Problem mit der Bremse

Diskutiere Problem mit der Bremse im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit einigen Tagen, bzw Wochen bemerke ich, dass wenn ich die normale Bremse benutze, mein Oci hinten runter geht, bzw ich merke, das zuerst mit...

  1. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Seit einigen Tagen, bzw Wochen bemerke ich, dass wenn ich die normale Bremse benutze, mein Oci hinten runter geht, bzw ich merke, das zuerst mit der Trommelbremse der HA gebremst wird.
    Aber das ist doch nicht normal?!?!?!? Wenn ich dann also etwas stärker bremse, geht er hinten voll runter und blockiert kurz die räder. dann geht es etwas wieder.

    woran kann das denn liegen?
    ich habe im märz 2007 hinten neue zylinder und auf einer seite neue beläge machen lassen.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 04.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ziehst Du beim Abstellen des Fahrzeugs die Handbremse an? Das klingt für mich wie eine feste Bremse. Wärmeentwicklung oder Leistungsverlust ist nicht zu spüren? Was auch noch in Frage kommen kann, sind diese Teile die für die Bremsverteilung bei unterschiedlich Beladezuständen zuständig sind. Wenn davon eine oder beide ihren Dienst nicht ordnungsgemäß verrichten, wird dem System simuliert, dass Du voll beladden faährst und dann mehr nach hinten abfällt an Bremsleistung. Mal in der Werkstatt vorbeifahren ist auf jeden Fall sinnvoll.
     
  4. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    In die Werkstatt will ich sowieso damit. allerdings weiß ich noch nicht genau wann ich zeit habe.
    Aber hat ein Auto auch so was wie nen ALB (Automatische lastabhängige Bremse)??
    Wenn ja wäre mir das neu, und wo sitzt das teil??


    achso: und die handbremse ziehe ich nicht an beim abstellen. mal fahre ich dann ist alles ok und dann wenn ich dann später wieder fahre, dann ist das wieder so
     
  5. #4 rs michi, 28.04.2008
    rs michi

    rs michi Guest

    Und was sagt die Werkstatt? Ja du hast eine Bremsverteilung, und die reagiert auf dein Kofferraumgewicht. Blockieren denn beide Seiten? Ich frage, weil du ja nur eine Seite neu gemacht hast, normal werden ja beide Seiten gemacht.
    Ich selber schliesse die Bremskraftverteilung aus, da die mechanisch bei dir funzt und eher selten kaputt geht, die reagiert vielleicht ncht 100%, aber so extrem glaube ich eigentlich nicht. Da scheint es mir warscheinlicher, dass beim Einstellen etwas falsch gemacht wurde.
     
  6. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Also in der werkstatt war ich leider noch nicht. hatte nicht wirklich zeit, da ich im moment wirklich viel zu tun habe, und meist erst zu hause bin, wenn säntliche werkstätten zu haben.
    gemacht wurden die bremsen im märz 07. und ich meine so ungefähr bis zum dezember/januar war alles in ordnung.

    ich sehe mal zu, dass ich demnächst mal in die werkstatt komme. melde mich dann sobald ich infos habe.

    sollte jemand trotzdem weitere vermutungen haben, bitte posten....
     
  7. ingoth

    ingoth

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hallo

    Soweit ich weiß darf man die Bremsbelege und Scheiben immer nur auf beiden Seiten gleichzeitig wechseln.

    Auf alle fälle solltest du sofort in die Werkstatt. Das kann nicht in Ordnung sein.

    MFG Ingo Theilig
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit der Bremse

Die Seite wird geladen...

Problem mit der Bremse - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  3. Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?

    Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?: Mein Glühwendel/Notlauf-Problem besteht im Prinzip schon seit fast 2 Jahren. Immermal sporadisch ging der Wagen (O2 Combi, 2.0 TDI, 12/2010,...
  4. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  5. PR Nummern Bremsen

    PR Nummern Bremsen: Hallo! Ich habe einen Skoda Octavia Scout 2.0TDI MKB: CFHC Ich würde gerne noch heute Bremsen bestellen da bei mister-auto -15% sind. Kedoch...