Problem beim Austauschen der Rücklicht-Glühbirne

Diskutiere Problem beim Austauschen der Rücklicht-Glühbirne im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe gestern versucht, meine Rückleuchte zu wechseln. Ich hatte die Glühbirne allerdings wohl nicht richtig reingedreht, so dass ich...

  1. Bitha

    Bitha

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Bj 2004
    Hallo,

    ich habe gestern versucht, meine Rückleuchte zu wechseln. Ich hatte die Glühbirne allerdings wohl nicht richtig reingedreht, so dass ich nochmal ran musste. Da die Birne zu locker war, ist sie aber mir beim Rausnehmen des Glühbirnenhalters in das Loch gefallen, wo sie im Normalfall drinsteckt. Geschickt wie ich bin, ist mir das gleiche direkt danach nochmal passiert... Jetzt liegen also zwei intakte Glühbirnen in dem Rücklicht und ich komm nicht mehr dran, egal wie ich mir die Finger verbiege.

    Meine Frage ist: Muss ich damit jetzt in die Werkstatt, wo man mir dann die Rückleuchte ausbaut, oder kann man das selber machen? ?(

    Vielen Dank für eure Hilfe! :love:
     
  2. #2 FabiaOli, 08.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.674
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Es ist doch schon mal löblich das die Frauen auch selber versuchen was am Auto zu machen ^^

    Also die Rückleuchte auszubauen ist kinderleicht, das schaffst du schon ;)
    Als erstes entfernst du die Glühbirnenleiste wieder vom Rücklicht.
    Dann siehst du dort 4 Schrauben mit jeweils einer Mutter drauf....die Muttern drehst du einfach runter und dann kannst du das Rücklicht einfach heraus nehmen und dann die Glühbirnen wieder "rausschütten" ;)
    Danach einfach das Rücklicht wieder einsetzen und die Muttern wieder fest ziehen.

    Die Glühlampen werden doch glaub ich gar nicht mehr geschraubt, die werden doch von den Nasen am Sockel gehalten, vielleicht hast du da eine falsche Birne, denn es gibt welche mit gegenüberliegenden Nasen und weclhe mit versetzt liegenden Nasen, musst du mal schauen ob die richtig sind.

    So, ich hoffe mal ich konnte dir helfen.
     
  3. Bitha

    Bitha

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Bj 2004
    Vielen Dank, hat bestens funktioniert! :)
     
Thema: Problem beim Austauschen der Rücklicht-Glühbirne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skida fabia rucklicht tauschen

Die Seite wird geladen...

Problem beim Austauschen der Rücklicht-Glühbirne - Ähnliche Themen

  1. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  2. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  3. Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn

    Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn: FUr meinen Yeti Bj. 11-2016 habe ich ein Schreiben erhalten, wonach die Gurte vorne getauscht werden müssen. Aufwand 90 Minuten und kostenlos....
  4. Mäusekino bzw Elektrik Problem

    Mäusekino bzw Elektrik Problem: Hallo zusammen, nach 7 1/2 Jahren hab ich ein großes Problem mit meinem Fabia 2 EZ 1/ 2010 1.2 li Limousine. Vorrab hab ich schon das Forum...
  5. Octavia II Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z

    Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z: Nachdem bei meinem Octavia wieder einmal die dritte Bremsleuchte gebrochen war (der Länge nach auf der Unterkante aufgerissen) habe ich diese nun...