Problem mit Dieselpartikelfilter - Einzelschicksal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von iznarf01, 25.08.2010.

  1. #1 iznarf01, 25.08.2010
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    hallo!

    schon beim kauf meines 170PS CR TDI hatte ich bedenken ob das nicht probleme mit dem DPF geben werde, da ich hauptsächlich kurze strecken im stadtgebiet zurücklege. der verkäufer meinte nein und ein 3/4 jahr ging es auch wirklich gut.

    dann aber, zwei tage vor der fahrt in den urlaub leuchtet plötzlich das DPF-zeichen auf. sofort studiere ich die bedienungsanleitung und mache eine regenerationsfahrt wie beschrieben. worauf die DPF-led auch wieder ausgeht.

    einen tag nach der anfahrt in den urlaub (2,5 std. autobahn ohne stau) leuchtet die PDF-lampe bei einem kurzen ausflug wieder auf. diesmal begleitet von einer blinkenden vorglühspirale. ab sofort läuft das auto nur mehr im notlaufprogramm, was sich anfühlt als wenn man einen 50PS motor drin hätte.

    tags darauf schleiche ich so zum nächsten skoda händler. die machen eine halbstündige regenerationsfahrt und wünschen mir bei der schlüsselübergabe noch einen schönen urlaub. es sei nun alles ok.

    zwei tage später geht das theater wieder von vorne los. die lampen leuchten und blinken wie am weihnachtsbaum und ich robbe wieder zum händler. diesmal sieht man sich die sache näher an und man wechselt auf verdacht das teil, welches den druck im DPF misst. nach einer erneuten regenerationsfahrt bekomme ich das auto zurück und seither sind 2 wochen ohne probelme vergangen - und das obwohl ich wieder größtenteils in wien herumkurve.

    bedeutet das, dass wirklich dieser teil falsche messwerte geliefert hat und somit den motor in die knie gezwungen hat? und bin ich der einzige mit einem derartigen problem? in der werkstatt hatte ich nicht den eindruck, dass ich ein einzelfall bin.

    lg
    franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleder543, 25.08.2010
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, das Teil ist der Differenzdrucksensor.
    Dieser misst den Druck vor und nach dem Partikelfilter. Aus diesen
    werten wird der Füllungsgrad des Partikelfilters berechnet.

    Ist der Differenzdrucksensor def. geht dein Motor in Notlauf.

    Proleme mit den Senor gab es beim Octavia öfters.
    Beim Superb wüsste ich das jetzt nicht.

    Aber so ein Bauteil kann ja mal auch kaputt gehen.
    Wenn jetzt keine Probleme mehr sind, war der Sensor def.

    Gruß
     
  4. #3 doubletom, 25.08.2010
    doubletom

    doubletom

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3,6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Nouvertné, Solingen
    Kilometerstand:
    150
    Genau das Problem hatte ich vor 3 Jahren mit einem Renault 2,0 dci, 150 PS. Ich fahre auch viel Kurzstrecke. Nach etwa einem halben Jahr ging alle 250KM die DPF-Lampe an. Einmal auf Garantie gemacht, danach jedesmal so um die 200,-- Euronen. Konsequenz: ich habe wegen Falschberatung gewandelt und einen Benziner gekauft. Bin super zufrieden, möchte aber mal wieder ein Sechser fahren, Konsequenz: SC 3,6.

    Doubletom
     
  5. #4 pdo1979, 25.08.2010
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    mir tuts wirklich leid für dich das dein sensor so verrückt spielt,
    mir hat vor 2 wochen ein marder das kabel zu dem sensor durchgebissen(freitag auf samstag).
    der S2 gingnicht schlechter, nur das warnzeichen leuchtete.
    am dienstag war das teil da und wurde getauscht.
    nach der ersten testfahrt der schock, der S2 schluckte wie eine kuh. 12l/100km und das auf einer strecke von 50km auf der autobahn.
    nach einem kurzen stop, fuhr ich (testhalber) meine normale strecke von ca. 150km fertig und siehe da, großes staunen, ich hatte einen verbrauch von 5,6l/100km auf der autobahn, bei einem durchschnittlichem tempo von 160-180km/h.

    seit dem ist der verbrauch meines achtens unter nomalen bedingungen um ca. 0,2-0,4 l/100km zurückgegangen.
    keine ahnung was da der grund bzw ursache ist.
     
  6. #5 Glubberer79, 26.08.2010
    Glubberer79

    Glubberer79

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 2.0, 170PS
    Servus,

    kann dich beruhigen, hatte das gleiche Problem die Tage bei 59.500km :( Auf der Autobahn plötzlich die Meldung von wegen DPF und paar Sekunden drauf Motorstörung inkl. Notlaufprogramm. Also hin zum :) und abgestellt, haben dann den DPF wieder irgendwie freibekommen, durften aber laut Skoda keine Teile wechseln und sollten mir das Auto so wieder aushändigen - mit dem Kommentar, wenns wieder auftritt, dann muss der Kunde halt die Kiste wieder bringen und einen Termin vereinbaren :rolleyes:

    Naja, gesagt getan, Auto abgeholt - sage und schreibe 11 km weit gekommen - DPF Störung, Motorstörung, Notlaufprogramm ?(

    Wieder ab zum freundlichen (hatte meinen Dicken ja nur paar Minuten) und mit nem lauten Lacher rein - naja, da stand er jetzt 1 geschlagene Woche bis Skoda (also die Jungens aus der Entwicklung) freigegeben haben, den Differenzdrucksensor auszutauschen... Hat mein freundlicher dann gemacht und seitdem ncoh keine weiteren Probleme (ist ja erst 1 Tag drin :D )

    Werd hernach mal den Dicken Gassi führen und hoffen, dass ich nich wieder mit 50 über ne Landstrasse gehen muss ;-)

    Grüße
     
  7. #6 iznarf01, 26.08.2010
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    hallo!
    na da kann ich ja richtig froh sein, dass die bei mir gleich, ohne um erlaubnis zu
    fragen, das teil gewechselt haben. werde wohl doch nicht der erste mit dem
    problem gewesen sein, oder die region steiermark/weiz will seine urlaubsgäste
    nicht vergraulen ;-)
    wie gesagt gehts jetz wieder, nur zucke ich jedes mal zusammen wenn ein
    warnton am armaturenbrett zu hören ist. sofort geht mein blick richtung position
    vom dpf-filter, zum glück wars aber nur die tankanzeige :-)
    viel spaß beim gassi gehen
    franz
     
  8. #7 Glubberer79, 26.08.2010
    Glubberer79

    Glubberer79

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 2.0, 170PS
    servus,

    also hat sich auch bei telefonaten vom :D mit skoda so angehört, als würde des öfter vorkommen - "welcher von den 5 ist es denn?" ;)

    ich bin mal gespannt, ob da nochmal was passiert - steige jetzt jedes mal mit bauchweh ein (bin vielfahrer, ca 70000km im jahr) ob ich nicht irgendwo mal mitten in der (wie man in bayern sagt) pampa hängenbleib ;) aber wird werden *hoff*

    halt mich am laufenden, wenn wieder irgendwas pieeeeeeept oder blinblinkt...

    markus
     
  9. joplo

    joplo

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte gestern dasselbe Problem :

    Warnleuchte Dieselpartikelfilter und Anzeige "sofort Werkstatt aufsuchen"

    Fahrleistung ca 45000 km bisher, noch innnerhalb der Garantie

    Fahrweise: habe ca 20 km Landstraße in die Stadt, sollte eigentlich ausreichen um den DPF zu regenerieren.

    Fahrzeug wurde sofort vom :) untersucht und der Sensor auf Garantie gewechselt.
     
  10. #9 iznarf01, 10.09.2010
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    hallo!
    hat man bei dir erst gar nicht versucht die sache mit einer regenerationsfahrt zu
    beheben? anscheinend ist man jetzt schon schlauer.
    bei mir läufts jetzt immer noch klaglos und das obwohl ich hauptsächlich im
    stadtverkehr rumgurke.
     
  11. hjm47

    hjm47

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großstadt im Rheinland, nicht Köln
    Fahrzeug:
    Superb Combi, TDI CR, 140 PS, Schalter, Brillant-Silber Metallic
    Werkstatt/Händler:
    AH Thieme, Suhlendorf, Werkstatt: AH Langens GmbH, 42579 Heiligenhaus

    Hallo
    wann wurde Dein Fahrzeug zugelassen, bzw. wie alt (jung) ist es?



    HJM
     
  12. #11 Hulkster, 12.09.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Bei mir leuchtete bei ca. 50tkm die DPF-Leuchte.

    Erst war es nur der volle Partikelfilter, dann fiel der Motor noch während der Regenerationsfahrt ins Notprogramm und der Tannenbaum leuchtete mit den Xenons um die Wette.
    Passend natürlich an einem Samstag... Statt Frühstück (war gerade auf dem Weg vom Bäcker nach Hause) also zum :) Der hat dann ne ganze Weile rumgebastelt und während ich einen Latte nach dem anderen vernichtet habe, wurden ein Sensor gewchselt und die Regenerationsfahrt gemacht. Danach lief dann alles wieder. Ich glaube sogar, dass der Wagen jetzt irgendwie freier durchatmet und noch williger beschleunigt.

    Zum Glück trat das Problem vor dem Urlaub auf und nicht irgendwo in der Pampa. :love:
     
  13. #12 Saltnpeppar, 13.09.2010
    Saltnpeppar

    Saltnpeppar

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hier auch !

    Probleme wie oben bereits beschrieben. Differenzdrucksensor getauscht bei KM 40167. (EZ 03/09)
     
  14. teka

    teka

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda SC Ambition, 170PS TDI CR DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wiest Darmstadt
    Kilometerstand:
    1700
    Betrifft das Problem nur die älteren Fahrzeuge (MJ2009) oder auch aktuelle Modelle?
     
  15. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    Nun auch bei mir : Differenzdrucksensor defekt nach 60.000 km . ;(
    Scheint ein Materialfehler zu sein , da jetzt ein verbessertes Teil eingebaut wurde.
     
  16. #15 Schnitzel67, 11.04.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Welches Modelljahr? 2009, 2010 oder 2011?
     
  17. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    2009
     
  18. #17 Robzn86, 14.04.2012
    Robzn86

    Robzn86

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb!! 170PS CR-Diesel
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo zusammen,

    ich habe einen SuperbII BJ 2008 und habe nun das gleiche Problem!

    Habe das Auto nun 2 Jahre und 40TKM runter und nie hat diese Lampe bei mir aufgeleuchtet.

    Vorletzte Woche sehe ich "DPF - Handbuch" das erste Mal und konnte ihn auf einer Fahrt noch "regenerieren". Am Abend wieder das gleiche Problem. Zusätzlich zu der DPF-Anzeige trat dann auch noch "Motorstörung - Werkstatt" auf und das Auto befindet sich seitdem im Notlaufprogramm.

    Zu meinem Skoda Händler gefahren, dort das Auto eine Woche gehabt und der meint nun, dass ich einen neuen DPF brauche. Trotz Skoda-Lifetime übernimmt Skoda aus Kulanz nur 50% der Materialkosten -> Eigenanteil für mich ca. 1100,- € :cursing:

    Nun meine Frage: Soll ich darauf bestehen, dass der Differenzdrucksensor ausgetauscht wird oder kann bei mir der DPF schon komplett zu sein, dass der Austausch des Sensors nichts mehr bringt?

    Was kann passieren, wenn das Auto im Notlaufprogramm weiterhin gefahren wird?
     
  19. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Es ist quasi völlig unmöglich das der DPF nach 40.000km voll ist. Dann hätte der normale Renegerierzyklus nie laufen dürfen, dann wär es aber ein anderer Fehler und der ginge in jeden Fall auf Garantie.
    In jedem Fall beim :) intervenieren

    Gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jan.Superb, 14.04.2012
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    Also meiner ist aus den Modelljahr 2008 sogar einer der ersten die vom Band rollten....
    Habe zwar nur den 2,0 TDI PD 16V mit 140 PS jedoch habe ich bis heute keine Probleme mit den DPF und schon 142.000km zurück gelegt.....
    Fahrstrecken sind gut gemischt meist aber min 30-40 km mindeststrecken viel überland und autobahn da ich sehr ländlich wohne...

    Gruß Jan
     
  22. #20 Bernd64, 14.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Vielleicht einfach drauf ankommen lassen.
    Denn die Chancen stehen doch nicht schlecht, daß nur der Sensoe defekt ist.
    Was würde es denn maximal mehr kosten ?

    Gruß Bernd
     
Thema: Problem mit Dieselpartikelfilter - Einzelschicksal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1 2 tdi differenzdrucksensor

    ,
  2. abgastemperatursensor messwert 67

    ,
  3. differenzdruckmesser skoda fabia

    ,
  4. dpf ausgetauscht notlauf,
  5. dpf dicht bei 70000km,
  6. notlaufprogram seat leon,
  7. seat leon st fr 150 ps dpf regeneration,
  8. dpf regeneration russmasse bmw,
  9. wie merkt man das der dieselpartikelfilter zu ist,
  10. dpf gewechselt trotzdem notlauf,
  11. 2.0tdi cr probleme dpf,
  12. russmasse berechnet gemessen,
  13. skoda superb 2.0 tdi dpf notlauf,
  14. mkb bls vcds,
  15. wie regeneriere ich dpf bei skoda superb 3u 2 5 ,
  16. superb regeneration,
  17. dpf regeneration skoda superb,
  18. rauchwolke octavia partikelfilter,
  19. Verstopfter Dieselpartikelfilter trotz vieler Langstrecken,
  20. octavia rs dpf funktionsstörung
Die Seite wird geladen...

Problem mit Dieselpartikelfilter - Einzelschicksal? - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...