Problem mit der zentralverriegelung

Diskutiere Problem mit der zentralverriegelung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich konnte heute mein Superb wieder abholen. Das Schloss der Tür war wohl defekt und wurde getauscht. Material und Montage gehen zu 100%...

Goofmat

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
6
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb 3V 2.0l TDI 4x4 SL
Kilometerstand
dynamisch
Hallo, ich konnte heute mein Superb wieder abholen. Das Schloss der Tür war wohl defekt und wurde getauscht. Material und Montage gehen zu 100% auf Kulanz. Ersatzwagen gab es aufgrund der Mobilitätsgarantie auch ohne Zuzahlung. :thumbup:
Was genau defekt war konnte man mir nicht sagen.
 

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.044
Zustimmungen
284
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
Ich wärme das mal wieder auf.
Seit heute morgen das Problem das der Schalter innen zur Ver- und Entriegelung zwar Klack macht aber nicht leuchtet. Stand bei Aral wollte die Beifahrertür öffnen, ging nicht. Auf zu an der FB hilft nicht. Tür von innen auf ging auch erst nach nochmaligen zusperren. Auf dem Parkplatz 5 min später ging dann die hintere Tür Fahrerseite nicht auf. Mit der Fernbedienung auf und zu gesperrt. Ging auf... mysteriös. Wenn ich das hier so lese ist die Hoffnung auf, das geht gleich wieder, wohl eher gering. Ich beobachte das später mal und im Zweifel gehts zur Werkstatt. Auto ist nach abschließen zumindest zu.:D S3 vFL 06.2018
 

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.044
Zustimmungen
284
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
So wie es kam ging es auch. Die Fahrt zum Autohaus keine Probleme gehabt und beim Testen beim freundlichen nichts mehr fehlerhaft. Beobachten und weiterfahren;)
 

zeus-85

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
170
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI 4x4 150 PS
Hallo, ich hole das Thema einmal wieder hoch. Ich hatte vorgestern auch so ein Phänomen. Ich stand neben dem Fahrzeug und es hat sich ständig selbst verriegelt. Als würde ich permanent auf verriegeln drücken. Wenn ich versucht habe es zu entriegeln hat es sich permanent immer wieder verriegelt. Die Schlüssel LED hat auch geblinkt wie verrückt.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Ist ein Fahrzeug mit Kessy.
 

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.044
Zustimmungen
284
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
Hast Du mal einen anderen Schlüssel getestet? Also Vll liegt es am Schlüssel. Das würde ich zu erst testen. Wenn mit den anderen Schlüssel das gleiche passiert, dann ab zum freundlichen. ich würde die Situation mit dem Schlüssel und dem dauern verriegeln Filmen, wer weiß wofür es gut ist.
 

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.044
Zustimmungen
284
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
Mein SIII hatte die Tage wieder das Problem. Dienstag Termin beim freundlichen. Das Problem konnte ich sogar vorführen und der Mechaniker war doch bissl erstaunt.
Es wird Schloß, Steuergerät und Kabelbaum geprüft. Ich vermute kurzen durch Wasser. Das Problem war, mein Empfinden, beim Regen bzw. nassen Verhältnissen.
 

zeus-85

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
170
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI 4x4 150 PS
So, eine sehr verspätete Rückmeldung. Ein Krankenhausaufenthalt am 24.12. kam dazwischen. Derzeit passiert das permanente verschließen sehr sporadisch. Bisher nur mit einem Schlüssel. Ist auch gefilmt.
Bisher passierte es, wenn ich mich nicht irre, nur wenn ich an der Beifahrerseite stehe. Der gleiche Linke Kessy-Türgriff der auch ab und zu nicht mehr schließt oder weder schließt noch öffnet.
Klingt nach einem Zusammenhang.
Das auslesen mit VCDS hat mich noch nicht so viel weiter gebracht. Es sind aber ein paar Fehler im Fehlerspeicher die ich noch verstehen muss.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.044
Zustimmungen
284
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
Bei mir war auch die Beifahrertür gestört. Auto in der Werkstatt geprüft: Ergebnis Türschloss gewechselt. Nun ist Ruhe.
 
Thema:

Problem mit der zentralverriegelung

Problem mit der zentralverriegelung - Ähnliche Themen

Zentralverriegelung bei der Tür hinten links geht nicht mehr zu: Ich muss gerade etwas schmunzeln, jetzt haben wir mal Wintertemperaturen und schon geht nichts mehr :D Mein Auto steht 24/7 draußen und seit...
Bluetooth Verbindung löst sich während Telefonats: Liebe Skoda Gemeinde, ich habe seit ca. 2 Monaten ein Problem mit meinem Dienst-Skoda und durch die Suche im Forum leider noch keine Lösung...
Warnkontakt Kofferraumdeckel spinnt: Hallo, ich habe seit ein paar Monaten das Problem, dass der Warnkontakt des Kofferraumdeckel spinnt wenn es warm draußen ist und das Auto sich...
Antriebswelle, Getriebe Geräusch: Moin moin. Ich fahre einen Octavia III, 1.6 TDI mit knapp 164.000 Kilometern auf dem Tacho. Seit dem er die 160.000 Kilometer erreicht hat...
Diverse elektrische Fehler - Ursache unklar: Hallo liebe Community, ich fahre einen Superb 3 2.0 16V TDI Combi Green tec und habe seit dem Kauf vor 2 Jahren diverse elektronische Fehler. Ich...
Oben