Problem mit Kombiantenne

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von Muselmane, 02.05.2014.

  1. #1 Muselmane, 02.05.2014
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
    Werkstatt/Händler:
    AS Automobile
    Voerst möchte ich betonen, dass dieses Thema auch in das Car Hifi Forum gehören könnte.
    Jedoch handelt sich das Problem um meinen Rapid, daher hier erstellt.

    Und zwar habe ich die Kombiantenne 6R0 035 501 D angebaut.
    Laut Teilenummer soll diese auch an den Rapid, Roomster, Yeti, Octavia, Seat Toledo und VW Polo 6R passen.
    Jedoch habe ich nach dem Einbau festgestellt, dass der Antennenfuß im vorderen Bereich nicht richtig aufliegt bzw. nicht richtig abdichtet.
    Kann man einigermaßen auf dem 1 Bild erkennen. Ich befürchte das dort Wasser eintreten könnte.
    Aber ich frage mich wie das sonst gelöst wurde? Die Antenne wird soweit ich weiß ja auch vom Werk aus verbaut.
    Also müssten diejenigen die das Amundsen + haben, auch diese haben.
    Also falls das so ist, wäre nett wenn jemand mal nachsehen könnte.
    Oder es gibt eine andere Lösung. ...
    Und ja, ist fest genug verschraubt, fast schon zu fest.
    Ich hab das Gefühl, dass die Wölbung des Daches nicht optimal für den Antennenfuß ist.

    Zusätzlich muss ich noch erwähnen, ja die Antenne ist keine Schönheit.
    Habe die jetzt verbaut da ich einen noch besseren DAB Empfang wollte.
    Und hat auch wunderbar funktioniert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muselmane, 02.05.2014
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
    Werkstatt/Händler:
    AS Automobile
    Sorry hab die Bilder vergessen
     

    Anhänge:

  4. #3 dathobi, 02.05.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.231
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das wird dann eher an dieser Dachform liegen...scheint in diesem Fall etwas mehr gebogen sein als beim Polo oder Octavia...zumindest ist es auf dem ersten Bild gut zu Sehen. Das ist sicherlich nicht die richtige Antenne für den Rapid.
     
  5. nanna

    nanna

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,4 / Rapid 1,2 tsi
    Bei meinem Toledo ist die Antenne auch Verbaut und dichtet
    auch richtig ab aber es ist mir aufgefallen das die Antenne nicht so fest angeschraubt ist man kann sie mit ein
    wenig Kraftaufwand ca. 2mm verdrehen
    Vielleicht ist sie ja zu fest verschraubt!
    Wasser kann auch keins reinlaufen das loch wird von einem o-Ring
    abgedichtet.

     
  6. #5 dathobi, 02.05.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.231
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das wird eher die Wölbung des Daches sein...das zu fest Anziehen kann die Antenne sicherlich nicht so "anheben"...
     
  7. nanna

    nanna

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,4 / Rapid 1,2 tsi
    Wie gesagt ich fahre Seat Toledo Bj.2013 Baugleich wie SKODA Rapid
    (Gleiches Dach) und die Antennenfuß Dichtung liegt vorne an die Antenne ist
    auch im Polo verbaut vielleicht gibt es unterschiedliche Antennenfuß Dichtung
    aber die Antennen sind Gleich ob Seat, Skoda oder VW .
    Beim Skoda Handler vielleicht mal eine neue Fuß Dichtung
    Hohlen.
     
  8. #7 Muselmane, 03.05.2014
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
    Werkstatt/Händler:
    AS Automobile
    Erstmal vielen Dank für die Antworten.
    Werde heute mal versuchen ob ich da was ändern kann.

    @nanna

    ich befürchte, dass es beim :) keine neuen Dichtungen gibt. Die wollen sicher nur eine neue Antenne verbauen.
    Aber fragen kostet ja nichts.
     
  9. #8 thomas64, 03.05.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    grundsätzlich muss man erstmal sagen, das das hier kein Thema für überhaupt ein Forum ist, weil das Auto in der Garantiezeit ist. Ich würde dir dringend davon abraten, hier selbst Hand anzulegen.

    Abgedichtet wird zwar nicht hauptsächlich über diese äussere Gummilippe, sondern über einen innen liegenden O- Ring am Gewinde. Aber optisch ist das natürlich nicht akzeptabel.
    mach einen Werkstatt- Termin.

    grüße
     
  10. #9 böhmenpower, 03.05.2014
    böhmenpower

    böhmenpower

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 77 KW
    Kilometerstand:
    50000
    Also ich habe ja das Amundsen + drin und meine Atenne sieht genau so aus wie deine auf dem Foto.

    Aber bei mir sitzt diese genau auf dem Dach, ohne Spalt !!

    Somit mußt du das sicher nochmal Überprüfen lassen, da das sicher so nicht in Ordnung ist.


    Grüße Torsten
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ullei

    Ullei

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Timmer
    Kilometerstand:
    16500
    Moin.

    Eigentlich braucht man garkeine Antenne. 8|
    Ich hatte meine Antenne zum Dach folieren abgebaut und mir ist erst auf der Rückfahrt aufgefallen das das Radio die ganze Zeit funktioniert hat.
    Diverse Sender, ohne rauschen. :thumbsup:
     
  13. #11 Muselmane, 04.05.2014
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
    Werkstatt/Händler:
    AS Automobile
    @ ullei

    mag sein das der normale Radioempfang noch gut ist.
    Mir ging es aber hauptsächlich um den DAB+ Empfang. Und der ist ohne Antenne nicht hinzukriegen.

    Allgemein muss ich sagen, dass ich die Dichtung jetzt auch eng anliegend habe.
    Hat zwar etwas Fummelei nach sich gezogen, bin aber zufrieden.
     
Thema:

Problem mit Kombiantenne

Die Seite wird geladen...

Problem mit Kombiantenne - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...