Problem mit dem Wasserkasten

Diskutiere Problem mit dem Wasserkasten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen und erstmal Hallo ;) BIn neu hier. Nun zu meinem Problem :( Habe ein Skoda Fabia 6Y2 Baujahr 2007 bzw Erstzulassung März 2007 Habe...

  1. #1 chris278, 18.07.2015
    chris278

    chris278

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen und erstmal Hallo ;) BIn neu hier.

    Nun zu meinem Problem :(

    Habe ein Skoda Fabia 6Y2 Baujahr 2007 bzw Erstzulassung März 2007

    Habe vorhin neue Scheibenwischer dran gebaut und dann getestet. Dann die Motorhaube aufgemacht um Scheibenwasser nachzufüllen und dann hab dann gesehen, das das Wasser genau auf den Kabelbaum tropft. Es tropft also genau hinter dem Motorsteuergerät herunter und somit genau auf Kabelbaum.

    Das Blech bzw Wasserkasten steht auch etwas ab, habe ich vorhin *gefühlt*. Ist da eine Dichtung? Oder ist der Kasten nir dran geschraubt?
     

    Anhänge:

    • 3610.jpg
      3610.jpg
      Dateigröße:
      364,9 KB
      Aufrufe:
      65
  2. #2 dathobi, 18.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.112
    Zustimmungen:
    934
    Kilometerstand:
    123.300
    Und was soll man jetzt auf dem Bild erkennen?
    Ist doch alles in Ordnung...
     
  3. #3 chris278, 18.07.2015
    chris278

    chris278

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Die Markierung auf dem Bild soll zeigen wo das Wasser genau hintropft und kann mir nicht vorstellen, das es so original ist oder?

    LG
     
  4. #4 dathobi, 18.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.112
    Zustimmungen:
    934
    Kilometerstand:
    123.300
    In dieser Ecke ist ein sogenanntes Ablaufventil eingebaut...da wird zwangsläufig Wasser durchlaufen...im Träger unterhalb des Kabelbaum ist auch kleines Loch drin damit das Wasser was ja von da hinein läuft auch wieder dirt ablaufen kann...es ist also normal.
    Dieses Ventil ist im übrigen auch auf der anderen Seite.
     
    chris278 gefällt das.
  5. #5 chris278, 18.07.2015
    chris278

    chris278

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Das Blech bzw Wasserkasten steht auch etwas ab hinter dem Kabelbaum, also muss das Blech etwas abstehen damit das Wasser ablaufen kann.

    Vielen Dank schon mal für deine Antworten.
     
  6. #6 dathobi, 18.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.112
    Zustimmungen:
    934
    Kilometerstand:
    123.300
    Bist Du dir sicher das es das Blech ist und nicht nur diese schwarze Matte die da rauf ist?
    Davon ab, es ist nicht schlimm, wenn dem so ist.
     
  7. #7 chris278, 18.07.2015
    chris278

    chris278

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Also es läuft hinter dem Blech, das sieht und spürt man. LG
     
Thema:

Problem mit dem Wasserkasten

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Wasserkasten - Ähnliche Themen

  1. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  2. Mäusekino bzw Elektrik Problem

    Mäusekino bzw Elektrik Problem: Hallo zusammen, nach 7 1/2 Jahren hab ich ein großes Problem mit meinem Fabia 2 EZ 1/ 2010 1.2 li Limousine. Vorrab hab ich schon das Forum...
  3. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  4. Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP

    Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP: Guten Abend alle miteinander! Ich bin Daniel,neu hier und komme auch gleich mit meinem ersten Problem. Selbstverständlich habe ich Forum und Netz...
  5. Federung aufgesetzt - Problem?

    Federung aufgesetzt - Problem?: Hallo, ich war mit meinem Dicken heute recht ordentlich beladen, vor allem hinten. Beim Durchfahren einer Bodenwelle hatte ich dann das Gefühl,...