Problem mit knarzenden Türen bei Musik?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Baddian, 17.07.2013.

  1. #1 Baddian, 17.07.2013
    Baddian

    Baddian

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit gut 2 Wochen gehöre ich zum Kreis der Roomster Fahrer. :) Habe schon viele Infos aus diesem Forum gefiltert, jedoch hab ich da noch eine Frage an euch.

    Wenn ich basslastige Lieder ( wie z.b. Reggae, House) höre und den Bass nicht auf Stufe -1 bis -2 stelle, habe ich ein unangenehmes knarzen der Türverkleidung.
    Dies erscheint nicht erst bei voller Lautstärke, sondern beginnt ca. ab Stufe 18-19 der Lautstärkeregelung.

    Habt ihr ähnliche Probleme bzw. einen Tipp wie ich in einen besseren Musikgenuss komme?

    MfG
    Sebastian 8)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinsuperb04, 17.07.2013
    meinsuperb04

    meinsuperb04

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    naja wen das nun so auftritt dann geh doch mal an dei verkleidung und drücke da an diversen stellen rum, am besten da wo sie aufliegt und horch obs verschwindet
    an diesen stellen dann mit filzband oder so unterfüttern

    kanna uchs ein das der lautsprecher lose ist oder die ahalterung zu labil ist ka. kenn mich bei dem modell nich aus
     
  4. #3 Baddian, 18.07.2013
    Baddian

    Baddian

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für deine Antwort. Also das " knarzen" lässt sich durch Druck von innen gegen die Verkleidung ( Also das Hartplastik) " wegdrücken".
    Mir ist noch aufgefallen, dass es an der Beifahrerseite viel stärker Auftritt als auf der Fahrerseite.
    Ist denn so eine Filzbandhinterklebung für einen Laien wie mich machbar? Hab ich dadurch irgendwelche Garantieverluste? :)

    Mit sonnigen Grüßen aus Dortmund,

    Sebastian
     
  5. #4 meinsuperb04, 18.07.2013
    meinsuperb04

    meinsuperb04

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    öhm naja du müsstest schon die verkleidung dazu abbauen, ob das gegen die garantiebestimmungen verstösst, KA.
    so filz streifen gibts in verschiedenen dicken

    alternativ kann man auch was anderes nehmen zu unterfüttern

    aber ich sag mal wenn das bei "normalem" musik hören schon knarzt ist das vllt sogar n garantiefall, dazu mal den skodaonkel deines vertrauens befragen
     
  6. #5 wiesenthaler, 18.07.2013
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Bei meinem Roomie ist es die hintere Beifahrertür, wo man bei "Welcome to my World" von DM (Lautstärke 17 und Bass +3) denkt, der Lautsprecher fällt gleich raus. Ich werde bei der nächsten Durchsicht mal nachschauen lassen, ob sich da irgendwas locker vibriert hat, oder der Lautsprecher gar im Eimer ist. Noch habe ich ja Anschlussgarantie. Natürlich kann man die Frage stellen, ob man denn im Auto sooooo laut Musik hören muss. Klare Antwort: JA! :D :whistling:
     
  7. #6 Stollentroll, 19.07.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Also hörmal, warum machste Dir denn solchne fürchterliche „Musik“ an? Kein Wunder, dass die Türen da nicht mitmachen.
    Pass bloß auf sonst knallen Dir noch die Airbags um die Ohren. Und das ist dann kein Garantiefall! ;)
    Tipp: Seitdem ich in meinem Roomster ein absolutes Rap und House-Verbot eingeführt habe, fährt er viel besser und auch
    der Spritverbrauch ist runtergegangen.
    Ansonsten viel Spaß mit dem neuen Roomster. Ist ein toller Wagen finde ich!
     
  8. mabri

    mabri

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS DSG, MJ 2011
    Kilometerstand:
    60100
    Geh zum Freundlichen und lass die Türen nachdämmen oder kauf dir Dämmmatten und mach es selber!
    Ich hatte das auch und habs auf Garantie machen lassen, bloss auf einer Seite hinten vibriert es noch, das aber lass ich von jemanden machen, der sowas schon mal gemacht hat und wo das Ergebnis danach top war!

    Gruß Markus

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  9. #8 Stollentroll, 19.07.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Im Roomster wird der Sound für den Fahrer besser, wenn man die hinteren Boxen ausschaltet. Es dröhnt weniger....
    Aber abgesehen davon finde ich den Klang im Roomster sowieso nicht so bezaubernd.
     
  10. #9 wiesenthaler, 19.07.2013
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Stimmt, da war ich vom active Soundsystem im Audi anderes gewohnt... :rolleyes:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Also der Klang im Roomster ist einwandfrei. Radio AUS: Diese leicht tiefgehenden Bässe des Motors, das hohe leichte Pfeifen des Turbos untermalt von mittlerer Gebläsestufe der Klimatronic und begleitet von leichtem Rauschen des Fahrtwindes hat schon was von einem perfekt ausgeleuchteten Opernsaal. Und das alles all inclusive inklusive komplett mit drin.
     
  13. #11 dathobi, 20.07.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Mach den Roomy doch nicht schlechter als er ist...
    Bei mir ist alles bestens.
     
Thema:

Problem mit knarzenden Türen bei Musik?

Die Seite wird geladen...

Problem mit knarzenden Türen bei Musik? - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  4. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...