Problem mit Licht, Fensterhebern und Heckklappe

Diskutiere Problem mit Licht, Fensterhebern und Heckklappe im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Tach Folks! Lange hatte ich keinerlei Probleme mit meinem Fabia, nun ist es jedoch leider mal wieder so weit. Seit einiger Zeit tritt bei mir das...

  1. #1 cybergod, 16.05.2005
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    20000
    Tach Folks!
    Lange hatte ich keinerlei Probleme mit meinem Fabia, nun ist es jedoch leider mal wieder so weit.
    Seit einiger Zeit tritt bei mir das Phänomen auf, das wenn ich ab und zu mein Auto per Fernbedienung öffne, das Innenlicht nicht angeht. Mit dem zweiten Drücken der „Öffnen“ Taste, kann man dies jedoch leicht aus der Welt schaffen, und deshalb war dies bisher leicht zu verkraften. Nun kam aber auch das Problem hinzu, dass die beiden roten Lichter in den Türen nur kurz aufflackern, wenn ich die Fahrertür öffne. Sollten diese nicht eigentlich immer an bleiben, wenn eine der Türen geöffnet ist!? Dies ist zumindest der Fall, wenn ich die Beifahrertür öffne. Vor einer Woche konnte ich dann zum ersten Mal feststellen, dass nach meinem Ausstieg der Kofferraum nicht geöffnet werden konnte. Diesen musste ich dan schließlich mechanisch mit dem Hebel am Fahrersitz fernentriegeln. Und gestern wollte ich kurz nach dem losfahren mein Fenster öffnen, doch dies war erst nach etlichen Versuchen möglich.
    Irgendwie glaube ich, dass diese ganzen Phänomene zusammenhängen. Was haltet Ihr davon? Habt Ihr vielleicht ähnliche Probleme erlebt und könnt mir einen Tip geben was es sein könnte!?

    Danke fürs Posten!
    Gruß,
    Cybergod
     
  2. #2 fabianewbie, 17.05.2005
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ich hatte ähnliche Probleme. Bei mir war fast der gesamte Türkabelbaum in der Gummidurchführung an einer harten Plastikkante abgeschert worden. Hab dann
    die Kabelage instand gesetzt und das Thema war erledigt.

    MfG Martin
     
  3. #3 cybergod, 17.05.2005
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    20000
    Was heißt instand gesetzt? Hast Du es machen lassen, oder sslbst gemacht? Müsste nicht bei einem Kabelbruch die Funktion des roten Lichts in der Tür komplett ausfallen?

    Gruß,
    Cybergod
     
  4. #4 fabianewbie, 18.05.2005
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ja habs selbst gemacht, bin Mechaniker bei VW.
    Wenn das Kabel noch nicht komplett durch ist, kann es sein,
    dass es bei bestimmten Öffnungswinkeln der Tür doch nochmal
    Kontakt bekommt und deshalb die Lampe flackert. Falls aber doch
    das Schloss kaputt ist, ist man mit ca. 80€ dabei. Die paar selbst-
    verschweißenden Quetschverbinder und ein ´n bißchen Kabel
    haben mich keine 5€ gekostet.

    MfG Martin
     
  5. Chatty

    Chatty Guest

    Das Problem mit dem Fenster öffnen hatte ich auch bereits 2x

    Stehen bleiben, Motor abstellen, mit der Funkfernbedienung (wenn vorhanden) gleich im Sitzen die Türen zusperren, aufsperren, starten, los gehts

    Hab keine Ahnung wann es genau auftritt aber das ist die Lösung.
    Öffensichtlich ein initialisierungsproblem irgendwo in der Saufware :zuschuetten:
     
  6. #6 cybergod, 25.04.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    20000
    Hi! Und noch ein altes Thema aufgegriffen.... Das Problem mit dem Türlicht und Beleuchtung hat mein Freudlicher nun auch genau lokalisiert. Das Schloss ist deffekt. KOstenpunkt 225 EUR inkl Einbau! Das halte ich echt für heftig. Ist der Einbau irgendwo schon einmal geschildert worden? Konnte bisher nichts finden... Die Materialkosten mit 100 EUR sind auch nicht gerade ohne für ein blödes Schloss...

    Gruß,
    Cybergod
     
  7. #7 fabianewbie, 26.04.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Hallo

    125 Euro für den Einbau sind echt ´ne Menge. Ich denke mit einer Stunde sollte man hinkommen also 60-70€...
    Das Schloss sollte mich damals 82€ kosten, hab aber keinen Zugriff auf ´ne aktuelle Preisliste...
     
  8. #8 cybergod, 27.04.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    20000
    Laut meinem Freundlichen kostet das Schloss 100 EUR und der Rest ist Lohn... Er hat eineinhalb Stunden angesetzt bei einem Stundenlohn von 80 EUR... Ist der Selbsteinbau überhaupt möglich?
     
  9. #9 fabianewbie, 27.04.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ich würde sagen als Laie sollte man besser die Finger davon lassen. Der grobe Fahrplan ist folgender:
    - Türverkleidung ausbauen
    - Türgriff aussen ausbauen
    - Fensterscheibe vom Fensterheber abbauen
    - Schrauben vom Schloß ausbauen (Vielzahnprofil)
    - Trägerplatte für Fensterheber ausbauen
    - Schloß ersetzen
    - Einbau sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge
     
  10. #10 cybergod, 27.04.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    20000
    o.k. ich lasse es dann wohl und warte mal ab wenn ich das nächste mal in cer Tschechei oder in Polen bin. Dort kostet der ganze Spaß nämlich ca 125 EUR inkl. Einbau...
     
Thema:

Problem mit Licht, Fensterhebern und Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Problem mit Licht, Fensterhebern und Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  2. Mäusekino bzw Elektrik Problem

    Mäusekino bzw Elektrik Problem: Hallo zusammen, nach 7 1/2 Jahren hab ich ein großes Problem mit meinem Fabia 2 EZ 1/ 2010 1.2 li Limousine. Vorrab hab ich schon das Forum...
  3. Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo Foren Gemeinde, Ich fahre einen Skoda Fabia 1,2 HTP BJ2008 Modell III ich habe ein Problem mit meiner Heckklappe. Diese lässt sich nur noch...
  4. Kratzer an der Heckklappe

    Kratzer an der Heckklappe: Moin zusammen. Heute musste ich feststellen, dass ich mehrere Kratzer an der Heckklappe habe. Wodurch auch immer. Ist ja eigentlich auch egal. Die...
  5. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...