Problem/ Frage zur Garantie - DACHLACKIERUNG

Diskutiere Problem/ Frage zur Garantie - DACHLACKIERUNG im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Also habe folgendes Problem: Meine Freundin fährt einen Fabia II, ist jetzt gut 2 Jahre alt und Garantie wurde auf 5 Jahre verlängert. Jetzt reißt...

  1. #1 patrick.dynamo, 30.09.2011
    patrick.dynamo

    patrick.dynamo

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Also habe folgendes Problem:
    Meine Freundin fährt einen Fabia II, ist jetzt gut 2 Jahre alt und Garantie wurde auf 5 Jahre verlängert. Jetzt reißt am Dach der Lack, genau an der Kante, an drei oder vier Stellen. Mal abgesehen davon das das nach zwei Jhren eigentlich gar nicht sein dürfte hat sie das Dach von einem Profi (wurde sogar vom Freundlichen "vermittelt") mit Karos bekleben lassen. SAD sagt nun auf die Garantieanfrage Kostenübernahme der Dachlackierung JA , Übernahme der neuen Karobeklebung NEIN (120-150€). Wie sieht es da aus?? Ist SAD da im Recht?? Schließlich müssten die Karos ja nicht ab wenn der Lack nicht reißen würde. Die Lackrisse sind übrigens weit von den Karos entfernt sodass die nix mit diesen zu tuen haben können!! Ausreden wer garantiert mir das das gleiche danach nicht wieder passiert und ich die Karos bzw. das Dach nochmal folieren lassen muss...??
    Grüße Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pedro

    Pedro

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hy Patrick,

    die aufgeklebten Karos sind nicht Teil der werksseitigen Auslieferung. Dadurch ist bei einer Lackierung auch ein "Wiederbekleben" des Daches nicht inkludiert. Anderes Beispiel - beklebst du deine Heckscheibe mit dem allzeit beliebten "Patrick on Tour"-Aufkleber und die Scheibe muß aufgrund von zb. Nichtfunktion der Heckscheibenheizung getauscht werden - bekommst du den Kleber auch nicht bezahlt, auch wenn der SB dir den Kleber besorgt hat und für Toll befunden hat.

    Die Garantie würde einspringen, sobald dein Fahrzeug von Werk aus beklebt wurde, wie zB in CZ beim Yeti "Fresh" Motorhaube und Türen.

    lg
     
  4. #3 Oberberger, 30.09.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Logisch muss Skoda die nicht bezahlen....
     
  5. #4 patrick.dynamo, 01.10.2011
    patrick.dynamo

    patrick.dynamo

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ja das dachte ich mir auch schon, aber meine gutste will das natürlich nicht so richtig wahr haben!! Hat ja schließlich auch ein bisschen was gekostet...
    Ist es denn möglich das Dach in einem Schachbrett-Muster zu lackieren oder ist das ein extremer Arbeitsaufwand?? Weiß ja nicht wie die Fahrzeuge zur heutigen Zeit lackiert werden, sprich ob mit Hand oder mit einer Art "Lackroboter", meine mal so etwas gelesen zu haben... Weil wenn das kein all zu hoher Mehrpreis wäre, wäre das ja auch eine Option - lackiert werden muss das Dach ja sowieso neu!
     
  6. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Schachbretter gibt es bestimmt nur auf Folien - oder als Schachbretter :D .

    Ich stelle es mir äußerst kompliziert oder zeitaufwändig vor, das Muster haargenau lackieren zu wollen ...
     
  7. #6 Oberberger, 01.10.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Folieren sollte da eigentlich günstiger sein....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem/ Frage zur Garantie - DACHLACKIERUNG

Die Seite wird geladen...

Problem/ Frage zur Garantie - DACHLACKIERUNG - Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Frage

    Rechtliche Frage: Hallo liebe Community, Ich hoffe mir kann wer weiter helfen. Ich habe mein superb im Juni 2016 gekauft und seitdem nur Probleme. Wenn er in die...
  2. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  3. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  4. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  5. Voll - LED und Garantie(Verlängerung)

    Voll - LED und Garantie(Verlängerung): Guten Abend zusammen, Leuchtmittel gehören ja nicht zum Garantieumfang, aber wie sieht es denn mit LED aus? Geht da was kaputt, muss ja gleich...