Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe)

Diskutiere Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe) im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht um Folgendes, ich habe mir im Juni 2018 einen gebrauchten Octavia 1u5 gekauft, leider...

Zemphs

Dabei seit
01.07.2018
Beiträge
13
Zustimmungen
3
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Kombi 1.6 1u
Kilometerstand
180000
Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe.
Es geht um Folgendes, ich habe mir im Juni 2018 einen gebrauchten Octavia 1u5 gekauft, leider habe ich nur einen Schlüssel dazu bekommen. Weil mir das ganze zu unsicher war, wenn ich den einen mal verliere, habe ich mich dann Anfang Februar 2019 dazu entschieden einen Originalen Schlüssel (den Ovalen feststehenden) bei Skoda bestellt. Der Mann vom Ersatzteillager nannte mir einen Preis von 66,00€ plus
ca 10€ fürs anlernen. Das kam mir einfach zu günstig vor und ich habe noch 2 mal nachgefragt ob der Preis auch wirklich stimmt. Er hat daraufhin noch 2 Kollegen gefragt und auch die haben den Preis bestätigt. Natürlich habe ich den Schlüssel sofort bestellt. Ungefähr 1 Woche später bekam ich dann den Anruf, dass der Schlüssel angekommen ist und wir haben gleich einen Termin vereinbart. Am vereinbarten Termin wurde ich freundlich begrüßt und darauf hingewiesen das der alte ovale Schlüssel nicht mehr Lieferbar gewesen ist und ich nun einen Klappschlüssel bekommen habe. Der sollte nun 178€ plus anlernen kosten. Darauf habe ich gesagt, wenn der alte zu dem vereinbarten Preis nicht Lieferbar ist, hätte man mich anrufen müssen und fragen ob ich mit dem teureren Schlüssel einverstanden bin, kurzum wir haben uns darauf geeinigt das ich den Schlüssel zu dem vereinbarten Preis von 66,00€ bekomme. Jetzt fängt das große Dilemma erst an. Mein Auto wurde in die Werkstatt gefahren und mir wurde gesagt ich solle mich ca 10. Min. gedulden. Das ganze dauerte dann ca. 2,5 Std. bis mir gesagt wurde es gäbe ein Problem und man müsse sich erst direkt beim Werk erkundigen und ich solle am nächsten Tag wiederkommen. Am nächsten Tag dauerte es wieder ungefähr 2 Std bis der Werkstattmeister zu mir kam und sagte, es gibt da immer noch ein Problem, und zwar folgendes. Der neue Schlüssel konnte zwar angelernt werden, aber jetzt geht der Originale nicht mehr, außerdem blinkt jetzt immer das Wegfahrsperren Symbol. der Werkstattmeister sagte mir er müsste noch mal Rücksprache mit dem Werk halten und man würde mich anrufen wenn das Problem geklärt sei, das war wie gesagt Anfang Februar. 6 Monate später, also Anfang Oktober wurde ich wieder in die Werkstatt bestellt. Auch dieses mal, nach mindestens 2 Std. sagte man mir das es noch nicht gelungen ist den Originalen Schlüssel wieder anzulernen und das blinken der Wegfahrsperre zu löschen. Ich wurde wieder damit vertröstet man müsse wieder Informationen vom Werk erhalten. Der Absolute Hammer kommt jetzt, bis heute habe ich keinen Anruf erhalten aber dafür ein Mahnschreiben, dass die Rechnung für den Schlüssel noch offen sei und wenn ich nicht innerhalb von 2 Wochen bezahle werde man einen Anwalt einschalten. Dem sehe ich gelassen entgegen da zum Zeitpunkt der Bestellung mein Schwiegersohn als Zeuge dabei war und der Preis von 66,00€ abgemacht war. Nicht nur, dass ich jetzt immer nur noch einen funktionierenden Schlüssel habe und das Wegfahrsperren Symbol dauerhaft blinkt, soll ich jetzt auch noch Gebühren für die Mahnung bezahlen. Jetzt habe ich eine Bitte an euch, wie kann ich das blinken der Wegfahrsperre im Kombi Instrument abstellen und gibt es wirklich keine Möglichkeit den Originalen Schlüssel wieder zu aktivieren.

Vielen Dank im Voraus
 

Anhänge

  • 20191202_215333.jpg
    20191202_215333.jpg
    291,7 KB · Aufrufe: 115
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.171
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Wieso hast du denn den Schlüssel noch nicht bezahlt? Den hast du doch erhalten.
 

Zemphs

Dabei seit
01.07.2018
Beiträge
13
Zustimmungen
3
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Kombi 1.6 1u
Kilometerstand
180000
Weil man mir bei letzten mal gesagt hat, ich müsste erst bezahlen wenn alles in Ordnung ist. Aber das ist keine Antwort auf meine Frage.
 

mika85

Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
3.986
Zustimmungen
589
Ort
bei Nordhausen
Fahrzeug
hab ich auch
Werkstatt/Händler
VCDS / VCP PN me!
welche tn und oder frequenz hat der neue?

dein alter hat 433 und der neue kann beide haben. es gab die eckigen mit beiden frequenzen.
anlernen an die ffb ist bei richtiger frequenz ein thema von 2min. an die wfs kann nur der :)
 

Zemphs

Dabei seit
01.07.2018
Beiträge
13
Zustimmungen
3
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Kombi 1.6 1u
Kilometerstand
180000
Anscheinend kann der :) das wohl nicht, sonst würde ja das Wegfahrsperren Symbol im Kombiinstrument nicht dauernd blinken, und der Original Schlüssel müsste doch auch funktionieren.
 
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.095
Zustimmungen
183
Ort
München
Fahrzeug
Superb 3 L&K
Du brauchst zuerst Hilfe beim Formulieren eines aussagekräftigen Betreffs/Titels!
 

mika85

Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
3.986
Zustimmungen
589
Ort
bei Nordhausen
Fahrzeug
hab ich auch
Werkstatt/Händler
VCDS / VCP PN me!
Die wfs kann angepasst werden . Ist der Transponder des eckigen neu oder gebraucht? Ist er gebracht kann er nicht angelernt werden.

Im übrigen kann z.t auch ein Schlüsseldienst im Supermarkt anlernen. Alter wird ausgelesen und auf den neuen Transponder gespielt
 

Zemphs

Dabei seit
01.07.2018
Beiträge
13
Zustimmungen
3
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Kombi 1.6 1u
Kilometerstand
180000
Die wfs kann angepasst werden . Ist der Transponder des eckigen neu oder gebraucht? Ist er gebracht kann er nicht angelernt werden.

Im übrigen kann z.t auch ein Schlüsseldienst im Supermarkt anlernen. Alter wird ausgelesen und auf den neuen Transponder gespielt
Der im eckigen ist neu, der im ovalen ist der alte. Aber das Problem ist nicht das öffnen und schließen des Wagens, sonder das starten. Mit dem alten springt er nur kurz an und geht sofort wieder aus, was eigentlich auf den Transponder deutet, oder irre ich mich da?
 
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.119
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Nimm die Mahnung und geh damit zu dem Geschäftsführer (!!) des Autohauses. Dort lässt sich die Sache mit der offenen Rechnung klären, weil die Anlernversuche und Kontaktaufnahmen mit SAD hinterlegt sind (sein müssen). Die Mahnung kommt durch einen Automatismus des Warenwirtschaftssystems des Lageristen dort zustande. Da hat sich wohl niemand die Mühe gemacht, die Richtigkeit der Mahnung zu prüfen.
 

mika85

Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
3.986
Zustimmungen
589
Ort
bei Nordhausen
Fahrzeug
hab ich auch
Werkstatt/Händler
VCDS / VCP PN me!
Ja das anspringen ist die wfs! Es wird im neuen Schlüssel ein schon angelernter Transponder sein. Der kann nicht an ein neues auto angelernt werden
 
ottensener

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.158
Zustimmungen
787
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Da hat sich wohl niemand die Mühe gemacht, die Richtigkeit der Mahnung zu prüfen.
In der ersten, automatisch erstellten Mahnung kommt gleich die Drohung mit einem Anwalt?
Ungewöhnlich.
 
Rabbit-HH

Rabbit-HH

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
1.008
Zustimmungen
757
Ort
Geesthacht (bei Hamburg)
Fahrzeug
O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
Werkstatt/Händler
Plaschka Lüneburg
Kilometerstand
105.000
Ich würde mich damit direkt an einen Anwalt wenden und/oder zumindest mal die Schiedstelle des Kfz-Handwerkes(?) einschalten.
Ich bin ja selbst auch ein sehr geduldiger Mensch, aber wie lange Du dich schon hast "vertrösten" lassen geht ja wirklich auf keine Kuhhaut.
 
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.119
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Stimmt, kommt aber mittlerweile häufiger vor. Selbst beim Zeitungsabo hatte ich schon mal als erstes keine Erinnerung, sondern eine gebührenpflichtige Mahnung mit Maßnahmenkatalog.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.092
Zustimmungen
5.491
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Es wird im neuen Schlüssel ein schon angelernter Transponder sein. Der kann nicht an ein neues auto angelernt werden
Lies nochmal :D - der neue Schlüssel ist angelernt und funktioniert, der alte nicht - abgesehen davon ist bei der alten WFS-Generation vom 1U eine Wiederverwendung kein Problem.

Vermutlich wird das der Chiptuner um die Ecke schneller und zufriedenstellender lösen können - Gütersloh ist leider bissel zu weit von hier aus.


[Mod: Threadtitel angepasst]
 

Logitech12

Dabei seit
22.02.2019
Beiträge
22
Zustimmungen
11
Ort
Wolfsburg
Fahrzeug
Skoda Oktavia 1,6 FSI BFQ Skoda Fabia 1,2 FSI BMD Skoda Yeti 1,2 FSI DSG
Werkstatt/Händler
Selbst
Da sind erstmal ein paar Fragen offen
Teilenummern vom Neuen Schlüssel der der bestelt werden solte und den du bekommen hast.
und welche generation WFS dein Auto hat 2 oder 3 Könnte man eventuel am Bj festellen.
oder Mit VCDS im Tacho auslesen.
Hast du beim Auto Den Login Code mitbekommen ist auf einem Anänger am Schlüssel.
Ich Könnte dir Weiter helfen Bist aber leider Zu weit von Wolfsburg etfernt.
Ich würde dir den Login aus dem Tacho auslesen zwei neue Transponder besorgen und die schlüssel neu anlernen.
 
Thema:

Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe)

Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe) - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?: Hallo zusammen, ich habe im Oktober einen O3 FL bestellt und mache jetzt seitdem schlechte Erfahrungen mit dem Händler bzw. meinem Verkäufer. Ich...
Motorkontrollleuchte ständig an - Mechaniker ratlos: Hallo ihr lieben, erstmal möchte ich erwähnen das dies mein 1. Auto ist und wie man unschwer am Namen erkennen kann bin ich eine Frau :D Habe 0...
1 Jahr und 22.000 km Superb 3 Limo - Erfahrungsbericht: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Oben