Problem mit der Zentralverriegelung

Diskutiere Problem mit der Zentralverriegelung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Beim FII von 2009 meiner Tochter spielt die ZV seit einiger Zeit etwas verrückt. Es scheint sich auf die linke Tür zu beschränken. Wenn man per...
Gazdok

Gazdok

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
176
Zustimmungen
14
Beim FII von 2009 meiner Tochter spielt die ZV seit einiger Zeit etwas verrückt.

Es scheint sich auf die linke Tür zu beschränken. Wenn man per Fernbedienung den Wagen verschließt, gibt es manchmal einen weiteren Klick und nur die vordere linke Tür ist wieder entriegelt.
Wenn man die linke Tür zudrückt, ohne daß der Wagen verschlossen ist, betätigt die linke Tür manchmal die ZV und schließt den Wagen zu. So hat meine Tochter schon einmal den Zündschlüssel im Wagen gehabt, ohne daß sie abgeschlossen hatte. Ich kann dieses Verhalten auch provozieren, wenn ich mit einem Schraubenzieher das Schloß in der Tür schließe. Manchmal hört man das Klicken der ZV auch beim Fahren. Die geöffnete Tür wird auch sporadisch im Armaturenbrett nicht als geöffnet angezeigt. Alle anderen Türen und die Heckklappe sind o.k.
Ich dachte an das bekannte Problem einer gebrochenen Leitung im Türfalz, aber wenn ich an den Leitungen wackele, tut sich nichts. Was gibt es im Türschloß, das diese Symptome hervorrufen kann?
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.092
Zustimmungen
5.491
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Mikroschalter bzw. deren Lötstellen im Schloss.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.280
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Empfehlung: Schloss in der Fahrertür erneuern.
 
Gazdok

Gazdok

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
176
Zustimmungen
14
Ich guck da am Wochenende einmal rein.

Gibt es den Mikroschalter also nicht als Ersatzteil?
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.280
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Gibt es den Mikroschalter also nicht als Ersatzteil?
Ob es DEN Microschalter als Ersatzteil gibt? Sicherlich, doof nur das es nicht nur einer ist...das sind sicherlich drei davon vorhanden.
Bekommen kannst Du so einen Schalter bei Conrad oder ähnlichen.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.092
Zustimmungen
5.491
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Und wieder mal, auch wenn "ER" es eh wieder nicht glaubt: der Schalter ist es in den seltensten Fällen. Nachlöten und Thema zu 99% erledigt.
 
Thema:

Problem mit der Zentralverriegelung

Problem mit der Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

Zentralverriegelung Fahrertür geht auf der rest nicht: Hallo, Bin neu hier hab mir schon einiges durchgelesen nur leider komme ich nicht weiter. Folgendes: Habe einen skoda superb Baujahr 2004...
Zentralverriegelung verriegelt das komplette Fzg. selbstständig (mal mehr, mal weniger oft - in alle: Hallo Community, ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung. Mein Auto verschließt selbstständig alle Türen. Man bekommt das Auto auch nicht...
Zentralverriegelung spinnt: Zentralverriegelung spinnt Hallo zusammen, bei meinem Octavia, Baujahr 2001 funktioniert die Zentralverriegelung / Fahrertür nicht...
Elektronik-Problem: Tach zusammen, hab mich gerade neu angemeldet, nachdem ich aber schon öfters mal mitgelesen habe. Seit Anfang November haben wir unseren Fabi...
Oben