Octavia III Problem mit SmartLink / Android Auto und Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Brecon, 30.07.2016.

  1. Brecon

    Brecon

    Dabei seit:
    30.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (MJ 2016)
    Hallo zusammen,

    ich fahre seit ein paar Wochen einen neuen Octavia und habe folgendes Problem mit SmartLink: Wenn ein Android-Telefon über USB an SmartLink angeschlossen ist, funktioniert zwar die Bedienung von Android Auto über das Touchpad in der Konsole, leider kann ich aber kein anderes Handy zum Telefonieren / Freisprechen über Bluetooth verwenden.

    Sobald man ein Gerät am USB-Port einstöpselt, wird dieses ungefragt zum bevorzugten Telefon gemacht und ausgewählt (obwohl an diesem Gerät BT sogar deaktiviert ist). Ich kann nicht mal ein anderes Gerät aus der Telefon-Liste zum Telefonieren auswählen, es gibt immer eine Fehlermeldung. Auch Löschen des AndroidAuto-Telefons in den BT-Einstellungen hilft nicht, es erscheint sofort wieder in der Liste.

    Ist irgendwie schon ziemlich ärgerlich: Es erscheinen alle Telefone in der Liste, ich kann aber nur das eine auswählen, mit dem ich nicht telefonieren will [​IMG]

    Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Gibt es irgendwo noch Einstellungen, die man ändern könnte?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Brecon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    800
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Mal ein Zitat aus der Anleitung meines Superb-Boleros:
     
  4. Brecon

    Brecon

    Dabei seit:
    30.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (MJ 2016)
    Hmmm, danke für den Hinweis, hätte ich vielleicht mal lesen sollen 8|

    Aber auch wenn das vom System so vorgesehen ist - blöd ist es trotzdem. Was nützt die Freisprecheinrichtung, wenn ich nicht die richtige BT-Verbindung auswählen kann???

    Hoffentlich fällt das irgendwann auch mal den MIB-Entwicklern auf, dann kann ich noch auf ein Update hoffen. Ansonsten muss ich wohl - trotz SmartLink - wieder zur guten, alten Handy-Halterung zurück. (Da laufen dann auch alle Apps!!!)
     
Thema: Problem mit SmartLink / Android Auto und Bluetooth
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. problem smartlink octavia 3

    ,
  2. Android auto probleme

Die Seite wird geladen...

Problem mit SmartLink / Android Auto und Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  4. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  5. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...