Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von I.heimann, 03.11.2005.

  1. #1 I.heimann, 03.11.2005
    I.heimann

    I.heimann Guest

    Hallo,

    ich hab ein Problem mit der Warnlampe bzw. der Ursache für das Leuchten der Warnlampe "elektronische Motorsteuerung". Ich wollte ein neues Radio einbauen. Erster Schritt, klar, ich hab das Alte (orig. Skoda Radio) raus genommen. Dann hab ich den Motor gestartet. Seitdem leuchtet die Warnlampe und im Leerlauf schwanken die Drehzahlen ganz leicht. ansonsten gibt es keinerlei Auffälligkeiten. Es handelt sich um einen Fabia von Sep. 2000. Welche Ursachen kann das haben? Was hab ich falsch gemacht?

    Schöne Grüße an alle.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    hast du das radio wirklich nur rausgebaut und kein neues rein oder ist schon n neues drin welches du einfach angesteckt hast??

    wenn das neue schon drin ist dann schnell wieder raus damit und die pinbelegung am ISO stecker ändern, die suche wird dir helfen.
     
  4. Locke

    Locke

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    972..nähe Würzburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9Tdi Combi Ambiente sahara beige
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Wassmann / Autohaus Kohlmann
    Kilometerstand:
    43000
    Du musst Dauer - und Schaltplus, rotes und gelbes Kabel vertauschen.
     
  5. #4 I.heimann, 03.11.2005
    I.heimann

    I.heimann Guest

    Hallo,

    ich hab mich vor dem Radioeinbau schon mal hier umgesehen und gelesen, welche Probleme es gab. Ich habe nichts angeschlossen. es gab keinerlei Kontakt zwischen Kabel. Deswegen bin ich auch etwas ratlos, warum die Lampe leuchtet.

    Schöne Grüße
     
  6. #5 TorstenW, 03.11.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Wie jetzt, Du hast NICHTS angeschlossen??? ?(

    Guck mal nach PIN 5 am ISO-Stecker, da kommen vom Radio 12V raus, die direktemang auf die Motronik gebraten werden. Das ist in 99% der Fälle die Ursache. Pin 3 könnte auch ein Problem sein.
    Am Besten schließt Du wirklich nur Plus, Schaltplus, Masse, Beleuchtung und (sofern gebraucht) GALA an. Alle anderen Anschlüsse müssen FREI bleiben!

    Grüße
    Torsten
    PS: Auch wenn Du jetzt eine eventuelle Fehlbelegung korrigierst, musst Du zum Freundlichen, den Fehlerspeicher löschen lassen.
    Und :anbeten: nicht vergessen, dass es die Motronik überlebt hat.....
     
Thema:

Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau

Die Seite wird geladen...

Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...