Premium FSE und Handy mit zweiter SIM-Karte als "Autotelefon" möglich?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von 2fast4u, 11.10.2008.

  1. #1 2fast4u, 11.10.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hallo zusammen, ich habe mir mal ein oder zwei gedanken zu der sicherlich tollen, aber nicht ganz praktischen premium FSE gemacht, da ich mir nicht vorschreiben lassen möchte, welches handy ich mir kaufe.

    also ich habe mir gedacht, dass man sich doch ein zweites Handy (zbs. ein nokia 6230 das es schon für 50€ bei eBxx gibt) in den kofferraum "schmeissen" könnte, welches über 12v adapter mit strom versorgt wird und das die ganze zeit bluetooth an hat, damit die fse jemanden zum reden hat ;)

    bei t-mxxxxx gibt es eine zweite sim-karte mit der selben rufnummer für einmalig 30€, da ich aber anscheinend deren bester kunde bin :huh: , sagte mir die freundliche dame gestern am telefon, dass sie mir die einfach mal zuschickt. laut ihrer aussage kann man dann einstellen, auf welchem handy man sms empfängt, nur leider konnte sie mir nicht sagen ob beide telefone syncron klingeln oder ob eins aus sein muss, aber das werd ich dann nächste woche noch rausfinden.

    könnte das ganze so funktionieren, oder hab ich mir ein luftschloss gebaut?

    mfg, 2fast4u!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Zwei SIM Karten mit der gleichen Mobilnummer (Vodafone) habe ich auch in zwei Nokia Handys in Betrieb und in einem ist Bluetooth aktiviert.
    Wenn ein Anruf erfolgt, kommt der Ruf immer nur auf einem Handy an, das Andere ist dann so gut wie ausser Funktion. Das Gleiche gilt auch bei abgehenden Gesprächen, das nicht benutzte Handy ist dann auch ausser Funktion.
    Besondere Versuche, ob es auch andere Möglichkeiten gibt, habe ich noch nicht versucht. Ich schalte im Fahrzeug immer das nicht mit Bluetooth aktivierte Handy aus. Ist zwar etwas umständlich, aber es funzt.
    Vieleicht funzt es auch bei anderen Netzbetreibern besser, oder die User hier haben noch Tipps, oder Tricks auf Lager.
     
  4. #3 2fast4u, 11.10.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hey und danke für deine antwort! ich hab vorhin noch ein wenig gegoogelt und bin auf den folgenden beitrag in einem handyforum gestossen:

    Die MultiSIM von T-Mobile

    T-Mobile hat seine frühere TwinCard am 1. November 2006 durch die MultiSim abgelöst. Dabei bekommen die Kunden bis zu drei SIM-Karten für einen Anschluss. Diese Karten dürfen auch gleichzeitig im Netz eingebucht sein und sie haben - im Gegensatz zur früheren TrinCard - alle die gleiche Rufnummer.
    Eingehende Anrufe werden auf allen im Netz eingebuchten SIM-Karten parallel signalisiert. Eine Priorisierung, mit der man festlegen könnte, dass zum Beispiel Anrufe nur am Autotelefon signalisiert werden, wenn man mit dieser Karte im Netz eingebucht ist, gibt es nicht. Abgehende Telefonate sind jederzeit über alle SIM-Karten möglich - allerdings nicht gleichzeitig.
    Für den SMS- und MMS-Versand und -Empfang muss sich der MultiSIM-Kunde auf eine bestimmte SIM-Karte festlegen. Die Status-Abfrage und Umschaltung ist über einen USSD-Code möglich. *222# schaltet die gerade genutzte Karte für die Messaging-Dienste frei. Die Status-Abfrage ist mit *221# möglich.

    ich werde das ganze mal ausführlich mit meinem in der schublade verrottenden alten samsung testen und mir dann überlegen, ob ich ein solches oben angesprochenes nokia erwerbe, da diese wohl die ganzen fse funktionen am besten unterstützen... kann jemand ne aussage treffen, wieviel strom so ein teil zieht, wenn es dauerhaft an die 12v dose im kofferraum angeschlossen ist? ich denke mal nicht, dass nach 2 tagen standzeit die batterie in die knie geht, oder? sorry für die doofe frage, aber ich nix wissen von strom aus dose ;)

    mfg, 2fast4u!
     
  5. #4 turbo-bastl, 11.10.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich habe eine ähnliche Lösung (2 SIM-Cards von T-XXX) mit einem 6310i und einer festen FSE ohne Bt. Nach durchwachsenen Erfahrungen habe ich entschieden, das vorhandene System weiterzunutzen, statt auf BT umzurüsten.
    Aus Sicherheitsgründen würde ich das Bt-Telefon im Auto nicht die ganze Zeit anlassen. Zum einen kann jeder, der das Auto aufbricht, nach Herzenslust auf Deine Kosten telefonieren (mein Gerät ist immer aus, wenn ich das Auto verlasse), auch ins Ausland. Zum anderen ist die Bt-Verschlüsselung meines Wissens "knackbar" (ich glaube, Planetopia hat das mal demonstriert), die gespeicherten Daten wären dann nicht mehr sicher und es bestünde die Gefahr, dass jemand teure Nummern anwählt.
     
  6. #5 2fast4u, 11.10.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ja den beitrag hab ich auch gesehen, aber dann hab ich immernoch ne rechtschutzversicherung, denn mir muss ja erstmal nachgewiesen werden, dass der fehler bei mir lag. denn ich kaufe mir ein handy um dieses in vollem umfang (dazu zählt ja auch bluetooth) zu nutzen und in der bedienungsanleitung steht bestimmt nix davon, dass man prima betrugsopfer werden kann wenn man blauzahn benutzt. und da ich unordnung im auto hasse wie die pest, würde das gerät, da es ja nur dazu da wäre um der fse zu sagen "hallo ich bin da!" im kofferraum hinter irgendeiner seitenwand verschwinden, sodass das gerät auch nicht so fix gefunden wird. ;)

    mfg, 2fast4u!
     
  7. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Einbuchen kann ich ich mich auch mit beiden Handys. Rufnrn. sind auch gleich.
    Aber der Anruf erfolgt bei mir immer nur auf einem Handy. Deshalb händele ich das Ganze eben anders.
    Mit Nokia Geräten habe ich mit verschiedenen FSE's auch die besten Erfahrungen gemacht. Allerdings probier ich diese Woche mal ein Samsung bei meiner Parrot 3100 aus.
    Der Stromverbrauch dürfte bei einer intakten Autobatterie keine Rolle spielen, weil er im mA Beriech liegt.
    Aber wie turbo-bastl schon erwähnte: Das Risiko bei einem immer mit Bluetooth aktivierten und dauernd eingeschaltetem Handy ist nicht unerheblich. Das ist auch der Grund, dass ich das Bluetooth aktivierte Handy nicht im Auto lasse. Somit habe ich (fast) immer zwei Handys bei mir.
     
  8. #7 turbo-bastl, 11.10.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Bei mir auf beiden, wie in der Beschreibung des Providers.

    Ich würde es nicht darauf ankommen lassen, dass ein Schaden entsteht. Ärger hat man so oder so, selbst wenn man vielleicht einen Teil des Geldes zurückbekäme. Mal was ganz anderes: wär doch ne Idee wenn Du eine FSE ohne BT und mit Handy-Ablage in der MAL einbauen lässt?!
     
  9. #8 2fast4u, 11.10.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    guter einwand, aber da ich grade den neuen superb bestellt habe und 500€ für die fse investiert habe wird da nix anderes eingebaut... zumal ich mit diesen nachrüst teilen keine gute erfahrung gemacht habe. im octavia hatte ich eine fse ab werk drin und die sprachqualität war ok, wenn nicht sogar super. in meinem aktuellen superb hatte ich eine nachrüst fse von cullmann, die angeblich erstausrüsterqualität haben sollte... das klang aber eher wie ein dosentelefon und war alles andere als zufriedenstellend.

    kann man die bluetooth geräte nicht so einstellen, dass sie nur die bereits "kennengelernten" geräte zulassen und alle anderen blocken?

    mfg, 2fast4u!
     
  10. #9 2fast4u, 15.11.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich habe gestern morgen meinen dicken in empfang nehmen dürfen und zuhause erstmal alles mögliche eingestellt, rumgespielt und ausprobiert :D

    also das mit den zwei sim karten und nem nokia 6230 im kofferraum auf dauer an der 12v steckdose funktioniert perfekt! habe mein telefonbuch auf die zweite sim kopiert und nun habe ich alle kontakte auch wahlweise im fahrer-info-display, oder auf dem navi... PERFEKT!

    achso und man kann das handy auch auf bluetooth "unsichtbar" stellen und es funzt trotzdem alles prima und niemand anderes kann die geräte "finden"

    jetzt ist meine nächste amtshandlung eine 12v steckdose hinter die verkleidung legen zu lassen, da ich dieses offen liegende kabel nicht mag und im fall der fälle müsste ein einbrecher nur dem kabel folgen und würde das telefon neben dem verbandkasten finden...

    mfg, der vollends zufriedene 2fast4u! :thumbsup:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 turbo-bastl, 15.11.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich würde das Thema zumindest nochmal googlen, ob die Unsichtbarkeit wirklich ausreichend sicher ist... siehe Diskussion weiter oben :)

    Du hast ja geprüft, dass die 12V-Steckdose nur zündungsabhängig gespeist wird? Nicht, dass der Dicke mal liegen bleibt ;)
     
  13. #11 2fast4u, 15.11.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    apropos weiter oben *grins* da steht auch, dass man das handy ruhig auf dauerstrom lassen kann, da der dort fließende strom im mA bereich liegt und die batterie wohl nicht sonderlich fordert. ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren, da ich wie erwähnt von strom usw keinen plan habe.

    dann hackt sich halt jemand in mein handy, hab ne flatrate für alle netze incl festnetz... dann bleibt nur zu hoffen, dass dort keine sonderrufnummern oder das ausland an die strippe geholt wird ;)

    mfg, 2fast4u!
     
Thema:

Premium FSE und Handy mit zweiter SIM-Karte als "Autotelefon" möglich?

Die Seite wird geladen...

Premium FSE und Handy mit zweiter SIM-Karte als "Autotelefon" möglich? - Ähnliche Themen

  1. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  2. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  3. Rapid SD Karte wird nicht erkannt

    SD Karte wird nicht erkannt: Hallo zusammen, habe einen MJ2017er Rapid mit dem Amundsen + Seit einiger Zeit gibt es ja ein neues Kartenupdate. Da das Kartenmaterial, auf...
  4. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?