Pressemeldungen

Diskutiere Pressemeldungen im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; https://www.automobil-produktion.de/hersteller/neue-modelle/skoda-octavia-combi-2020-sehr-nahe-am-passat-355.html "...und ein Head-up Display...

  1. 6502

    6502

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    117
  2. #2 hiddenuser, 31.10.2019
    hiddenuser

    hiddenuser

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    23
  3. #3 TPursch, 31.10.2019
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS TDI 4x4 A3 Limo 2.0 TFSI Quattro Bestellt: Superb iV Sportline Combi
    Ich glaub ich muss mal die Bestellung des iV rückgängig machen... ?!
     
  4. Seshan

    Seshan

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberpullendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien-Simmering
    Kilometerstand:
    106000
    Bist du dir sicher, dass du nicht beim iV bleiben willst? :rolleyes:

    Welche Passagiere können diesen "üppigen Knieraum" genießen, klingt doch recht eng und wenig beeindruckend? :whistling:
    Wusste auch gar nicht, dass mein Fabia in der 2. Sitzreihe so viel mehr Platz bietet als der Octavia - da muss ich nochmal überlegen ob mein nächster wirklich ein O4 wird (obwohls mir ja egal sein kann, sitz eh vorne links) :D
     
  5. #5 Gast001, 31.10.2019
    Gast001

    Gast001 Guest

    Ab den Punkt mit hohe ŠKODA-Qualität, hab ich aufgehört zu lesen. Welche angeblichenhohe ŠKODA-Qualität meinen die ? Diese geht doch ständig weiter Bergab. Dies hat selbst unser Vertragshändler zugegeben.


    Glaub kaum, das der IV besser wird als der O3. Mit seiner fragwürdigen Qualität, besteht aus Klappern hier. Knarzen von der VA, von den Dämpfern an der HA mal abgesehen.
    Knarzen in Innenraum ist ja bereits nach wenigen Kilometer schon inkl.
     
  6. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.615
    Zustimmungen:
    3.337
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    ŠKODA SUPERB SPORTLINE
    Kilometerstand:
    10.000 & steigend
    Nicht von einem auf alle Fahrzeuge schließen. Mein O3 lief 68.000 km ohne Knarzen oder Klappern, ohne Technikausfälle oder sonstige, durch den Hersteller verursachte Fehler.
     
  7. #7 nancy666, 31.10.2019
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    2.184
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    genau, meiner wird 6 Jahre und es gibt nichts zu beanstanden

    und ich hab den RS sicher nicht geschont, gerade was fahren auf der Rennstrecke angeht
     
  8. #8 matigoal, 31.10.2019
    matigoal

    matigoal

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    12
    Mein ersten O3 RS tdi ist mit mir in knapp 2.5 Jahren 260tkm gefahren ohne einen defekt....bis der Lkw kam und mich nicht sah. Nach dem Totalschaden kam der O3 RS FL..wir am 2.11. 2Jahre alt und hat heute 183tkm drauf. Bis auf einen Reifenplatzer keinen Defekt. Ich kann mich also nicht beschweren.
     
  9. #9 Skodakenner, 01.11.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    137
    Bei meinen erst 12000 km auch noch kein fehler.
     
  10. HGrube

    HGrube

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    1110 Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 4x4 L&K TDI 2.0 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wien Simmering
    Fahre seit über 20 Jahre Skoda (O1, O2, S2 ,O3, warte auf den O4 iV), hatte auch noch keine Probleme.
     
  11. #11 lantama, 01.11.2019
    lantama

    lantama

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Octavia COMBI (II), 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    49000
    O2, Nockenwellenversteller nach 40tsd. 1500 EUR, 60% Kulanz. Nach 9 Jahren nun Finale bei 69tsd: Antriebswellenlagerschaden. Herausragende Qualität (VW).
     
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Es gibt immer Pro und Kontra...

    Und das hat aber jeder Hersteller...
     
  13. #13 matigoal, 01.11.2019
    matigoal

    matigoal

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    12
    Hat manchmal auch was mit Pflege und Fahrverhalten zu tun....
     
  14. #14 Brooomi, 01.11.2019
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    neunzichtausend fünfhundert
    Na ja, regelmäßige Wäsche und einwachsen pflegt aber NICHT die Nockenwelle...
     
    irixfan und Donnerskoda gefällt das.
  15. #15 matigoal, 01.11.2019
    matigoal

    matigoal

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    12
    Aber regelmäßige Wartung und auch mal einen Motor warm fahren bevor man richtig Gas gibt.
    Meine Autos laufen viel und sehr zügig auf der Autobahn. Bis jetzt hat jeder Motor 300tkm geschafft ohne Schäden...nur normale Wartung und Verschleiß.
     
    Cairus, Skodakenner und Brooomi gefällt das.
  16. #16 lantama, 03.11.2019
    lantama

    lantama

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Octavia COMBI (II), 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    49000
    Bei dem Hochmut wünsche ich dir mal so ein Montagsauto. Bei Schäden sind bekannte Mängel und in der Datenbank zu meinem Modell beim Freundlichen hinterlegt. Aber bei deiner tollen Fahrweise wuerde sich das Material wahrscheinlich regenerieren. ;)
     
  17. #17 matigoal, 03.11.2019
    matigoal

    matigoal

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    12
    Ich schrieb "manchmal"! Kenne auch mindestens 2 Leute bei denen der 2.0 tdi keine 50k gehalten hat...und der Austauschmotor auch nicht. Da weiß ich auch, wie sie mit dem Auto umgegangen sind.
     
  18. #18 Robert78, 03.11.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    3.177
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Leute...
    Schaut euch doch bitte einfach mal die Überschrift an.
    Muss es jetzt wirklich sein das ein Thema wo es um Pressemeldungen eines Autos geht das es noch gar nicht gibt mit so was zugemüllt werden?
    Hier wollen sich welche für den O4 informieren statt hellseherische Prognosen für evtl. defekte vom O4 bzw. Erfahrungsberichte vom O3 oder sogar O2 zu lesen.

    Das könnt ihr dann machen wenn der O4 das erste mal in einer Pannenstatistik oder dem TÜV Bericht auftaucht und es eine Meldung dazu gab. ;)
     
    Ambient, Cheilinus und TheSmurf gefällt das.
  19. #19 Daniel13, 03.11.2019
    Daniel13

    Daniel13

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    O3 1.6 TDI Combi Soleil
    Kilometerstand:
    100
    Bei unserem O2 2.0 TDI waren in 8 Jahren und 240000km 2x Getriebe und 1x Turbolader + diverse andere Reperaturen fällig. Das 2.mal Getriebe war dann zuviel, haben dann zum Fabia combi 1.6 Tdi gewechselt und in 5 Jahren und 180000 km keine einzige Reparatur gehabt. Scheinbar ist der 2.0 was Haltbarkeit angeht anfälliger, wir fahren jetzt den O3 mit 1.6 Tdi in der Hoffnung dass Getriebe und Lader der "Leistung" angemessen durchhalten.
     
  20. #20 Black Amber, 03.11.2019
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    2.103
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Völliger Blödsinn... ich fahre jetzt schon den dritten mit 2.0l TDI nicht ein Problem am Motor..:sleeping:

    Der 2.0 TDI ist mit Abstand der ausgereifteste Motor im Konzern...
     
Thema:

Pressemeldungen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden