Problem mit dyn. Kurvenlicht nach Wechsel AFS-Leistungsmodul

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Just4fun, 09.12.2014.

  1. #1 Just4fun, 09.12.2014
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Vorgeschichte:
    nach dem Besuch einer Autowaschanlage kam es zur Fehlermeldung "AFS-ohne Funktion" (oder so ähnlich) im MaxiDot. Im Motorraum stellte ich dann fest, dass an beiden Scheinwerfern Gummiabdeckkappen fehlten. Eine lag noch im Motorraum, eine andere noch im Schnittgerinne des Parkplatzes (gehe davon aus, dass diese ein Marder entfernt hat). Jedenfalls konnte so Spritzwasser in den Scheinwerfer gelangen und ist von oben in das AFS-Leistungsmodul eingedrungen. Mittels VCDS war Übeltäter der Fehlermeldung schnell ausgemacht. -> linkes AFS-Leistungsmodul defekt.
    Leistungsmodul 7L6941329B gebraucht gekauft und eingebaut (komplette Front und Radläufe müssen dazu demontiert werden).
    Nach Einbau habe ich die Grundeinstellung neu gelernt. -> Warnleuchte war aus und es gab und gibt auch keine Fehlermeldungen im VCDS. Leuchten könnten mittels VCDS in alle Positionen gefahren werden.

    Problem:
    Seit dem Einbau funktioniert nun mein dynamisches Kurvenlicht nicht mehr. Es ist weder während es Fahrens noch beim anschalten der Scheinwerfer (Justierung hoch/runter, rechts/links) erkennbar. Weiterhin konnte man vorher erkennen, dass der Lichtkegel nach innen "ging", wenn man im Verkehr hinter einem, Fahrzeug angehalten hatte.

    Codierung des neuen Leistungsmodules (00000021) ist die gleiche wie beim alten und auch die Codierung des Steuergerätes (1376839) ist unverändert.

    Einziger Unterschied ist die Kennzeichnung (SW-Stand oder was weis ich :-) ) des "neuen" Leistungsmodules. Dieses ist S0004 und meine original verbauten nur 0004. Kennt jemand den Unterschied bzw. ob es mit diesen auch gehen müsste? Habe schon Scans gesehen, bei denen das dyn. Kurvenlicht angeblich auch mit S0004 geht. Und übrigens ist auch keine Eintrag mehr im MaxiDot (MFA), bei welchen ich das dyn. Kurvenlicht ein und ausschalten kann. Würde denken den Menüpunkt gab es als ich das Auto vor über 4 Jahren gekauft habe (seit dem nicht mehr dort bewusst nachgeschaut).
    Hat jemand noch Lösungsvorschläge bzw. Informationen über den Unterschied vonS0004 und 0004? VCDS ist vorhanden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LStrike, 09.12.2014
    LStrike

    LStrike

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DE-BY-FR-N
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Joachim, Roth
    Kilometerstand:
    5000
    Ich kann zwar mit dem eigentlichen Problem nicht helfen, aber zu dem zitierten kann ich sagen, dass ich mich nicht erinnern kann, im Menü je einen Kurvenlicht-bezogenen Eintrag gesehen zu haben. Glaube nicht, dass es den von Dir angesprochenen Menüpunkt gegeben hatte.
    Einzig an den "Reisemodus" kann ich ich erinnern. Der stellt die Scheinwerfer auf Linksverkehr um.
     
  4. #3 Just4fun, 09.12.2014
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Hab zwar die Bedienungsanleitung jetzt nicht hier, aber dort steht es drin. Müsste unter Assistenten sein. Da ist bei mir aber nur PDC. Lt. div. Internetforen haben einige solch einem Eintrag und andere nicht. Evtl. Bj. abhängig.
     
  5. #4 LStrike, 10.12.2014
    LStrike

    LStrike

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DE-BY-FR-N
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Joachim, Roth
    Kilometerstand:
    5000
  6. #5 Just4fun, 10.12.2014
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Danke ... das wäre informativ für mich. Aber helfen wird mir das bei meinem Problem auch nur bedingt. Mit VCDS komme ich der Lösung auch nicht näher. Vermute momentan sehr stark, dass es am Softwarestand des AFS-Leistungsmoduls liegt (S004 und nicht die eigentlich orig. verbauten 0004). Heißt für mich höchstwahrscheinlich ein neues holen und nochmals komplett Radläufe + Frontstossstange demontieren. Hatte eigentlich auf eine Lösung mit VCDS gehofft, oder jemanden der def. weiss ob es mit S004 auch geht / oder nicht.
     
  7. #6 roadghost, 10.12.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hi,

    lass dir das Modul doch beim :) oder von einem User mit VCP flashen - kostet dich ca. 50 Euro und danach sollte alles funktionieren - ohen erneutes kaufen und einbauen.

    Gruß
     
  8. #7 Just4fun, 11.12.2014
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Wenn das möglich ist eine gute Idee. Kenne leider keinen der das kann bzw. meinem :-) traue ich das nicht zu. Die haben es nicht mal geschafft mein Heckklappenpiepsen wegzubekommen. Darauf hin habe ich mir dann selber VCDS geholt und ruckzuck abgestellt. Also wenn sich im Raum Dresden dies zutraut und Erfahrung hat, darf er sich sehr gerne bei mir melden.
     
  9. #8 roadghost, 11.12.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hi,

    VCP ist noch nicht so verbreitet - und die FW muss man ja auch haben.

    Such Dir doch lieber einen anderen Skoda-Partner und frag explizit nach dem Update für das STG.

    Die brauchen nur das VAS 5XXX anschließen, die STG´s abfragen und das VAS schlägt evtl. vorhandene Updates vor, ggf. muss eine GFS (Geführte Fehlersuche) gemacht werden.

    Gruß
     
  10. #9 Just4fun, 11.12.2014
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Ich habe mir jetzt noch ein neueres AFS-Leistungsmodul besorgt (0004) und werde es wahrscheinlich am 23.12. einbauen. Heißt zwar wieder die Radläufe ab und die Front runter, aber hoffe dass es dann wieder alles Funktioniert. Ist halt auch bisschen verwirrend wenn trotz identischer Teilenummer Funktionen nicht gehen (wahrscheinlich durch SW-Stand). Komisch nur, dass das AFS Steuergerät darin keinen Fehler erkennt. AFS Leistungsmodul wurde brav vom Steuergerät codiert und alle Fehlermeldungen waren weg. Hatt schonmal jemand bei sich nachgeschaut, ob er ein Menü im MaxiDot hat bezüglich Kurvenlicht?
     
  11. #10 Just4fun, 05.01.2015
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Habe nun nochmals das AFS Leistungsmodul getauscht. Hat jetzt SW 004. Leider der selbe Effekt wie mit S004. Stat. Kurvenlicht geht, jede Grundposition ist über VCDS anwählbar und wird angefahren (auch dyn. Kurvenlicht). Grundeinstellung ist gelernt und Codierung ist wie vorher. Trotzdem funktioniert weder die Kalibrierung nach einschalten des Lichtes ( hoch/runter; rechts/links) noch bemerkt man das dyn. Kurvenlicht während der Fahrt. Hat jemand noch eine Idee was ich noch probieren könnte bzw. Codierung mit VCDS. Fehlermeldung habe ich keine.
     
  12. Kane

    Kane

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SuperB II TDI
    Kilometerstand:
    85000
    Hast du den Lichtschalter auf "Auto" ?
    Hab mich auch schonmal gewundert, geht nur im Auto modus und nicht bei manuelen "Licht an"

    trotzdem viel erfolg bei der Fehlersuche.
     
  13. #12 Just4fun, 07.01.2015
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Ja - Licht ist auf Auto. Hatte auch schon im Forum gelesen, dass einige berichten, dass diese Funktion nur bei Auto-Licht Stellung geht. Ich weiß auch nicht mehr wo ich den Fehler suchen soll. Codierungen sind die gleichen wie vorher. Schade dass man bei VCDS keinerlei Fehlermeldung bekommt und alles Funktioniert. Wenn man sich da mittels Zugangscode in die Codierung des Steuergerätes einloggt, besteht ja auch die Möglichkeit die verschiedenen Lichtstellungen zu testen (Stadtlicht, Autobahnlicht, etc.). Dort ist bei mir standartmäßig "0" angegeben. Wenn ich einen anderen Wert angebe kann ich die Lichtmodi zwar testen, aber sobald ich mit einen anderen Wert als Null die Codierung verlass, habe ich Fehler bei Grundeinstellung, bzw. Stellglieddiagnose. -> Ist das soweit ok und normal?
     
  14. #13 Bastel79, 17.05.2016
    Bastel79

    Bastel79

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hi, hole den thread nochmal hoch, hast du dein problem lösen können? Stehe gerade vor dem selben problem.

    Gesendet von meinem Blade S6 mit Tapatalk
     
  15. #14 Blackmogul, 18.06.2016
    Blackmogul

    Blackmogul

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TSI
    Schliesse mich an. Musste mein AFS Modul wechsel und jetzt funktioniert nichts. AFS Leistungmodul zwar über VCDS erreichbar aber weiss leider nicht weiter. Es wird auch kein Fehler angezeigt.
    Hoffe hier auf guten Rat!

    Mfg
    Blackmogul
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Es hat zwar leider nichts mit dem Problem zu tun, aber wo bekommt man eigentlich die verschiedenen Softwarestände her? Sind die etwas frei verfügbar?

    Vielleicht kann ja Folgendes noch inspirieren:
    Code:
    Adresse 55: Leuchtweitenreg. (J745)       Labeldatei: DRV\5M0-907-357-V3.clb
       Teilenummer SW: 5M0 907 357 F    HW: 7L6 907 357 C
       Bauteil: AFS-ECU       H04 0111 
       Revision: --------    Seriennummer: --------------
       Codierung: 01C200003F000000
       Betriebsnr.: WSC 33361 790 00120
       ASAM Datensatz: EV_HeadlRegulVWAFSPt 002016
       ROD: EV_HeadlRegulVWAFSPt_SE36.rod
       VCID: 3771A8DF164D84BBF29-8062
    
       Left_headlamp_power_output_stage:
       Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8U0 941 329     HW: 8U0 941 329
       Bauteil: LeiMo links  H01 0005
       Codierung: 8E0000
    
       Right_headlamp_power_output_stage:
       Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8U0 941 329     HW: 8U0 941 329
       Bauteil: LeiMo rechts  H01 0005
       Codierung: 8E0000
     
  18. #16 fireball, 22.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Anmelden bei Erwin, kostenloser Download. Ob da allerdings was für die Scheinwerfermodule dabei ist, müsstest Du gucken.

    Tipp: nicht alles, was auf der jeweiligen Marken-DVD drauf ist, findet sich auch bei den anderen Scheiben. Also am besten VW/Audi/Seat/Skoda alle runterladen und dann zusammenwerfen.
     
Thema: Problem mit dyn. Kurvenlicht nach Wechsel AFS-Leistungsmodul
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. afs leistungsmodul

    ,
  2. afs ohne funktion

    ,
  3. Leistungsmodul nicht codiert

    ,
  4. touareg afs steuergerät,
  5. afs skoda,
  6. leistungsmodul octavia licht 1z,
  7. vw afs leistungsmodul,
  8. roomster los afs codierung,
  9. roomster kurvenlicht codieren,
  10. skoda roomster leistungsmodul,
  11. dynamische kurvenlicht vcds werte,
  12. afs leistungsmodul 7l6941329b,
  13. vw touran scheinwerfer leistungsmodul codieren,
  14. touareg leistungsmodul codieren,
  15. neuen schrinwerfer eingebaut afs geht nicht ,
  16. einbauposition AFS Steuergerät Fabia,
  17. wo ist das AFS Steuergerät im Fabia verbaut,
  18. octavia rs 2010 afs außer funktion kosten,
  19. afs leistungsmodul erneuern,
  20. afs leistungsmodul wechseln,
  21. software afs leistungsmodul,
  22. afs codieren fabia
Die Seite wird geladen...

Problem mit dyn. Kurvenlicht nach Wechsel AFS-Leistungsmodul - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  3. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...