Problem mit Scheibenwischer

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von v50, 03.03.2003.

  1. v50

    v50 Guest

    Hallo an alle!

    Hoffe daß mir hier jemand weiterhelfen kann, denn die Werkstatt will mir nicht glauben oder sich Arbeit sparen.

    Folgendes Problem (sporadisch):

    Beim Betätigen des Scheibenwischschalters machen die Scheibenwischer einen kurzen Ruck und bleiben plötzlich stehen. An und Ausschalten hilft nichts, die Dinger sind wie versteinert. Woran liegt das? Hat jemand dieses Problem schon mal gehabt? Es macht den Anschein, als wäre der Initialstrom, um die Wischer aus ihrer Ursprungsposition zu bewegen zu schwach. Selbst wenn der Wischer angeht, dann nur sehr zögerlich.

    Tips und antworten bitte auch an meine e-Mail, da ich nicht so oft in die Community kann. DANKE!

    Eddy

    Mailto:ctdeddy74@gmx.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mehxos

    mehxos Guest

    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Aber wen dir die Werkstatt nicht glaubt würde ich mal zu einer anderen fahren. :umfall: Ist das ein Skoda Vertragshändler?
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo !

    Es wird bei Dir das Scheibenwischergestänge der Übeltäter sein, welches festgerostet ist - ein bekanntes Octavia - Problem !

    Langfristig Abhilfe schafft hier nur der Austausch, Dein Skoda - Händler sollte das Problem kennen.

    Gruß michael !
     
  5. v50

    v50 Guest

    Hallo Michael!

    Kann ich das selbst mal überprüfen, bevor ich mich in der Werkstatt blamiere?
    Und warum läuft der Scheibenwischer mal perfekt und dann wieder nicht?
    Das Problem hatte mein Octavia übrigens das erste Mal, da war er gerade mal 1 Monat alt (wenn überhaupt!).
    Könnte es auch an etwas anderem liegen?

    Gruß, Eddy
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo V50 !

    Oh, sorry, wenn Dein Octi diesen Fehler schon "ab Werk" hat, ist es wohl doch nicht das leidige Rostproblem, dann steckt wohl doch eher ein Elektrikfehler dahinter.

    Ich denke aber mal gelesen zu haben, daß es schon einmal vereinzelt Prtobleme mit dem WischerMOTOR gab.

    Vielleicht ist das bei Dir der Fehler ?

    Sprich doch einfach die Werkstatt darauf mal an !

    Gruß Michael !
     
  7. #6 Joker1976, 04.03.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ich hatte mit dem Scheibenwischer auch schon folgendes Problem: Die Endposition war nichtmehr unten sondern mitten auf der Scheibe.

    Ursache und Abhilfe:
    Bekanntes Problem - Austausch des kompletten Wischermotors...

    Dauer: ca 30min
     
  8. #7 acala_m2001, 22.05.2003
    acala_m2001

    acala_m2001 Guest

    hallo ich habe aktuell dasselbe problem mit den scheibenwischern, hier findet heute der austausch statt.
    angeblich wäre der austausch (von welchem teil weiss ich noch nicht genau) in der kulanz drin, da ich aber schon 180.000 drauf habe werde ich wohl selbst löhnen müssen.
    wie hast du das problem gelöst.

    grüsse,
    simone
     
  9. #8 acala_m2001, 22.05.2003
    acala_m2001

    acala_m2001 Guest

    hallo,
    ich habe gerade aktuell das problem mit den scheibenwischern, siehe mein anderer komment.
    was ich gerne von dir wissen möchte da du in meiner nähe wohnst, ist, ob du mit deiner werkstatt zufrieden bist, habe hier keine überzeugende gefunden.
    danke für deine antwort. viele grüsse,
    simone
     
  10. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Hallo Acala

    Schau mal eventuell hier nach da findest du einige Tipps wie man das Problem bisschen eindämmen kann... :duspinnst:

    Grüsse Sillek

    PS: Hoffe nur das ich das Problem nicht bekomme...
     
  11. #10 chris188, 22.05.2003
    chris188

    chris188 Guest

    Hi!
    hab 130.000km drauf und aus heiterem himmel, wurde der scheibenwischer immer langsamer, bis er fast stehenblieb.

    werd das gestänge ausbauen, zerlegen und mit kaltreiniger reinigen, die lager vielleicht etwas aufbohren (wenn möglich) und dann einfetten und zusammenbauen.

    hoffe es läuft dann wieder!

    werd euch in kürze davon berichten!
    lg
    chris
     
  12. Enrico

    Enrico Guest

    Hallo,

    also ich habe genau das umgekehrte Problem!
    Meine Wischer hören gar nicht wieder auf zu wischen, nach Betätigen des Tippwischers oder einer belibigen anderen Funtion und anschließendem ausschalten, wischt er munter noch mindestens 20mal weiter, bevor er mitten auf der Scheibe stehen bleibt! Das ganze Znenario wiederholt und er steht wieder richtig!
    Habe nächste Woche Werkstatttermin, dort sagte man mir einen maximal Preis von 150,-€


    Ok, Grüße, RICO :boxen:
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 chris188, 23.05.2003
    chris188

    chris188 Guest

    hallo enrico!

    also das ist ja ganz was nettes! zumindestens gehen deine wischer - aber ich kann mir vorstellen, dass man da auch nicht glücklich wird.
    vielleicht kannst du uns kurz mitteilen, was sie letztendlich bei dir repariert haben.
    ich werd heute nachmittag bei mir alles ausbauen...
    mal sehen, ob ich es schaffe, die wischer wieder funktionstüchtig zu machen.

    ich hab übrigens rain-x von conrad angewendet.
    da perlt das wasser wirklich super von der scheibe ab und man braucht ziemlich selten einen scheibenwischer...
    :regen:

    liebe grüsse und viel erfolg mit deinem problem!
    chris
     
  15. Enrico

    Enrico Guest

    Hallöle,

    Also, Scheibenwischer sind wieder super ok! Mein Motor war wohl etwas im Eimer! Naja, nach 140000km und keiner einzigen Panne bisher kann das mal passieren. Der ganze Spaß hat inkl. Einbau 128,-€ gekostet!
    Ok, hoffe bei Euch sind die Probleme mittlerweile auch wieder gelöst?! :zuschuetten:

    Viele Grüße, RICO "der Copter-Doctor" :gitarre:
     
Thema: Problem mit Scheibenwischer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia scheibenwischer bleibt stehen

    ,
  2. skoda scheibenwischer bleibt in verschiedenen Positionen stehen

    ,
  3. octavia 1u scheibenwischer spinnt

    ,
  4. skoda octavia 2 scheibenwischer spinnt,
  5. Oktavia 3 Scheibenwischer bleibt stehen,
  6. skoda octavia kombi sheibenwischer spint,
  7. scheibenwischer bleiben stehen octavia
Die Seite wird geladen...

Problem mit Scheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...