Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer

Diskutiere Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Bin neu hier im Forum und hätte eine Frage zu meinen Bi-Xenon Scheinwerfern. Seit einiger Zeit leuchten Sie nicht mehr wie gewohnt, die...

  1. #1 superb_eleg2003, 04.10.2010
    superb_eleg2003

    superb_eleg2003 Guest

    Hallo! Bin neu hier im Forum und hätte eine Frage zu meinen Bi-Xenon Scheinwerfern.

    Seit einiger Zeit leuchten Sie nicht mehr wie gewohnt, die Lichtstärke ist schwächer geworden. Habe denn die Scheinwerfergläser aufpoliert, weil sie ziemlich zerkratzt und matt waren, dann war es ein wenig besser. Habe letzte Woche neue Brenner eingebaut, das Licht ist eine Spur stärker geworden aber noch immer nicht wie es früher mal war.

    Hat jemand solch ein Problem mal gehabt? Einen neuen Scheinwerfer zu kaufen wäre ja wahnsinnig teuer..... Kann sein, das das Zündgerät nicht mehr das ist was es mal war. Mein Superb ist Bj. 2003 und hat jetzt 205.000 km.

    Danke im Voraus für jede Hilfe!

    Daniel
     
  2. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
    das Zündgerät wird es wohl nicht sein, das schaltet ab wenn es nicht das Soll erreicht, die Xenon-Linse könnte beschlagen sein
     
  3. #3 superb_eleg2003, 04.10.2010
    superb_eleg2003

    superb_eleg2003 Guest

    verstehe. und was kann man dagegen machen? die bekommt man nicht als einzelteil, oder?
     
  4. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
    richtig, von hinten könnte man die Linse evtl. noch durch die kleine Öffnung putzen, aber vorne kommt man wohl nicht ran, dazu ist der Scheinwerfer zu gut verklebt
     
  5. #5 superb_eleg2003, 05.10.2010
    superb_eleg2003

    superb_eleg2003 Guest

    habe das problem gestern gelöst, ein scheinwerfer war auf rechtsverkehr umgeschaltet, wie das passiert ist weiss ich nicht. vielleicht bin ich beim lampenwechsel angekommen, auf jeden fall passt jetzt alles wieder. trotzdem danke!
     
Thema:

Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Feinstaub & Co sind nicht das Problem, sondern ....die EU....

    Feinstaub & Co sind nicht das Problem, sondern ....die EU....: - die ideologische EU- Regulierungswut, ausgehend von Deutschland. Hierzu ein kleines Video von Dirk Spaniel. [MEDIA] Herr Spaniel ist weissgott...
  2. Elektronik Problem am Kombiinstrument

    Elektronik Problem am Kombiinstrument: Hallo, ich habe ein Problem an meinem Fabia II Facelift BJ 2012. Im Kombiinstrument gehen mehrere Lampen an, sobald Strom fließt. Beispiel: wenn...
  3. Risse im Scheinwerfer

    Risse im Scheinwerfer: Hallo, ich fahre einen fabia ohne Waschanlage für die Scheinwerfer, ist jetzt 3.5 Jahre alt, beide Scheinwerfer haben Risse und Skoda sagt, ich...
  4. Hebel zum Entriegeln des Scheinwerfers

    Hebel zum Entriegeln des Scheinwerfers: Hallo, bei meinem Octavia, kann ich die Hebel zum Entriegeln des Scheinwerfers an beiden Seiten nicht rausschieben! Reinschieben geht auch nicht....
  5. Skoda Fabia 2 Heckstoßstange Problem

    Skoda Fabia 2 Heckstoßstange Problem: Hallo Leute, habe mich extra für das Problem hier registriert. Fahre einen Fabia 2 BJ. 2012. Hinten ist in die Stoßstange jemand rein gefahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden