Problem Castrol RS 10W60

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von skomo, 08.05.2005.

  1. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Heute erfuhr ich, das offenbar zur Zeit zwei verschiedene Qualitäten Castrol Motorenöl RS 10W60 auf dem Markt angeboten werden. In ungenannten Baumärkten werden anscheinend unter dem Label des Hochleistungsöles nur normale Mehrbereichsöle verkauft. Ob eine Unterscheidung anhand der Kennzeichnung auf dem Kanistern möglich ist, wird von uns noch geprüft. Anscheinend wird diese Aktion von Castrol zumindest geduldet.
    Dieser Umstand könnte auch die erhöhte Anzahl von Motorschäden mit RS 10W60 befüllten Rennmotoren meiner Bekannten in den letzten Wochen sowie der erstaunlich schlechte Zustand kürzlich getauschter Lagerschalen ebenfalls bei RS 10W60 in unserem Club erklären.

    Da ich dieses Motorenöl bis jetzt immer ausdrücklich empfohlen habe, halte ich es für meine Schuldigkeit, diese Sache Euch mitzuteilen.
    Zur Zeit rate ich Euch vom Castrol RS 10W60 ab.
    Entweder diese Angelegenheit klärt sich auf oder es wird in Zukunft eine neue Ölempfehlung von mir für hochbelastete Motoren geben.


    skomo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    @skomo,
    habe vor ca. 6 Wochen mal bei Castrol im Hamburg telef. nach der Freigabenummer von VW gefragt.
    Auskunft von Castrol: RS 10W60 hat von VW keine Freigabe und somit auch nicht für Skoda mit VW-Motoren.
    Wollte das nur mal schreiben, weil immer wieder mal von RS 10W60 im Zusammenhang mit VW-Motoren geschrieben wird.
    Gruss Tatze1
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Castrol RS 10W60 hat auch von BMW, Porsche und DC keine Freigabe. Brauchte es auch nicht. Bis vor kurzem war es das allseitig verwendbare Premiumprodukt, welches aber jetzt wohl vom TWS 10W60 abgelöst wird. Zumindest wurde das RS 10W60 seit einiger Zeit nicht mehr weiterentwickelt. Das es aber so ausklingen soll ....... :keineahnung:

    Die "Baumarktkanister" RS 10W60 unterschieden sich wohl am roten Verschluss (traditionell grün) und wurden anscheinend aus Spanien importiert.

    Bloß gut, das mir mein Motor keine Norm vorschreibt, soweit kommts noch ...... :hammer:


    skomo
     
  5. #4 golfhorst, 31.05.2005
    golfhorst

    golfhorst Guest

    Hallo zusammen!

    Ich bin heut auf dem Heimweg von der Uni bei Sandtler reingeschlappt und hab mir nen 5 Liter Kanister RS10W-60 gekauft, den ich mir heute im Zuge des Einbaus einer neuen Ölwannendichtung dann auch in den Motor gekippt hab(natürlich nicht komplett :einfall: ).
    Als ich da so im Laden steh, fällt mir dieser Thread hier ein, und ich denk so: Frag den guten Mann doch mal, was er dazu sagt!
    Gesagt, getan.Mir wurde erklärt, daß es eine reine Designveränderung wäre. Qualitativ also keine Veränderung. Die 1-Liter-Abpackungen haben einen runden grünen Deckel, die großen 5-Liter-Gebinde einen roten sogenannten "Drop-Stop"-Verschluß (wovon ich nach dem heutigen Tagewerk wirklich begeistert bin!) Großes Lob an Castrol an dieser Stelle :headbang: .

    Soweit meine Infos.
    Ich wünsche allen Comm-Usern noch einen schönen Abend,
    DeR GoLfHoRsT
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Problem Castrol RS 10W60
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 10 w 60 bei skoda

    ,
  2. 10w60 mit porsche freigabe

Die Seite wird geladen...

Problem Castrol RS 10W60 - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...