Problem mit nachgerüsteter Standheizung (Webasto)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von JoshDD, 19.01.2012.

  1. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Hallo Gemeinde ...

    bevor ich zur Werkstatt fahre wollte ich mal hier um Rat fragen ... gut informiert kann man immer besser argumentieren ...

    Ich habe mir im November eine Webasto nachrüsten lassen (Skodapartner & Webastopartner)

    Problem:
    Nach dem Vorheizen (ca. 20-30 min) ist das Auto und Kühlwasser schon schön warm. Das Problem ist, wenn ich den Motor dann anlasse und NICHT gas gebe geht der Motor wieder aus, weil die Leerlaufdrehzahl zu niedrig ist (wie wenn der Motor betriebswarm ist). Wenn ich 2-5 mal leicht Gas gebe bleibt er dann an du die Leerlaufdrehzahl ist dann höher.

    Ich vermute es liegt an der Temperaturmessung ... Motorsteuergerät denk das alles Betriebswarm ist. Durch die Standheizung ist zwar das Wasser warm allerding bestimmt nicht der ganze Motor und Öl!

    Kann dieser Effekt abgestellt werden? Achja ist ein 1.4 TSI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    nachdem ich heut beim :-) war hier der neueste Stand:

    Es gibt wohl Probleme bei der Variante 1.4 TSI und Webasto Thermotop C ... nun wird geklärt ob das Problem mit Update Motorsteuergerät gelöst werden kann (wir gereade bei Skoda abgefragt) . Nach Rücksprache mit Webasto kann dieses PRoblem auch mit irgend ein einzubauenden Rückschlagventil behoben werden ???? Na mal sehen ...

    Edit:

    Also ein Update des Motorsteuergerätes hat es gelöst... kein Ausgehen des Motors mehr, da der Leerlaufregler deutlich agiler arbeitet ... Nun habe ich außerdem noch eine Schaltpunktanzeige!
     
  4. f-ank

    f-ank

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Langenzenn
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi CoolEdition 1,4 16V; Skoda Superb Kombi 1,4 TSI Elegance Magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    Räthel/Marxgrün
    Was hat dich denn die ganze Aktion gekostet? Hab auch nen 1.4er und bin auch am überlegen mir eine Nachzurüsten.
     
  5. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    knapp 2000€ für die Webasto mit HTM 100 Fernbedienung... bereuhe es auf keinen FAll ... vorallem bei dem Wetter!

    Ich benutze sie auch als Zuheizer (d.h. wenn der Motor an ist und noch nicht richtig warm) Mein Motor dankt es mir ... wenn ich häre wie der Golf 1.4 meines Nachbarn rumpelt ...brrr.

    Kleiner Wermutstropfen ... die BAtterie ist recht klein dimensioniert beim 1.4er daher lade ich oft nach weil ich nur 9km Arbeitsweg (Landstraße) habe und täglich 2x30min heize. Daher baue ich mir noch eine kleine Steckdose in den unteren Grill .... damit entfällt dann auch das lästige Motorhaube auf und zu beim Laden.

    WEnn du aber länger Strecken fährst sollte es kein Problem geben (min Vorheizen = km Fahrt)

    Unbedingt: Motorsteuergerät auf den neuesten Stand bringen ... ;-)
     
  6. #5 digidoctor, 08.02.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Also wenn ich für die STH die Batterie regelmäßig nachladen muss, dann entfällt doch ein wesentlichen Komfortmerkmal so einer STH. Da kann ich, wie früher, drei Minuten raushuschen und den Heizlüfter reinstellen. Das kostet 2000 Euro weniger.
     
  7. #6 Ampelbremser, 08.02.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Naja, ich habe unterwegs, aufm Firmenparkplatz und auch im Skiurlaub selten einen Heizlüfter und noch seltener einen Stromanschluß parat. Und auch nicht in einem Parkhaus oder in meiner Tiefgarage..., also eigentlich immer, wenn ich im Winter Wärme brauche...

    Nicht jeder hat sein Auto ausschliesslich vor seinem Haus geparkt...
    Und nicht zuletzt wärmst Du mit einem Heizlüfter keinen Motor bzw. keinen Kühlwasserkreislauf auf. (Jedenfalls solltest Du das nicht...) ;-)
     
  8. #7 digidoctor, 09.02.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wo es jetzt der Widerspruch zu meiner erwähnten Einschränkung des wesentlichen Komformerkmals?
     
  9. #8 reinhardfreh, 09.02.2012
    reinhardfreh

    reinhardfreh

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mödling, Österreich
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS (CFGB) + DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liewers Biedermansdorf
    Kilometerstand:
    120000
    Ich hab mir zum laden der Batterie keinen eigenen Stecker eingebaut. Einfach über die Anhängerdose falls du eine hast. Funktioniert besten und entlastet die Batterie extrem bei diesen temperaturen.
     
  10. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Falsch.
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten die SH einzubinden, bei allen wird der Motor (früher oder später) mit geheizt.

    90% aller einbauten sehen so aus:
    http://www.försterdohna.de/images/funktion-standheizung.jpg

    Die restlichen 10% bekommen einen "Kurzschluss" zwischen dem Rücklauf und pumpe - dieser schließt aber bei ca. 70° Wassertemperatur.
     
  11. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Also das wesentliche:
    1. Ich lade ja nicht jeden Tag! Nur jetzt bei -17 wo Nachbars Autos der Reihe nach verrecken!

    2. Auf dem Firmenparkplatz gibts keine Steckdose

    3. Elektrisch: normalen Heizlüfter wärmt nur Innenraum und wenn das Ding umfällt fackelst du dir das Auto ab

    4. Elektrische Vorheizung (z.b Defa)
    hatte ich in meinem alten Superb, war ganz Ok braucht nur Viel Zeit und Strom: 1-1,5h um Kühlwasser auf 30-40 Grad zu bekommen. Der passende Heizlüfter lief so 20 min für die Frontscheibe. Der innenraum war aber nicht wirklich warm



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  12. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Anhängerdose: coole Idee- hab leider keine


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. #12 Ampelbremser, 09.02.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Das es sich sehr wohl für sehr viele Leute lohnen kann, die 2000 Euro auszugeben und Du mit Deinem Heizlüfter nicht alle Anwendungsfälle dieses Komfortmerkmales ersetzen bzw. abdecken kannst. Was Du fälschlicherweise so in den Raum gestellt hast. Und wie so oft bei Dir einfach verkürzt bzw. zu kurz dargestellt ist. Das bedurfte ergänzender Anmerkungen. Diese habe ich geschrieben. :rolleyes:
     
  14. #13 Ampelbremser, 09.02.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Entweder habe ich oder Du das Ausgangsposting auf das ich mich bezog falsch interpretiert.
    Meiner Meinung nach bezog sich der "Heizlüfter zum Reinstellen" auf sowas hier:
    [​IMG]
    Und damit sollte man nicht und kann man einen Motor und Wasserkreislauf nur extrem schwer erwärmen... ;-)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Ich war's. Zu ungenau gelesen - sorry.
     
  17. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Ich hab die gleich drin und auch nen 1.4 tsi und hatte nie irgendein problem damit
     
Thema: Problem mit nachgerüsteter Standheizung (Webasto)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme mit webasto standheizung im skoda roomster

    ,
  2. superb 2 webasto

Die Seite wird geladen...

Problem mit nachgerüsteter Standheizung (Webasto) - Ähnliche Themen

  1. RNS Columbus nachgerüstet

    RNS Columbus nachgerüstet: Hallo Leute, Meine bessere Hälfte wollte unbedingt ein neues Radio stats ihrem RNS Nexus da der Bildschirm sich wie aufgelöst hat. Nun habe ich...
  2. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  3. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  4. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  5. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...