Problem: Fehlalarm wegen Standheizung

Diskutiere Problem: Fehlalarm wegen Standheizung im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, ich habe folgendes Problem bei meinem Superb Combi: Wenn ich die Standheizung starte wird nach ein paar Minuten Fehlalarm ausgelöst...

tobimacoholic

Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI (125 KW) DSG, Elegance (02/2010)
Hallo Forum,

ich habe folgendes Problem bei meinem Superb Combi:
Wenn ich die Standheizung starte wird nach ein paar Minuten Fehlalarm ausgelöst. Ich denke der Grund liegt darin, dass die Sensoren der Innenraumüberwachung den warmen Luftstrom registrieren. Mein Skoda-Händler hat von diesem Problem anscheinend noch nie etwas gehört. Kennt jemand von Euch das Problem?

Gruß
Tobi
 

Saltnpeppar

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
92
Zustimmungen
1
Hallo Tobi.

Du vermutest ziemlich richtig. Die Empfindlichkeit der IR-Sensoren kann bzw. muss bei Fahrzeugen mit Standheizung eingestellt/reguliert werden. Musste sowohl bei unserem O²-Scout als auch beim SII gemacht werden. Ist aber wohl keine grosse Sache, soll sich dein Händler mal informieren.

Gruss Frank
 

tobimacoholic

Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI (125 KW) DSG, Elegance (02/2010)
muss bei Fahrzeugen mit Standheizung eingestellt/reguliert werden.
Nachträglich? Frage mich, warum das nicht gleich richtig abgestimmt wird. Danke für die Antwort. Werde mal den Händler des geringsten Misstrauens aufsuchen ;)

Gruß
Tobi
 

robert767

Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
348
Zustimmungen
1
Hi,
war bei meine Superb auch so, Intensität der Innenraumüberwachung wurde heruntergesetzt dann war alles i.O.
Bei unseren neuen Touran ist genau dasselbe Problem. Wird demnächst gemacht.
Das komische dabei ist, das der Alarm NUR bei Aktivierung über die FB ausgelöst wird. Bei vorheriger Programierung im Fahrzeug wird kein Alarm ausgelöst :wacko:
Gruß Robert
 

tobimacoholic

Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI (125 KW) DSG, Elegance (02/2010)
Das komische dabei ist, das der Alarm NUR bei Aktivierung über die FB ausgelöst wird.

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe neulich die Standheizung manuell gestartet und bin kurz einkaufen gewesen. Als ich wiederkam hupte und blinke mein Superb munter vor sich hin.

Gruß Tobi
 

tobimacoholic

Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI (125 KW) DSG, Elegance (02/2010)
Ich war heute beim Händler. Die Reduzierung der Empfindlichkeit der Sensoren für die Innenraumüberwachung hat 5 Min gedauert. Hat er ohne Termin erledigt - schon mal super. Hoffe, jetzt ist Ruhe.
Übrigens, ganz abschalten lassen sich die Sensoren nicht.

Viele Grüße
Tobi
 
Thema:

Problem: Fehlalarm wegen Standheizung

Problem: Fehlalarm wegen Standheizung - Ähnliche Themen

Meine ZV und Fensterheber führen ein Eigenleben: Hallo zusammen, Nachdem mir das Forum schon öfter helfen konnte und ich dieses mal nach Stunden immer noch nicht fündig geworden bin, habe ich...
Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt: Hallo liebe Community, mein Auto (Roomster, BJ 2013, 1.6 TDI mit Webasto Standheizung) hat folgendes Problem: 1. Wenn ich die Zündung anhabe...
Scheibenwischer klackt & Ladezustand der Batterie unerwartet niedrig: Nabend miteinader, nach zwei Monaten im Einsatz und 4500 km ist mein neuer Superb grade beim Freundlichen wegen einiger Mängel - so empfinde ich...
Standheizung heizt Innenraum nach Sensorwechsel nicht auf!: Hallo und guten Morgen Zusammen, hier mein Problem: Angefangen hatte alles damit das meine STH sich morgens Sperrte, ich dachte sofort wieder an...
Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt.: Moin. Da es zum guten Ton gehört, mache ich hier nun auch mal ne kleine Fahrzeugvorstellung auf. Worum geht es? Skoda Fabia 2 aus 2012 1.2 TSI...

Sucheingaben

felalarm skoda fabia

Oben