Problem mit Fensterheber

Diskutiere Problem mit Fensterheber im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Bin seit paar Monaten glücklicher Besitzer eines 2007er Roomster, habe allerdings seit kurzem 1 Problem. Die efh vorne gehen...

  1. #1 Sergej83, 27.07.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    Hallo zusammen. Bin seit paar Monaten glücklicher Besitzer eines 2007er Roomster, habe allerdings seit kurzem 1 Problem.
    Die efh vorne gehen beide nicht mehr. Folgendes wurde bereits kontrolliert. Der Schalter, das Steuergerät in der Fahrertür. Die Sicherungen. Kein Wassereinbruch, keine Korrosion. Das komische ist, wenn ich die Sicherungen rausnehme und wieder reinstecke, passiert es zwischen durch dass die Fh wieder gehen. Alle Verbindungen in der Tür wurden mit Kontaktspray behandelt. Ich vermute einen Wackelkontakt. Die Frage ist, wo?
    Vielleicht hatte einer das Problem gehabt.
    Vielen Dank schon mal.
     
  2. #2 dathobi, 27.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    So viele Möglichkeiten gibt es bei einem Wackelkontakt nicht...
    1. Steckkontakte am Steuergerät
    2. Kabeldurchführung an der Tür zum Innenraum
    3. Fehlerhafte Sicherung

    Hast Du auch hinten elektr. Fensterheber? Dann währe da die Kindersicherung eine Möglichkeit...
     
  3. #3 Sergej83, 27.07.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    1. Steckkontakte am Steuergerät sind behandelt worden. Das komische is ja wirklich. Sicherung raus und rein. Die fh funktionieren für 3 min. Man fasst nichts an, die tür bleibt geschlossen. Also keine Bewegung in der Verbindungen. Und dann sind die wieder tot.
    2.Kabeldurchführung an der Tür wurde auch kontrolliert. Keine Brüche.
    3. Sicherungen ausgewechselt.

    Hat nur vorne efh.
    Kann es denn sein dass das Steuergerät einen weg hat, obwohl man auf der Platine nichts Fehlerhaftes sieht?
     
  4. #4 dathobi, 27.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Dann bleibt ja nur noch das Steuergerät...
    Wurden die Kabel in der Durchführung auch mal während des Bedienens bewegt um das auszuschliessen das es vielleicht ein gebrochenes Kabel ist?
     
  5. #5 Sergej83, 27.07.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    Kabel wurden bewegt. Keine Änderung.
    Frage zu Stg. Gibt es das Teil einzeln zu kaufen oder nur mit dem Motor zusammen?
     
  6. #6 dathobi, 27.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Das Steuergerät befindet sich innerhalb des Hebermotors auf der Fahrerseite und von daher natürlich nur komplett.
     
  7. #7 Sergej83, 27.07.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    Dann suche ich erstmal nen fähigen Elektriker, der das Steuergerät reanimieren kann.
     
  8. #8 dathobi, 27.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Kauf dir für nen 50er ein neu gebrauchtes Teil beim Verwerter und gut iss...
     
  9. #9 Sergej83, 27.07.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    Beim Verwerter weiss man bei elektrischen Teilen nie, ob diese i.O sind...
     
  10. #10 schmdan, 28.07.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Fabia Family 1,6 TDI
    Lese doch erstmal den Fehlerspeicher aus. Wenn zum Beispiel die Busverbindung zum BCM fehlt, nützt Dir ein Austausch gar nichts.

    Das könnte nämlich der Grund sein.

    Nach einem Power-On Reset (Ziehen der Sicherung) gehen alle Steuergeräte bei fehlender Busverbindung und damit fehlendem Kl. 15 Signal (Zündung) in einen Notlauf (ca. 3 Mionuten). Da kannst Du die FH's ansteuern.
    Die trifft Dein Fehlerbild ziemlich genau. Ich wette auf einen Kabelbruch der Busleitung.
     
  11. #11 Sergej83, 28.07.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    Fehlerspeicher wirft nix raus. Habe ich als Erstes gemacht. Wenn es wirklich ein Kabelbruch wäre, dann ja nur am Übergang Tür zum Fzg. Da is aber alles heile. Es sei denn man, die Ummantelung des Kabels is intakt geblieben. Werde mal die Tage alles auseinander bauen und Kabel genau überprüfen. Mal schauen bis zur welcher Stelle das Signal ankommt.
     
  12. #12 Sergej83, 10.08.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    So, Kabel uberprüft, alles heile. Vermute, es wird das Steuergerät sein. Werde da was ausprobieren und berichten.
    Frage vorab. Fabia und Polo müssten ja die gleichen Stg haben, oder nicht?
     
  13. #13 schmdan, 12.08.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Fabia Family 1,6 TDI
    Hardware evtl. (bin mir aber nicht sicher, evtl. anderer Lieferant)
    Software definitiv nein. (Fenstergeometrie ist anders, deswegen andere Parameter für Einklemmschutz)
     
  14. #14 Sergej83, 18.08.2014
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    Hab am WE Stg. vom Polo 9n eingebaut, funktioniert soweit, bis auf die verkehrte Belegung des Schalters für die Fahrertür. Sprich wenn ich den Schalter runterdrücke, geht das Fenster hoch, ziehe ich an dem Schalter, geht das Fenster runter. Damit kann ich leben, zumal das Stg nur nen 20er gekostet hat.
     
Thema:

Problem mit Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Problem mit Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  2. Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP

    Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP: Guten Abend alle miteinander! Ich bin Daniel,neu hier und komme auch gleich mit meinem ersten Problem. Selbstverständlich habe ich Forum und Netz...
  3. Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren

    Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren: Hallo Leute,wollte nur mal Fragen ob man per vcds den einklemmschutz des elektrischen Fensterhebers deaktivieren kann.Habe das Problem,das auf der...
  4. Federung aufgesetzt - Problem?

    Federung aufgesetzt - Problem?: Hallo, ich war mit meinem Dicken heute recht ordentlich beladen, vor allem hinten. Beim Durchfahren einer Bodenwelle hatte ich dann das Gefühl,...
  5. Elektrische Fensterheber, nerviges festhalten

    Elektrische Fensterheber, nerviges festhalten: Hallo zusammen :) Ich habe auch mal eine Frage. Zu dem Thema habe ich bisher nichts gefunden, deshalb eröffne ich mal eins. Dies ist das erste...