Problem mit ZV und Funk-Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fabia0808, 22.06.2009.

  1. #1 fabia0808, 22.06.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo,

    ich hab ein Problem mit meiner Funk-Fernbedienung.
    Und zwar hab ich 2 Klappschlüssel mit Fernbedienung.

    Vor ein paar Wochen fing meine Zentralverriegelung an zwischendurch auszusetzen, wenn ich sie über die FB steuern wollte. Wenn ich so ca. 20mal drückte reagierte sie.
    Dann war es letzten Mittwoch mal wieder etwas wärmer, so 24 Grad und Sonne. Plötzlich funktionierte wieder alles einwandfrei.
    Am selben Abend, wo es kühler war ging es gar nicht mehr uns seitdem geht über die Fernbedienung gar nichts mehr. Ich schließe mal die Batterien aus, da es bei beiden Schlüsseln zur gleichen Zeit auftrat und ich bei einem Schlüssel die Batterie im September gewechselt habe.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    Gruß,
    fabia0808
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Da gar nix mehr geht tippe ich stark auf das Komfortsteuergerät.


    MfG Patty.
     
  4. #3 fabia0808, 22.06.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Ich hab schon die Fehler ausgelesen. Es ließ sich normal ansprechen und es standen keine Fehler drin. Von daher müsste es doch in Ordnung sein, oder?
    Über das Schloss funktioniert die ZV auch einwandfrei.
     
  5. pet

    pet

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf die Batterie der Fernbedienung tippen. Speziel auf deine Aussage mit der wärmeren Temperaturhin.

    LG

    pet
     
  6. #5 Bollerwagen, 22.06.2009
    Bollerwagen

    Bollerwagen

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi classic 1.2 HTP, 51 kw, EZ 04/2009
    Kilometerstand:
    56000

    Dem kann ich nur voll zustimmen. Wärme mobilisiert in Batterien die letzten Kräfte.
    Gruß
    Bollerwagen
     
  7. #6 fabia0808, 22.06.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Hm...gut ich werd mal die Batterie wechseln und gucken ob es eine Änderung gibt.
    Mich wundert nur das es genau zum selben Zeitpunkt bei beiden Fernbedienungen aufgetreten ist und die Batterien nicht gleich alt sind. Daher hätte ich jetzt gedacht es liegt irgendwie am Auto.
    Außerdem ist die Fernbedienung ja eigentlich immer warm, da sie sich bei mir in der Hosentasche befindet. Direkt am Körper ist es ja wärmer als in der Umgebung.

    Ich werds mit der Batterie aber mal testen. Wenn jemand noch andere Ideen hat, meldet euch bitte :)
     
  8. #7 masterandro, 22.06.2009
    masterandro

    masterandro

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    FABIA SDI (2005) / S 110R - Coupe (1974)
    Kilometerstand:
    225000
    Hi Leute
    da es hier um FFB und ZV geht und auch um Probleme, will mal nachfragen ob jemand Erfahrung mit solche FFB mit Klappschlüssel hat:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=360160268489
    In erster Lineie geht es mir darum dass ja ein Rohling mitgeliefert wird woraus der Schlüssel Gefrässt wird... Was ist aber mit dem Transponder der die Wegfarsperre deaktiviert. Der sitzt ja im alten Schlüssel!!!
    Hat das jemand schon mal ausprobiert bzw. was mit solche "nicht originale" Klappschlüssel zu tun gehabt?
    @ fabia0808 :
    Was das Problem angeht, kann mich nur den anderen anschliessen - du schreibst du hast die Batterien im September gewechselt.Waren die beiden Batterien womöglich auch aus der gleichen Packung?! Bei einer gleichen Charge kann es sein dass die Lebensdauer auch gleich lang oder eben kurz ist!!
     
  9. #8 fabia0808, 22.06.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Nein bei einem Schlüssel habe ich die Batterie gewechselt, weil sie leer war als ich das Auto gekauft habe. Bei dem anderen Schlüssel hab ich noch nichts getauscht. Somit sind in den beiden Schlüsseln unterschiedliche Batterien drin. Eine vom September und eine von keine Ahnung wann.
     
  10. #9 fabia0808, 30.06.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Also ich hab jetzt mal die Batterien gewechselt und es hat nichts gebracht.

    Hat jemand noch eine Idee? Also mit der Hitze hat es nichts mehr zu tun. Heut war es ganz schön warm und es geht nix mehr!
    Wo liegt denn die Antenne und das Steuergerät?

    Vielleicht ist da ja ein Stecker ab oder so....
     
  11. #10 fabia0808, 01.07.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    ich hab mir jetzt mal über OBD den Messwertblock 13 im Komortsteuergerät angeguckt, da ich irgendwo gelesen habe das da dann OK stehen müsste wenn ich eine Taste der FB drücke.
    Bei mir steht überall kein Messwert und sobald ich eine Taste drücke steht in Feld 1 und 3 "n.i.O". Also er scheint ein Signal von der FB zu bekommen aber wie das Programm schon sagt scheint irgendetwas nicht in Ordnung zu sein. Nur was kann das sein?
     
  12. #11 Vogtländer, 02.07.2009
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    wenn das KSG noch auf die fb reagiert müsste es auch noch gehen.probiers mal mit neu anlernen.2.schlüssel ins schloss,zündung an,tür zu den andren schlüssel ins schloss.zusperren drücken und gleichzeitig den schlüssel auf zusperren drehen und selbiges mit aufsperren.dann sollte es gehen.falls nich isses doch das KSG...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 fabia0808, 11.07.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Anlernen bringt nichts...hab schon verschiedene Varianten probiert, jetzt auch deine und es hat nichts gebracht.
    Hab jetzt auch versucht das KSG zu resetten, so wie es in einem anderen Thread beschrieben ist. Hat auch nichts gebracht.
    Immer noch diesselbe Reaktion: in Messwertblock 13 Feld 1 und 3 steht: n.i.O.

    Mich würde interessieren ob ich aus dieser Meldung auf irgendwelche Fehler schließen könnte? Vielleicht kennt sich jemand ja gut damit aus?

    MfG
    Fabia0808
     
  15. #13 fabia0808, 11.07.2009
    fabia0808

    fabia0808

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 16V, 74kw, Bj. 2000
    Kilometerstand:
    130000
    Hab grad rausgefunden dass man über das Steuergerät(46) die Schlüssel anpassen kann. Hab dann über Kanal 00 in Adaption/Anpassung (Funktion 10 in VAG) erstmal alle Schlüssel gelöscht und dann kann man in Kanal 01 einen Wert angeben wieviele Schlüssel man anlernen möchte.
    Habe dann dort 2 angegeben und im Steuergerät hat es auch geklickt als ich eine Taste des jeweiligen Schlüssels gedrückt habe.

    Nur blieb der gespeicherte Wert in Kanal 01 auf 1. Jetzt würde mich interessieren ob dass so muss oder da jetzt normalerweise 2 stehen müsste. Wenn bei euch im Fabia dort 2 steht muss ich wohl wirklich davonausgehen das mein KSG kaputt ist :-(


    MIr kam dann noch der Gedanke mit dem Mikroschalter in der Tür? Könnte damit etwas sein? Also Innenraumbeleuchtung geht eigentlich...
     
Thema:

Problem mit ZV und Funk-Fernbedienung

Die Seite wird geladen...

Problem mit ZV und Funk-Fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...
  4. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...