Problem mit Navi/Radio

Diskutiere Problem mit Navi/Radio im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, ich mußte meinen Superb (02/2005), nachdem das Licht angelassen wurde, überbrücken. Jetzt hab ich ein Problem mit dem Navi/Radio Das...

  1. #1 dolly65, 11.01.2008
    dolly65

    dolly65

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49692 Cappeln
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1.9 TDI Bj 02/2005
    Kilometerstand:
    98000
    hallo,

    ich mußte meinen Superb (02/2005), nachdem das Licht angelassen wurde, überbrücken.

    Jetzt hab ich ein Problem mit dem Navi/Radio

    Das TMC Modul im Navi funktioniert nicth mehr, die Anzeige im Cockpitmodul zeigt nichts mehr an und die Bedienung des Radios vom Lenkrad geht auch nicht mehr.

    hat jemand eine Idee?

    Gruß

    Kay-Uwe
     
  2. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Mein Idee wäre, dass Du deine TMC-Box geschrottet hast, weil die Anzeige im Tacho direkt von dort kommt, sofern Du das Farbnavi hast.
    Über das MF-Lenkrad kann ich nix sagen, weil ich keines habe.
    Hast Du schonmal die Fehlerspeicher auslesen lassen oder die Batterie nochmal abgeklemmt, damit alles neu "startet", weil das TMC-Modul immer an der Batterie hängt um Meldungen abzufangen?
     
  3. #3 dolly65, 11.01.2008
    dolly65

    dolly65

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49692 Cappeln
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1.9 TDI Bj 02/2005
    Kilometerstand:
    98000
    hallo Vanos,

    danke für die Info.

    Fehlerspeicherhabe ich mit einem Bekannten ausgelesen, gemeldet wird ein Kommunikationsfehler zw. Navi und Cockpitmodul.

    Frage: ist das TMC Modul im Navi (mit Farbdisplay) eingebaut oder ist es ein extra Gerät? - evtl. ist die Sicherung durch?

    dolly65
     
  4. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Die TMC-Box ist extra und war glaube ich (nicht 100% sicher) original rechts neben dem Navi verbaut, sozusagen zwischen Handschuhfach und Mittelkonsole nur etwas weiter zur Scheibe hin. Sie hat ca. die Größe von Zigarettenschachteln.
    Das Anschlussdiagramm gibt es hier:
    http://img374.imageshack.us/img374/4739/anschlussdiagrammvwnavigationm.jpg

    Der Kommunikationsfehler ist fast "normal" solang ein sporadisch dazusteht. Wenn er dauerhaft ist, dann ist irgendwas beim Überbrücken kaputtgegangen. Die TMC-Box ist übrigens nicht extra abgesichert, sieht man auch auf den Anschlussplan.

    Viel Erfolg.
     
  5. #5 dolly65, 12.01.2008
    dolly65

    dolly65

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49692 Cappeln
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1.9 TDI Bj 02/2005
    Kilometerstand:
    98000
    hallo Vanos,

    vielen Dank für die Info und den Schaltplan. Werde Montag mal nach der TMC Box; wenn die kaputt ist brauche ich wenigstens mein Navi nicht zur Reparatur schicken.
    Nochmals Danke und ein schönes Wochenende
    Kay-Uwe
     
  6. #6 dolly65, 14.01.2008
    dolly65

    dolly65

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49692 Cappeln
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1.9 TDI Bj 02/2005
    Kilometerstand:
    98000
    hallo,

    bei meinem Super funktioniert, wie im ersten Eintrag beschrieben u.a. die Bedienung des Radio's vom Multifunktionslenkrad (MFL) nicht mehr.

    Frage: kann ein defektes TMC Modul dafür verantwortlich sein? - oder wird das MFL von einem anderen Steuergerät oder direkt vom Navi/Radio gesteuert?

    Gruß

    dolly65
     
  7. #7 dolly65, 12.02.2008
    dolly65

    dolly65

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49692 Cappeln
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1.9 TDI Bj 02/2005
    Kilometerstand:
    98000
    hallo,

    wollte mal eben Bescheid geben ...mein TMC Modul ist wieder ok.

    ich habe es ausgebaut (sitzt übrigens links, leicht oberhalb vom Navi, man kommt aber sehr schlecht an eine der Befestigungsschrauben des Halters). Modul habe ich dann für ca. 90€ repariert bekommen, es war tatsächlich defekt; ein neues TMC Modul kostet übrigens ca. 400€!!!)

    Jetzt funktioniert alles wieder, TMC, MFL und das FIS.



    Gruß

    dolly65
     
  8. #8 stefan br, 12.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Da hast du ja nochmal Glück gehabt, obwohl 90 Euro für einmal Licht anlassen, auch ziemlich teuer ist.
     
Thema: Problem mit Navi/Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anschlussdiagrammvwnavigationm.jpg

Die Seite wird geladen...

Problem mit Navi/Radio - Ähnliche Themen

  1. MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing

    MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing: Hallo zusammen, ich habe vor krzem folgenden Wagen erstanden: FABIA II "Best Of" Baujahr Nov/13 Hersteller-Schlüsselnummer: 8004...
  2. Octavia III Radio Sender Anzeige im Columbus

    Radio Sender Anzeige im Columbus: Guten Abend, wird der Radiio Sender bei laufender Navigation angezeigt, so we beim BMW, das oben rechts zusehen ist,wenn die Karte vom Navi...
  3. Octavia III Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe

    Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob jemand weiß, wie ich ein Android (6.0) über USB beim Swingradio zum laufen bekomme? ich habe kein Bluetooth!...
  4. Yeti Navi fährt nebenher...?

    Navi fährt nebenher...?: Hallo, leider hat die SuFU nichts zu dem THema ausgespuckt. Ich habe seit letzter Woche den Yeti drive. Am Wochenende haben wir das erste mal das...
  5. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...