Probefahrt mit RS TDI DSG CR

Diskutiere Probefahrt mit RS TDI DSG CR im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nächsten Freitag muß mein RS mal in die Werkstatt weil er neue Gummis in die Türen bekommt (die jetzigen sind zu hart und das hört man, deshalb...

  1. #1 homer2603, 20.06.2008
    homer2603

    homer2603

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    13000
    Nächsten Freitag muß mein RS mal in die Werkstatt weil er neue Gummis in die Türen bekommt (die jetzigen sind zu hart und das hört man, deshalb bekommt er weichere) und da hab ich gleich die Gelegenheit genutzt und hab mir als Werkstattersatzwagen den neuen RS TDI DSG CR gesichert. Ich bin ja mal gespannt wie der sich fährt, man sagt ja mit CR wäre er Laufruhiger. Er soll dadurch aber auch etwas zahmer sein. Das DSG find ich auch interessant, hab ich noch nie gefahren. Der Verbrauch dürfte auch interessant sein, meinen fahr ich bei normaler Fahrweise so um die 6,3 bis 7 liter. Hatte aber auch schonmal die 4,8 Werksangabe geschafft. Mal sehn wo der "neue" so liegt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 20.06.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Was meinst Du mit CR? Ich denke Du meinst Common Rail oder?
    CDI ist nicht mehr TDI somit müsste die Fahrzeugbezeichnung ja RS CDI heißen, oder?
     
  4. #3 stefan br, 20.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Die Bezeichnung RS TDI CR DSG stimmt schon. Der Name TDI ist der Name für den Diesel beim Volkswagenkonzern und dieser wird auch beibehalten. Es gab ja auch schon die Verteilerpumpe, dann die Pumpendüse und jetzt die Commonrail Technik und der Name ist gleich geblieben. CDI heißt es bei Mercedes.
     
Thema:

Probefahrt mit RS TDI DSG CR

Die Seite wird geladen...

Probefahrt mit RS TDI DSG CR - Ähnliche Themen

  1. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  2. Kodiaq RS

    Kodiaq RS: Ich glaube jetzt darf er einen eigenen Thread haben, oder nicht? ...
  3. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  4. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  5. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...