Problem mit Kühler

Diskutiere Problem mit Kühler im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo leute... hab mir etz n felicia 1,3er mit 68ps als wintermühle geholt lief soweit auch alles gut. vorhin noch kurz in laden gewollt seh ich...

  1. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    Hallo leute...
    hab mir etz n felicia 1,3er mit 68ps als wintermühle geholt

    lief soweit auch alles gut. vorhin noch kurz in laden gewollt seh ich dass die temp anzeige ziemlich hoch war un au immerweiter stieg..also schnell aufn parkplatz gestellt, anzeige war no nich im roten drin aber kurz davor..nuja..schon gesehn dasses munter kühlflüssigkeit unterm auto hatte...haube auf, ausgleichsbehälter leer...klasse sache..gewarett bisse nimmer tropft un n schluck rein..wieder raus...wenn man davor steht relativ weit rechts.
    ansonsten davor beim fahren immer in der mitte gewesen die tempereatur eigtl.
    hab beim ersten mal vllt. bissl viel kühlflüssigkeit rein, aber sollt ja net son drama sein.

    was is jetz zu tun?der lüfter ging soweit ichs beurteilen konnte NICHT an...schonma schlecht (edit: aber wenn kein wasser drin is, kann der lüfter ja au schlecht angehn oder?wenner nirnds die temp abgreifen kann)...werd morgen nomml in ruhe im hellen alles checken, im dunkeln is des au imme rdoof -.- blöder winter
    meint ihr kühlerdicht könnt was helfen?
    hab halt keine lust auf ne riesenreperatur bei ner winterkarre :(
    wobei da lief echt soviel raus...des kann fast nurn n schlauchg oder ne schelle sein soviel wasser wie rauskam..ich hoff ma dasses nur ne kleinigkeit is
    grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    so....fehler gefunden..un ich finds weniger lustig
    mein kühler is wenn man davor steht rechts unten einfach durchgerostet, d.h. wenn man am schlauch zieht kann man den kühler vom gehäuse hochheben..klasse wurst...auffer anderen seite kaum besser.

    was kann man jetzt tun..ausser anderem kühler...schweißen?
    des kotzt mich etz wieder abartig an ey -.-
     
  4. #3 felicianer, 20.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.602
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Dein Ausdruck 8|

    Besorg dir beim Schrotti nen gebrauchten Kühler, kost nicht viel.

    Zum Beispiel hier
     
  5. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    hm ja..darauf wirds rauslaufen..bloss hab ich dann die ganze woche wieder kein auto -.-
    gibts beim einbau irgndwelche größeren dinge zu beachten? sieht ja eigtl. recht easy aus so

    werd etz erstma zu dem typ fahrn der ihn mir verkauft hat..der hat wörtlich gesagt "wenn irgndwas technisches damit is darf ich ihm den kopf abschneiden"...hätter des ma besser nich zu laut gesagt :D
     
  6. #5 felicianer, 20.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.602
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Beim 1.3er isses recht einfach.
     
  7. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    also meinste dass mans hinkriegt wenn man nich grad 2 linke hände hat? :D
    brauchman irgndwelches spezialwerkzeug?
    kann mans zur not auch an der starße bzw. aufm parkplatz tauschen?
     
  8. #7 Evil Diesel, 25.11.2008
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Guggst Du hier:

    [anleitung gesucht] Kühler wechseln

    aber den Temperaturen draussen... *grusel*


    Es grüßt dich
    Evil Diesel
     
  9. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    aaaah...dankeschön ;)

    ja bissl kalt..aber was muss, das muss..aber erstma muss der kühler ma hier ankommen *seufz*
     
  10. #9 Burkhard C, 27.11.2008
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    Kühler schon gekauft? Hatte auch Kühler platt vor ca 6Wochen. War in ner Kühlerbaufirma in Siegen (Kühlerbau Kunath) und konnte mit Lieferzeit von 24 Stunden für par in 80 € NEUEN Kühler erstehen. Sollte man sich überlegen, die Schrottis verkaufen einem ja auch nicht für wenig Geld hochwertig Zeug. Ca. 3l Glysolid reinkippen, kostet auch nochmal ca 6€ der Liter, aber um die Jahreszeit unabdingbar, im Sommer auch wegen innerem Rostschutz. Ansonsten bißchen aufpassen beim Wechseln im öffentlichen Verkehrsraum. Austretende Reste von Kühlflüssigkeit sorgen wegen dem Frostschutz gerne für Flecken aufm Asphalt, die schlecht weggehen und wiederum aufmerksame Bürger zum Schreien nach der Ordnungsmacht animieren. Viel Erfolg.

    M.f.G.: Burkard C
     
  11. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    jo hab n kühler..kam heute an...~30€ mit versand....schaut au no ganz brauchbar aus

    mitm rauslaufen von flüßigkeit...des hat sich schon von selbst erledigt *räusper* :rolleyes: dank des "risses" :D aber habs einigermaßen vom parkplatz entfernt bekommen...da kann nix mehr drin sein jetz^^

    edit: wie siehts eigtl. mitm entlüften aus?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 felicianer, 27.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.602
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    entlüften geht von alleine... am besten beim einfüllen des Kühlwassers bissl am Schlauch "pumpen"
     
  14. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    so hat alles wunderbar geklappt
     
Thema:

Problem mit Kühler

Die Seite wird geladen...

Problem mit Kühler - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  2. Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?

    Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?: Mein Glühwendel/Notlauf-Problem besteht im Prinzip schon seit fast 2 Jahren. Immermal sporadisch ging der Wagen (O2 Combi, 2.0 TDI, 12/2010,...
  3. Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung

    Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung: Hallo, ich habe die Tage eine Anhängerkupplung nachgerüstet von Bosal www (Punkt)...
  4. Motor/Kühler läuft lange nach...

    Motor/Kühler läuft lange nach...: Hallo liebe Community, entweder es ist mir noch nicht aufgefallen oder ich bin taub, ich bilde mir aber ein, dass mein Motor/Kühler erst seit...
  5. Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht)

    Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht): Hallo liebe Forengemeinde, die HU steht mal wieder an und - perfektes Timing - offenbar ist die Leuchtweitenregulierung vom linken...