Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau

Diskutiere Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab ein Problem mit der Warnlampe bzw. der Ursache für das Leuchten der Warnlampe "elektronische Motorsteuerung". Ich wollte ein neues...

  1. #1 I.heimann, 03.11.2005
    I.heimann

    I.heimann Guest

    Hallo,

    ich hab ein Problem mit der Warnlampe bzw. der Ursache für das Leuchten der Warnlampe "elektronische Motorsteuerung". Ich wollte ein neues Radio einbauen. Erster Schritt, klar, ich hab das Alte (orig. Skoda Radio) raus genommen. Dann hab ich den Motor gestartet. Seitdem leuchtet die Warnlampe und im Leerlauf schwanken die Drehzahlen ganz leicht. ansonsten gibt es keinerlei Auffälligkeiten. Es handelt sich um einen Fabia von Sep. 2000. Welche Ursachen kann das haben? Was hab ich falsch gemacht?

    Schöne Grüße an alle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    hast du das radio wirklich nur rausgebaut und kein neues rein oder ist schon n neues drin welches du einfach angesteckt hast??

    wenn das neue schon drin ist dann schnell wieder raus damit und die pinbelegung am ISO stecker ändern, die suche wird dir helfen.
     
  4. Locke

    Locke

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    972..nähe Würzburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9Tdi Combi Ambiente sahara beige
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Wassmann / Autohaus Kohlmann
    Kilometerstand:
    43000
    Du musst Dauer - und Schaltplus, rotes und gelbes Kabel vertauschen.
     
  5. #4 I.heimann, 03.11.2005
    I.heimann

    I.heimann Guest

    Hallo,

    ich hab mich vor dem Radioeinbau schon mal hier umgesehen und gelesen, welche Probleme es gab. Ich habe nichts angeschlossen. es gab keinerlei Kontakt zwischen Kabel. Deswegen bin ich auch etwas ratlos, warum die Lampe leuchtet.

    Schöne Grüße
     
  6. #5 TorstenW, 03.11.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Wie jetzt, Du hast NICHTS angeschlossen??? ?(

    Guck mal nach PIN 5 am ISO-Stecker, da kommen vom Radio 12V raus, die direktemang auf die Motronik gebraten werden. Das ist in 99% der Fälle die Ursache. Pin 3 könnte auch ein Problem sein.
    Am Besten schließt Du wirklich nur Plus, Schaltplus, Masse, Beleuchtung und (sofern gebraucht) GALA an. Alle anderen Anschlüsse müssen FREI bleiben!

    Grüße
    Torsten
    PS: Auch wenn Du jetzt eine eventuelle Fehlbelegung korrigierst, musst Du zum Freundlichen, den Fehlerspeicher löschen lassen.
    Und :anbeten: nicht vergessen, dass es die Motronik überlebt hat.....
     
Thema:

Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau

Die Seite wird geladen...

Problem mit der elek. Motorsteuerung beim Radioeinbau - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Anfahren und beschleunigen

    Geräusche beim Anfahren und beschleunigen: Hallo Leute, ich habe seit zwei Wochen ein kleines Problem. Beim Anfahren und beim beschleunigen ist ein metallisches klirrendes Geräusch zu...
  2. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  5. Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?

    Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?: Mein Glühwendel/Notlauf-Problem besteht im Prinzip schon seit fast 2 Jahren. Immermal sporadisch ging der Wagen (O2 Combi, 2.0 TDI, 12/2010,...