Problem mit Radio Symphony

Diskutiere Problem mit Radio Symphony im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hatte jetzt das Problem dass der CD Player eine CD nicht wieder ausgespuckt hat, es stand wie immer eject auf dem display, aber es rührte sich...

  1. Mikka

    Mikka Guest

    Hatte jetzt das Problem dass der CD Player eine CD nicht wieder ausgespuckt hat, es stand wie immer eject auf dem display, aber es rührte sich nix.

    Hab es zufällig nach 150 Versuchen geschafft.

    Kennt jemand das Problem, es war eine stinknormale CD keine gebrannte.

    Danke!
    Maik
     
  2. flow

    flow

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 1,6 CR Diesel
    Ich hatte das gleiche Problem, hab das Radio tauschen lassen.
     
  3. #3 SkodaschrauberPF, 07.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    hast du mal mit einer anderen CD probiert,ganz wichtig ist das es KEINE gebrannte ist Tritt das Problem mit einer anderen nichtgebrannten CD wieder auf,dann Radio tauschen lassen.
     
  4. #4 pelmenipeter, 07.10.2006
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich hatte bisher nur gebrannte CD´s drin (um die 10 Stück)
    noch nie ne originale und bisher gabs nie Probleme :umfall:
     
  5. #5 SkodaschrauberPF, 07.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    jeder CD-Rohling ist ja auch nicht gleich! ("dicke" der CD) Laut HST sollte man z.b. beim oci II mit stream oder audience keine genrannten CD´s verwenden denn viele rohlinge haben unterschiedliche "dicken" und da kann es passieren das sie im schacht hängen bzw. einfach stecken bleiben,
    und dann wars das mit Tausch auf Gar.

    soviel zum Thema gebrannte CD´s.
     
  6. #6 pelmenipeter, 07.10.2006
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    na ja ich nehme nur Markenrohlinge ^^ und hatte bisher keine schlechten erfahrungen egal mit welchem Musikgerät
     
  7. RSfun

    RSfun

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe ungefähr den fabia exelent 1,5 jahre und jetzt den RS seit mai diesen jahres.

    ist ja das gleiche radio drin (Symphony) und ich habe bis jetzt nie probleme damit gehabt, das radio hat noch nie eine original cd drin gehabt.

    die rohlinge sind auch von x-verschiedenen herstellern (unter anderem die von aldi), auch keine probleme, selbst der 6fach wechsler im RS futtert alles.

    mfg
     
  8. fabian

    fabian

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wurzen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Manzke
    Kilometerstand:
    35000
    Habe seit dem WE auch das Problem, dass mein Symphony CD beim Fabia nicht ausgeworfen wird. Muss wohl Radio getauscht werden.
     
  9. #9 dreamer82, 12.10.2006
    dreamer82

    dreamer82

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAR
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1,4 TSI DSG
    Eigentlich ist das Radio ja gar nicht so schlecht, wenn da die ganzen kleinen Problemchen nicht wären...

    Mein Tipp: Solange noch Garantie auf das Auto ist - Radio von der Werkstatt schnellst möglich tauschen lassen!!!
    Aber Achtung: Wenn nur noch die AnschlussGarantie greift, ist der Austausch kostenintensiv. Oder auf Kulanz der Werkstatt hoffen.


    Gruß Marcus
     
  10. #10 olbetec, 12.10.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Na ihr kleinen Schweinchen... Das liegt eher an dreckigen CD's als an den unterschiedlichen Dicken der Rohlinge.
    Wenn ihr mal ein Laufwerk gereinigt habt, dann wisst ihr was sich da im Laufe der Zeit ansammelt, ohne dahin zu gehören... :kotzwuerg:
    Ein weiterer Grund:
    Bei meinem Navi war jede Menge Dreck im Laufwerk und hat letztendlich den Laser getötet. Irgendwie scheint es Autos zu geben, die einfach von innen dreckig sind (wie der Octi, den meine Frau hauptsächlich fährt). :motzen: Da scheint sich der Mocker schön auf der CD abzusetzen (nach 4 Wochen kann ich die Schrift auf der Navi-CD nicht mehr lesen).
    Kurzum: Radio ausbauen und vom Car-Hifi-Spezialisten den Einzug reinigen lassen...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema:

Problem mit Radio Symphony

Die Seite wird geladen...

Problem mit Radio Symphony - Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  2. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  3. Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP

    Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP: Guten Abend alle miteinander! Ich bin Daniel,neu hier und komme auch gleich mit meinem ersten Problem. Selbstverständlich habe ich Forum und Netz...
  4. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  5. Radio Swing gegen Bolero austauschen

    Radio Swing gegen Bolero austauschen: Hallo, bin neu hier. Hab mir letzte Woche einen Rapid Spaceback gekauft EZ 12.2013. Denn bekomme ich Nächste Woche. Jetzt gefällt mir das...