Problem mit Kühlmitteltemperatursensor

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von lolo89, 25.02.2009.

  1. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    Ich habe einen 1,3L Benziner Felicia aus dem baujahr 2000 als ich ihn vergangenen Jahres kaufte habe ich einige Kleinigkeiten die nicht funktioniert haben bereits repariert (z.B. die immer kaputt gehende Scheinwerferhöhenverstellung ersetzt mit Stellmotoren aus einem Opel Corsa B).

    Nur die Kühlmitteltemperatur wird im Instrumentenpanel nicht angezeigt. D.h. die Nadel bewegt sich kein Stück. Ich habe die Reparaturanweisung aus "Haynes Service an Repair Manual" befolgt. D.h. Stecker abgezogen, den schwarzen draht mit der Masse verbunden, Zündung ein => Nadel schlägt voll aus. Anschließend habe ich einen neuen Sensor gekauft und verbaut, Stecker drauf, ca. 10 Min gefahren => Nadel bewegt sich kein Stück. Direkt den Stecker abgezogen nochmal gegen Masse gelegt => wieder voller Ausschlag danach noch den Sensor selber gemessen. Hatte direkt nach der Fahrt einen Widerstand von ca. 250 10min später nochmal gemessen und hatte dann einen Widerstand von ca. 330. Das ist ja eigtl soweit ok oder? Als letztes habe ich noch den schwarzen draht aus dem Stecker mit der Masse im Stecker verbunden was wieder zum vollen Ausschlag der nadel führte.



    Ich weiß nicht mehr weiter. Hat oder Hatte noch jemand dieses problem?

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    vielleicht ist Dein Thermostat kaputt (wie oft habe ich das in den letzten Wochen eigentlich schon geschrieben .... ????) - ist das der Fall, dauert es immer eine halbe Ewigkeit, bis die Nadel im Instrument ausschlägt, in 10min, vor allem wenn die die Heizung noch an ist, tut sich da so gut wie gar nichts
    Dein Sensor und die Anzeige im KI scheinen ja i.O. zu sein, bleibt ja nur das Thermostat ...
     
  4. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    Jepp. Wenn dein Motor kalt bleibt laut anzeige gibt es 2 Möglichkeiten entweder deine Anzeige/Messinstrumente sind defekt oder dein Motor selbst bleibt kalt.

    Anzeige bzw. Instrumente hast du denke ich zeimlich ausgeschloßen ergo bleibt anscheinend der Motor kalt...
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    was für eine Argumentation ...... :D
     
  6. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    Da sieht man mal wie wichtig Nebensätze sein können...

    dazu fällt mir spontan ein:

    desto weniger Käse desto weniger Löcher

    desto mehr Käse desto mehr Löcher

    ergo desto Mehr Käse desto weniger Löcher
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    ich hab 'nen Haufen Löcher da, nur der Käse drumherum ist alle .... ;)
     
  8. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    Desto mehr Kühlschrank desto mehr Loch um den Käse... :D
     
  9. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    Vielen Dank für die Anregung mit dem Thermostat werde das am Wochenende gleich mal ausbauen und testen und euch naürlich bescheid sagen.

    Das ganze könnte natürlich auch das Problem beheben das Innenraum nicht vernünftig warm wird (auch nach 2 Stunden Autobahnfahrt nicht)
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    vorsichtig - das Thermostat ist im Plastegehäuse eingehängt und die kleinen Plastenasen brechen da gerne ab
     
  11. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    danke für den Hinweis
     
  12. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    Ich habe heute das Thermostat ausgebaut und siehe da es ist tatsächlich kaputt. Allerdings sehen die Thermostate die man im Internet bestellen kann ganz anders aus wie das was bei mir verbaut ist. Außerdem muss man wohl das gehäuse noch einzeln besorgen und das finde ich überhaupt nicht. Hat jemand ne Ahnung wo man sowas bekommen kann? oder hatt schonmal jemand sein Thermostat gewechselt?

    KBA-Nummer: 8004 / 311, Felicia II, 1.3l Benzinmotor ohne Klimaanlage, Baujahr 2000

    Vielen Dank für eure Hilfe

    PS. Das Thermostat läss sich nicht mehr reparieren, weil eine Plastikhalterung abgebrochen ist, in der der Metalbügel, der die Feder zurückhällt, eingehängt ist bzw. war.

    [EDIT]: Falls ihr ein Bild von dem aktuellen Thermostat mit gehäuse haben wollt dann sagts bescheid dann mach ich noch eins...
     
  13. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    sieht dein Thermostet ca. so aus wie das?

    17922.jpg



    Viele Seiten haben nur Beispielbilder die meisten sehen so ähnlich waie das hier aus

    ThermostatFl03.jpg
     
  14. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    [​IMG]

    Also mein Thermostat sieht so aus.

    Wie man an der linken Seite des Metallbügels sieht ist die Plastikhalterung abgebrochen.
     
  15. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    Also da wirst du dir den "Deckel" neu besorgen müssen wenn ich das richtig erkenne...

    Das obere Bild, ist das Bild das in diesm Fall Kfzteile24.de angibt...die haben 2 Thermostate eins mit 80° und eines mit 87°Schalppunkt kostet 13 bzw. 15 euro...
     
  16. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    Ja den Deckel finde ich wie gesagt nirgendswo

    und bei dem Thermostat selber bin ich mir unsicher weil es eben ganz anders aussieht als das was bei mir verbaut ist. Oder ist das eine art Schutzdeckel bei dem oberen Bild? Weil da ja eine Feder unter der hinteren Plastikappe zu stecken scheint
     
  17. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Für den 1.3 mpi gibt es das Thermostat nur mit dem Plastedeckel zu bestellen, auch in CZ. Ich habe sowas auf Lager, kostet knappe 30 EUR. ZZgl. Versandkosten, wenn Du es haben willst.
     
  18. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    Danke für das Angebot. Eigtl. sollte mir heute ein bekannter aus der Werkstatt eines mitbringen wenn nicht komme ich evtl. noch auf das angebot zurück.
     
  19. tesco

    tesco

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia II Kombi, 50 kw, 1.3 Motor, BJ. 2000
    Hallo,
    ich habe letzte Woche genau das gleiche Problem gehabt.
    Interessant ist, dass bei mir auch der Plastikhalter am Thermostat abgebrochen ist.
    Gleiches Baujahr, gleicher Motor...

    Jetzt geht die Heizung wieder :) und die Nadel der Temperaturanzeige schleppt sich bis auf 70 Grad ?( . Darüber geht sie nur, wenn der Feli mehrere Minuten im Stand läuft (Stau oder so).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lolo89

    lolo89

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    106000
    Schaust du zufäälig auf den Benzinverbrauch? ist der nach dem neuen Thermostat runtergegangen? ich habe nämlich den Eindruck das er bei mir mit 9 - 10 L ein bischen hoch ist
     
  22. tesco

    tesco

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia II Kombi, 50 kw, 1.3 Motor, BJ. 2000
    Ich werde mal schauen. Ende der Woche, bzw. Anfang nächster Woche kann ich einen Vergleich ziehen, wenn er wieder vollgetankt wird.
    Hängt natürlich von der Fahrweise ab - ich fahre viel Autobahn, da ist der Spritverbrauch o.k.
    Bei meinem Feli macht sich auch immer der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen bemerkbar.
     
Thema: Problem mit Kühlmitteltemperatursensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 3u kühlmittelsensor

    ,
  2. kühlmitteltemperatur sensor wo ist verbaut corsa b

    ,
  3. skoda octavia kühlmitteltemperatur sensor

Die Seite wird geladen...

Problem mit Kühlmitteltemperatursensor - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...