Problem nach Chiptuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von svens1984, 13.06.2010.

  1. #1 svens1984, 13.06.2010
    svens1984

    svens1984

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Superb 1,8t
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo zusammen,

    vor einiger Zeit habe ich meinen Superb 1,8t Bj. 2007 Automatik vom Profi Chippen lassen.
    Ergebnis: Ca. 190 PS, 340Nm und beim Beschleunigen, z.B. auf der Autobahn fühlt es sich an, also würde ich mit dem Gas spielen. Also immer mal wieder Vollgas, Gas weg, Vollgas etc etc. Also ein entspanntes durchbeschleunigen ist nicht möglich.

    Die erste Diagnose vom Techniker war, zuviel Leistung, die Automatik würde das nicht verpacken und es müsste wieder etwas Leistung zurück genommen werden. Es war die Rede von ca. 20, vielleicht 30 Nm. Seit dem Tuning bin ich ca. 1500Km gefahren. Ein "anlernen" der Autom., auch durch manuelles schalten mit der Tiptronic, hat nichts gebracht.

    Hat hier vielleicht auch schon einmal jemand einen 1,8t Autom. chippen lassen und ähnliche Ergebnisse bzw. Probleme danach gehabt?

    Ich würde mich über alternative Lösungen bzw. Ratschläge freuen. Danke schonmal vorab.

    Grüße aus Bochum
    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Ah ja... also vom Profi erwarte ich was anders. Vll. bekommt er es aber noch gebacken. ;)

    Um genaueres zu sagen braucht man hier aber viel mehr Input.
     
  4. Napi

    Napi Guest

    Der "Profi" hat dich MIT dem Fehler vom Hof rollen lassen?! Oo
    Klingt nicht nach Profi...

    Ganz offensichtlich ist das Tuning falsch abgestimmt und ein Bauteil geht in den Notlauf. Hinfahren und beheben lassen, oder einne echten Profi dranlassen.
     
  5. #4 svens1984, 14.06.2010
    svens1984

    svens1984

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Superb 1,8t
    Kilometerstand:
    25000
    Also der Fehler ist erst aufgetreten, als ich einen Tag später auf der Bahn war. Auf dem Leistungsprüfstand hat er die Mucken ja nicht gemacht.
    Das er ein Profi ist, hab ich jetzt mal vorausgesetzt da sich hauptberuflich und ausschließlich damit beschäftigt.
     
  6. #5 timopolini, 14.06.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    die 340nm klingen für mich auch nicht so seriös.... klingt nach nem recht bösen ladedruck und nicht sehr automatikfreundlich....

    gibt es ein dia zu den 190ps und 340nm ?

    ich kenn eher 200ps und 290-max300nm....

    wenn die daten oben stimmen bezweifel ich fast mal das er profi ist.... wo warst du den eigentlich ?
     
  7. #6 svens1984, 14.06.2010
    svens1984

    svens1984

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Superb 1,8t
    Kilometerstand:
    25000
    Klar vor der Modifikation und danach wurde jeweils ein Durchgang auf dem Leistungsprüfstand durchgeführt. Dia habe ich. Und des sagt 193,6PS und 336,8Nm.
    Man hat mir gesagt, dass der Ladedruck um 0,3 Bar erhöht wurde, was alles im grünen Bereich liegen soll und den Motor etc in keinster Weise gefährdet.

    Es ist immer scheisse, wenn man sich als laie auf "Profis",die einem auch als solche empfohlen wurden, verläßt.
    Wo cih war, möchte ich hier im netz jetzt nicht genauer benennen.
     
  8. #7 timopolini, 14.06.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    die ps zahl ist ok und sehr realistisch aber die drehmomentangabe sehe ich sehr skeptisch.... über 126nm mehr als serie ist schon hart.... für alles serie bis auf einen chip.
     
  9. #8 Ronny12619, 14.06.2010
    Ronny12619

    Ronny12619

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Google mal nach "N75-Ventil". Das hatte wir bei nem Golf 4 1.8T gewechselt und schon läuft der Oettinger wieder.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 svens1984, 14.06.2010
    svens1984

    svens1984

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Superb 1,8t
    Kilometerstand:
    25000
    Tja ich werde in den nächsten Tagen da vorbeifahren und hoffe, dass der Fehler behoben werden kann.
    Also man merkt schon, dass der Wagen nach dem Tuning extrem giftig ist und bei etwas über 2500-2900 Umdrehungen sehr ruppig und hart bechleunigt...

    Aber ich versteh trotzdem nicht, wieso der so ruckelt, nur weil da vll. 30 nm mehr aufgespielt wurden als "normal". Zumal das bei niedrigeren Geschwindigkeiten nicht auftritt...also wenn ich z.b. mit Vollgas aus dem Stand beschleunige, tritt das Problem erst ab ca. 100-120 kmh auf. Während der Autobahnfahrt auch nur im kick down....nicht, wenn ich das Gas normal durchtrete, also nicht über den Wiederstand hinaus.
     
  12. #10 Ronny12619, 14.06.2010
    Ronny12619

    Ronny12619

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Der Fehler trat sicher auch schon vorher auf, nur war davon nicht viel zu merken. Durch den erhöhten Ladedruck merkt man den Fehler nun eben deutlich.
     
Thema:

Problem nach Chiptuning

Die Seite wird geladen...

Problem nach Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...