Problem mit Radio

Diskutiere Problem mit Radio im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey... Hab mal die Suchfunktion benutz, aber nichts passendes gefunden. Ich hab vor kurzen ein Sony mex-BT2500 eingebaut. Musste einen Stecker...

  1. #1 Fabianutzer, 22.08.2012
    Fabianutzer

    Fabianutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hey...

    Hab mal die Suchfunktion benutz, aber nichts passendes gefunden.

    Ich hab vor kurzen ein Sony mex-BT2500 eingebaut. Musste einen Stecker zum anschließen nachkaufen.
    So seitdem ich es angeschlossen habe, leuchten bei mir Teile der Amatur.. Heißt alle Fensterheberschalter, die Klima, und die Regler für ASR und Licht. Auch kann ich die Helligkeit der Amatur nicht mehr verändern... die leuchtet immer auf Max.
    Auch ist der Benzinverbrauch subjektiv leicht gestiegen.


    Danke im Voraus!
     
  2. #2 debaser, 23.08.2012
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Was hast du denn für einen Stecker nachgekauft?
    Der Fabia hat ja DIN-Stecker (bzw Buchse), lediglich Zünd- und Dauerplus müssen getauscht werden.
     
  3. #3 thomas64, 23.08.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hallo,

    vorerstmal zur schnellen beseitigung deiner störung: entferne und isoliere das kabel auf pin 6 (blau/grau) des fzg eigenen 8 poligen steckers. das ist die instr. beleuchtung (regler). ich gehe davon aus, das das neue radio hier eine plus spannung draufgibt.

    nun zum genauen anschluss:



    du musst die serienmässige pin belegung an den neuen radio anpassen.
    also masse(pin8,braun), plus permanent(pin7,rot/weiss), geschaltetes
    plus (S-kontakt,pin4, rot/braun) und regler instr. beleuchtung(pin 6, blau/grau)



    wo diese 4 pins hin müssen, musst du der einbau anleitung deines neuen radios entnehmen.(pin 6 blau/grau ist evtl nicht unbedingt nötig, du kannst es auch abisoliert lassen)



    du brauchst auch nen passenden pin ausdrücker, vorher muss der gelbe
    sicherungsstift aus diesem 8 poligen stecker gezogen werden.



    batterie abklemmen nicht vergessen!!



    wichtig: das geschwindigkeitssignal auf pin 5(blau/weiss) muss entfernt
    und isoliert werden!! Ausser dein neues radio hat
    geschwindigkeitsabhängige lautstärkeanhebung, die du gerne nutzen
    möchtest. auch für evtl im gerät integrierte navigation ist es nutzbar.

    hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!
    grüsse
     
Thema:

Problem mit Radio

Die Seite wird geladen...

Problem mit Radio - Ähnliche Themen

  1. Navi problem beim amundsen radio

    Navi problem beim amundsen radio: Moin moin liebe Leute. Habe folgendes Problem bei meinem Navi und zwar zeigt es mir nicht die Aktuelle Position vom Auto an. Laut Navi bin ich...
  2. Ammundsen-Radio-Problem nach Batteriewechsel

    Ammundsen-Radio-Problem nach Batteriewechsel: Ich habe vor kurzem eine neue Batterie bekommen. Seit dem bleibt das Radio nach dem ersten Anlassen morgens "tot" und der Lautstärkebalken wird...
  3. Octavia III Problem Radio

    Problem Radio: Hallo! Um mich hier wieder zu fragen. Ich habe ein Problem mit dem Autoradio. Columbus in Octavia 3,2013 Niemand weiß, was los ist. Es gibt...
  4. Fabia II Problem mit Amundsen Radio

    Problem mit Amundsen Radio: Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Fabia Combi RS BJ 2010 und habe dort ein normales Amundsen Radio mit Navi verbaut. Zusätzlich habe ich...
  5. Yatour USB/SD Emulator und Radio Swing Problem

    Yatour USB/SD Emulator und Radio Swing Problem: Hallo, ich hab folgendes Problem bei meinem Wechsler und zwar ist er angeschlossen und wird erkannt. Allerdings wenn ich den anwähle geht das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden