Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer

Diskutiere Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Bin neu hier im Forum und hätte eine Frage zu meinen Bi-Xenon Scheinwerfern. Seit einiger Zeit leuchten Sie nicht mehr wie gewohnt, die...

  1. #1 superb_eleg2003, 04.10.2010
    superb_eleg2003

    superb_eleg2003 Guest

    Hallo! Bin neu hier im Forum und hätte eine Frage zu meinen Bi-Xenon Scheinwerfern.

    Seit einiger Zeit leuchten Sie nicht mehr wie gewohnt, die Lichtstärke ist schwächer geworden. Habe denn die Scheinwerfergläser aufpoliert, weil sie ziemlich zerkratzt und matt waren, dann war es ein wenig besser. Habe letzte Woche neue Brenner eingebaut, das Licht ist eine Spur stärker geworden aber noch immer nicht wie es früher mal war.

    Hat jemand solch ein Problem mal gehabt? Einen neuen Scheinwerfer zu kaufen wäre ja wahnsinnig teuer..... Kann sein, das das Zündgerät nicht mehr das ist was es mal war. Mein Superb ist Bj. 2003 und hat jetzt 205.000 km.

    Danke im Voraus für jede Hilfe!

    Daniel
     
  2. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
    das Zündgerät wird es wohl nicht sein, das schaltet ab wenn es nicht das Soll erreicht, die Xenon-Linse könnte beschlagen sein
     
  3. #3 superb_eleg2003, 04.10.2010
    superb_eleg2003

    superb_eleg2003 Guest

    verstehe. und was kann man dagegen machen? die bekommt man nicht als einzelteil, oder?
     
  4. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
    richtig, von hinten könnte man die Linse evtl. noch durch die kleine Öffnung putzen, aber vorne kommt man wohl nicht ran, dazu ist der Scheinwerfer zu gut verklebt
     
  5. #5 superb_eleg2003, 05.10.2010
    superb_eleg2003

    superb_eleg2003 Guest

    habe das problem gestern gelöst, ein scheinwerfer war auf rechtsverkehr umgeschaltet, wie das passiert ist weiss ich nicht. vielleicht bin ich beim lampenwechsel angekommen, auf jeden fall passt jetzt alles wieder. trotzdem danke!
     
Thema:

Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Problem mit Bi-Xenon Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Problem Forumaufruf

    Problem Forumaufruf: Was hat es in letzter Zeit damit auf sich? Das kommt beim versuch skodacommunity.de zu öffnen [ATTACH]
  2. Xenon Brenner getauscht, jetzt leuchtet der rechte nach unten

    Xenon Brenner getauscht, jetzt leuchtet der rechte nach unten: Hallo kann mir vielleicht jemand helfen? War schon in vielen Werkstäten, haben alle kein bock mir zu helfen. Ich war so klug und habe die Brenner...
  3. Seltsames Problem mit Motortemperatur

    Seltsames Problem mit Motortemperatur: Hallo, hab einen Octavia III 2.0 TDI mit 150PS. (Bj. 2013) Bei dem war vor kurzem das Kühlwasserthermostat defekt, weshalb ich mit...
  4. Mein Octavia 2 Fl start problem

    Mein Octavia 2 Fl start problem: hallo mein octavia 2 fl 11/2009 will seit öfteren tagen nicht mwhr so anspringen manchmal dauert es 10 minuten bis er angeht beim starten...
  5. Tachobeleuchtung bleibt Hell + Problem Innenlicht vermutlich nach Tachoausbau (Frage eher für Coder)

    Tachobeleuchtung bleibt Hell + Problem Innenlicht vermutlich nach Tachoausbau (Frage eher für Coder): Hallo, ich habe mein Tacho ausgebaut, um das Tachoblatt zu wechseln, später ist mir aufgefallen, dass es durch den grösseren Anteil an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden