edition 100
    schwierig zu sagen: es ist kein typischer Rußqualm, eher heller und riecht ganz komisch
     
  5. #4 tigerkatze, 28.02.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

  6. #5 felicianer, 28.02.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.330
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Bei hell ist noch die Frage ob weiß oder bläulich ...

    Weiß --> Wasser --> ZKD
    Blau --> Öl --> ZKD, Turbo...
     
  7. #6 marcelt3000, 28.02.2013
    marcelt3000

    marcelt3000

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3u 2,0 TDI Edition 100
    ich hab noch einmal geschaut, es ist heller qualm, sozusagen "weiß".
    Blauer Qualm ist es definitiv nicht, Ölstand bleibt auch immer gleich.
    Wenn die ZKD kaputt wäre, dann müsste doch der Wasserstand auch fallen oder? -> ist alles ok

    Ich fahre fast alle zwei Wochen über 200km am stück Autobahn, keine Probleme, nur der Spritverbrauch müsste um 1liter weniger sein.
    Er qualmt nur im Stand doller.

    Was könnte es nun sein?

    soweit schon einmal Danke für eure Antworten
     
  8. #7 tigerkatze, 28.02.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

     
  9. #8 Lutzsch, 28.02.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Dein Verbrauchsproblem könnte auch aus den derzeitig winterlichen Temperaturen resultieren. Ein 3/4 Liter Mehrverbrauch ist in dem Fall nicht ungewöhnlich.
    Gerade bei den derzeitigen Wetterverhältnissen ist weißer Qualm aus dem Auspuff keine Seltenheit --> Kondenswasserbildung nach dem Abstellen des Wagens. Nach einer Autobahnfahrt mit etwas höherem Tempo sollte der Wagen im Stand keinerlei Qualm am Auspuff aufweisen.
     
  10. #9 Richter86, 28.02.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.575
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Motorkennbuchstabe: BKD?
     
  11. #10 Bernd64, 28.02.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ich muß ehrlich sagen, daß ich einen Verbrauch bei konstant 140km/h von 5,5l für nicht ganz realistisch halte.
    Bei 90 ok. Aber nicht bei 140 und auf längere Zeit.
    Das wär ja bei 80/90 ein Verbrauch von irgendwas um 3 Liter.
    Dann spielt auch der Wind eine nicht unerhebliche Rolle.
    Ein ganz klein wenig Gegenwind, den man so nicht merkt,
    wirkt sich bei der Geschwindigkeit auch auf den Verbrauch aus.

    Gruß Bernd
     
  12. #11 Hagen1972, 28.02.2013
    Hagen1972

    Hagen1972

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004
    Werkstatt/Händler:
    HSN 8004, TSN 378
    Kilometerstand:
    99000
    Also mein 1.9TDI verbraucht bei gemütlicher Fahrt von im Schnitt 120 km/h (jaja...;) ca. 5,1-5,3l/100 km, also könnte das schon hinkommen...
     
  13. #12 marcelt3000, 28.02.2013
    marcelt3000

    marcelt3000

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3u 2,0 TDI Edition 100
    ...nur im Standgas qualmt er relativ dolle.
    Ich mache mir zur Zeit Sorgen, da ich mal einen Verbrauch unter 6liter bei Tempomat 140km/h hatte.
    Bei einer Fahrt hatte ich sogar über 7liter bis sogar 8liter ;(
     
  14. #13 felicianer, 28.02.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.330
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Du hast doch bestimmt ein Kamerahandy... mach doch mal ein Foto vom Qualm, dann kann man dir sagen ob das normal ist oder nicht...
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Lutzsch, 28.02.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der Verbrauch ist von diversen Rahmenbedingungen abhängig: Luftdruck der Reifen, Außentemperatur, Gegenwind, Luftdruck, Zeitfenster zur letzen Inspektion,......
     
  17. #15 tigerkatze, 28.02.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

     
Thema: Problem: Spritverbrauch und Qualm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weißer qualm spritverbrauch dpf

Die Seite wird geladen...

Problem: Spritverbrauch und Qualm - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Klopfgeräusch

    Problem mit Klopfgeräusch: Hallo! Bitte helfen Sie, wenn jemand weiß, was das Problem ist. Ich habe diese Klopfgeräusch und meine Octavia3 2.0TDI DSG. Auf der linken...
  2. Kraftstoffleitung Felicia Fun -- großes Problem?!

    Kraftstoffleitung Felicia Fun -- großes Problem?!: Hallo Zusammen, Im Herbst 2016 musste mit meinem Fun zum Tüv. Dort wurden mit diverse Korrosionsschäden diagnostiziert, u.a. an den Brems- und...
  3. Spritverbrauch und Luftfeuchtigkeit

    Spritverbrauch und Luftfeuchtigkeit: Ich habe das Gefühl, dass der Verbrauch meines 2.0 TDi stark von der Luftfeuchtigkeit abhängig ist. Ist es trocken, sehe ich ca. 0,5l weniger....
  4. Mirrorlink Problem mit Samsung S7 edge

    Mirrorlink Problem mit Samsung S7 edge: Hallo Habe mir ein Samsung S7 edge zugelegt wollte diese nun mit den Columbus verbinden aber ohne erfolg [IMG] Das Mobiltel ist auf der Seite...
  5. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...