Problem mit der Sitzheizung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von madzx9rdriver, 15.10.2013.

  1. #1 madzx9rdriver, 15.10.2013
    madzx9rdriver

    madzx9rdriver

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2,0TDi CR 4x4 125KW
    Wie schon in der Überschrift geschrieben habe ich seit einigen Tagen Probleme mit meiner Sitzheizung.
    Anfangs wo der Wagen neu war war die Sitzheizung Top.Nach 5 min auf Stufe 1 wurde es schon fast zu heiss.
    Seit kurzem wird die Sitzfläche auf Stufe 3 höchstens Lauwarm und die Lehne etwas wärmer.
    Problem ist auch auf dem Beifahrersitz das selbe.
    Habe auch auf der Rücksitzbank eine Sitzheizung habe Es dort aber noch nicht getestet.
    Habe die Volledersitze drin.
    War noch nicht beim Händler deswegen werd jetzt mal n Termin machen.
    Wollte mal so in die Runde fragen ob sonst noch jemand das Problem hatte.
    Hab an anderer Stelle schon von defekfen Steuergeräten der Sitzheizung gelesen.
    Weiss jemand mehr??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnatzo, 15.10.2013
    schnatzo

    schnatzo

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bis sich jemand meldet, der das gleiche Problem hat, kannst du dich hier ja schon mal warmlesen ...
     
  4. #3 Lutz 91, 15.10.2013
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    1.182
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also ich habe das Problem bei mir nur am Fahrersitz !

    Ist wahrscheinlich irgendwo der Draht defekt !

    Mal was da genau ist ... :)
     
  5. #4 octavia-rs.com, 15.10.2013
    octavia-rs.com

    octavia-rs.com

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brevens Bruk, Schwarzenbek
    Fahrzeug:
    Passat 3C B7 (Dienstwagen) und privat Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Walter Sömmerda
    Kilometerstand:
    29400
    Sieht so aus, als wird sie hochohmig...also fließt weniger Strom durch. Was dagegen spricht: Beifahrerseite zeigt die selben Symptome...
     
  6. #5 madzx9rdriver, 15.10.2013
    madzx9rdriver

    madzx9rdriver

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2,0TDi CR 4x4 125KW
    @schnatzo
    den Fred hab ich natürlich schon gelesen bevor ich meinen geschrieben habe.Dort hatte ich aber
    nicht wirklich in erfahrung bringen können wo die Fehlerursache sein könnte.

    Werd heute und morgen noch mal ausgiebig die Sitzheizungen Auf allen Sitzen testen und dann mal n Termin bein
    Händler machen...

    Hat die Sitzheizung ein Steuergerät? Vielleicht hat das ja einen weg???
     
  7. dexus

    dexus

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Freundlicher meinte, dass er das Steuergerät für die Sitzheizung getauscht hat, nachdem ich im letzten Winter mehrmals ne leere Batterie hatte. Scheint also eins zu geben.:)

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4
     
  8. #7 Lothar83, 17.10.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Hab das gleiche Problem. Einzigster Unterschied, das Fzg. war in der Werkstatt da beide Sitzheizungen nicht mehr funktioniert haben. Sitzsteuergerät getauscht und nochmal eins wo Sie mir nicht verraten wollten welches, nun tut die Heizung wieder, nur wird die Sitzfläche nicht richtig warm (bei beiden Sitzen). Alles ging auf Garantie. Muss wohl nochmal zum Händler nachbessern lassen.
     
  9. #8 maddin81, 01.11.2013
    maddin81

    maddin81

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus habe genau das gleiche Problem (gehabt). Nach mehrmaligen Aufenthalt im Skodazentrum ?( :cursing: wurde festgestellt, das die Heitzmatten einen zu großen Widerstand erzeugen und deshalbe nicht heizen. Das Ende vom Lied war, das beide Heitzmatten von Skoda auf Kulanz getauscht worden sind (Mein baby ist 06.10 Bj.) und siehe da die Sitzheizung funktioniert wieder! :D :thumbsup:
     
  10. #9 Schmidties, 10.04.2014
    Schmidties

    Schmidties

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin schon seit Wochen dem Problem auf der Spur. Anfangs gab es sporadische Aussetzer womit ich beim Freundlichen war, der mir aber sagte: Wir müssen den Wagen 1 Tag in der Werkstatt lassen. Nachdem ich Leihwagen und so weiter abends den Wagen abholte, sagte mir der Freundliche es sei kein Fehler feststellbar! Ich voll sauer in ein andere Werkstatt: ja ihre Batterie ist nur halb voll, kaufen sie sich ein Ladegerät dann funzt die Sitzheizung wieder - bei Minderstrom keine volle Leistung der Sitzheizung. Nach einer Woche Nachts und am Wochenende geladen - zum Händler - das gleiche Problem - 40 Minuten Testfahrt Fahrer und Beifahrerseite Stufe 3 genau so Warm wie Stufe 2. Stufe 1 Lauwarm also ok. Stufe 3 dauert 9 min. bis es warm wird - das hat nix mehr mit beheiz- und belüfteten Ledersitzen zu tun!
    Könnte vielleicht mal jemand posten der die gleichen Sessel hat, wie lange es bei ihm dauert?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 juergent, 10.04.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Bei meinem dauerte es ewig bis die beiden Sitze etwa handwarm wurden. In der Werkstatt wurde festgestellt, dass das Steuergerät für die Sitzheizung defekt war. Nach dem Austausch war alles wieder bestens.
     
  13. #11 Klopfer79, 10.04.2014
    Klopfer79

    Klopfer79

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 2.0 TDI 170PS
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo zusammen,

    ich habe die perforierten Ledersitze. Bin auch der Meinung, dass die Sitze mit 9-12 Minuten zu lange brauchen, bis sie warm werden. Hatte diese daher in der Werkstatt durchmessen lassen und das Steuergerät wurde geprüft.

    Die Antwort des :) war, dass alles in Ordnung ist und die Sitzheizung aus der Erfahrung her so lange braucht.


    Bei anderen Herstellern - ebenfalls Leder - kenne ich es, dass die Sitzheizung auf höchster Stufe ca. 2-3 Minuten benötigt.


    Meine Batterie würde nebenbei getauscht, so dass ich eine zu schwache Batterie aktuell ausschließe. Hoffentlich. 8|
     
Thema: Problem mit der Sitzheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda sitzheizung braucht immer länger

    ,
  2. passat 3c sitzheizung wird nicht richtig warm

    ,
  3. probleme sitzheizung skoda octavia

    ,
  4. masseprobleme sitzheizung skoda octavia,
  5. sitzheizung skoda superb skoda community
Die Seite wird geladen...

Problem mit der Sitzheizung - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung permanent einschalten

    Sitzheizung permanent einschalten: In den letzten Tagen habe ich die Sitzheizung sehr schätzen gelernt. ^^ Leider vergisst mein S3 nach einer längeren Standzeit die Einstellung, was...
  2. Steuergerät sitzheizung

    Steuergerät sitzheizung: Guten abend bei meinem skoda superb 3t bj 2013 gingen die beiden vordersitz heizungn nicht, die sitzmatten wurden gemessen und waren inordnung das...
  3. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  4. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...